Wenn kein BALKON-GEFÄLLE konstruiert werden kann...

Diskutiere Wenn kein BALKON-GEFÄLLE konstruiert werden kann... im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Balkone haben bei Neubauten ein Gefälle von mindestens 2% aufzuweisen. DIN 18195 ("Bauwerksabdichtungen") legt fest, dass...

  1. #1 MarkusM, 19.01.2012
    MarkusM

    MarkusM

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Laie
    Ort:
    Brühl
    Hallo zusammen,

    Balkone haben bei Neubauten ein Gefälle von mindestens 2% aufzuweisen.
    DIN 18195 ("Bauwerksabdichtungen") legt fest, dass 0%-Gefälle in Ausnahmefällen vorgesehen werden. Natürlich mit verstärkter Abdichtung.
    Diese Ausnahme ist aber nur möglich, wenn...
    a) eine Vereinbarung dazu vorliegt
    oder
    b) ein hinreichendes Gefälle konstruiert werden kann.
    (siehe http://www.123recht.net/Balkone-hab...le-von-mindestens-2-aufzuweisen-__a68336.html)
    Ich gehöre zu den Neuerwerbern eines Mehrfamilienhauses, das fast fertig ist. Die Balkone haben ein 0%-Gefälle. Sie wurden noch nicht abgenommen.

    Nun meine Fragen:

    zu a) In allen notariell begleiteten Papieren gibt es keine Vereinbarung zum Balkongefälle. KANN ES NOCH ANDERE PAPIERE GEBEN, DIE ALS VEREINBARUNG BEWERTET WERDEN KÖNNEN ODER DIE DIE ABWEICHUNG RECHTLICH RECHTFERTIGEN?

    zu b) UNTER WELCHEN BEDINGUNGEN IST DAS KRITERIUM "EIN HINREICHENDES GEFÄLLE KANN NICHT KONSTRUIERT WERDEN" ERFÜLLT? MUSS DAS DER BAUTRÄGER IRGENDWO WÄHREND DES BAU- ODER GENEHMIGUNGSPROZESSES NIEDERGESCHRIEBEN HABEN ODER DEM KUNDEN MITGETEILT HABEN?

    Gruß. Markus

    PS: Ihr müsst mir nicht mehr raten, einen Sachverständigen zur Abnahme zu schicken. Das weiß ich schon.
     
  2. #2 Gast360547, 20.01.2012
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    falsch

    Moin,

    http://ddh.de/diskussionen-im-bereich-des-gefaelles/150/4947/

    das ist die Kurzform. Der Anwalt, der "Ihren" Artikel veröffentlicht hat, liegt ebenso wie das OLG D.-Dorf falsch. Das OLG sowohl technisch wie auf juristisch ist das Urteil anzuzweifeln. Das LG Wuppertal hatte erstinstanzlich ein richtiges Urteil gefällt.

    M. f. G.

    stefan ibold
     
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    und was sagen die gerichte? steht nicht im artikel, genausowenig lese ich "anwalt".
     
  4. #4 Gast360547, 20.01.2012
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    das

    Moin,

    das OLG sagt: Gefälle muss immer, es sei denn, es läßt sich nicht kontruieren. Im vorliegenden Fall sah der gerichtsbestellte SV keinen Grund, weshalb ein Gefälle hätte nicht kontruktiv erstellt werden können.

    Das Problem: der SV sah nach seiner Ansicht... Hier werden persönliche Meinungen als Regeln oder Tatsachen dargestellt.

    Juristisch betrachtet kann es nicht sein, dass eine Ausnahme regelkonform sein kann, die auf der anderen Seite, wenn sie ausgeführt wird (aus welchem Grund auch immer), dieses plötzlich nicht mehr sein kann.
    Wenn man (bei der alten Fachregel) dazu die modalen Hilfsverben und deren Definition betrachtet, wird das eindeutiger.

    Grüße

    si
     
  5. #5 MarkusM, 21.01.2012
    MarkusM

    MarkusM

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Laie
    Ort:
    Brühl
    ungünstige Gebäudegeometrie

    Hallo, Herr Ibold. Danke für die schnelle Antwort.

    Aus dem Blog folgt, dass das Ktiterium "EIN HINREICHENDES GEFÄLLE KANN NICHT KONSTRUIERT WERDEN" erfüllt sein kann, wenn eine "aus einer Not heraus gegebene ungünstige Gebäudegeometrie" vorliegt. ("Auch wenn sich möglicherweise der Planer eines solchen Gebäudes eine Fehlplanung wird vorwerfen lassen müssen"...)
    Müsste diesen Sonderfall der Bauträger dem Kunden mitgeteilt haben oder es in den notariell begleiteten Papieren festgehalten haben? Müsste das in den Papieren beim Bauamt festgehalten sein worden?

    Gruß. Markus



    Quote Original Question
    "zu a) In allen notariell begleiteten Papieren gibt es keine Vereinbarung zum Balkongefälle. KANN ES NOCH ANDERE PAPIERE GEBEN, DIE ALS VEREINBARUNG BEWERTET WERDEN KÖNNEN ODER DIE DIE ABWEICHUNG RECHTLICH RECHTFERTIGEN?

    zu b) UNTER WELCHEN BEDINGUNGEN IST DAS KRITERIUM "EIN HINREICHENDES GEFÄLLE KANN NICHT KONSTRUIERT WERDEN" ERFÜLLT? MUSS DAS DER BAUTRÄGER IRGENDWO WÄHREND DES BAU- ODER GENEHMIGUNGSPROZESSES NIEDERGESCHRIEBEN HABEN ODER DEM KUNDEN MITGETEILT HABEN?"
     
  6. #6 Wieland, 21.01.2012
    Wieland

    Wieland Gast

    Balkone haben bei Neubauten ein Gefälle von mind. 2 % aufzuweisen ?

    Und wo ist die Grenze ? :hammer:
     
Thema: Wenn kein BALKON-GEFÄLLE konstruiert werden kann...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkon ohne gefälle

    ,
  2. balkongefaelle

    ,
  3. balkon gefälle vorschrift

    ,
  4. balkongefälle,
  5. balkon hat kein gefälle,
  6. gefälle balkon din,
  7. balkon gefälle,
  8. balkon heute ohne Gefälle,
  9. gefälle balkon,
  10. Balkon ohne Gefälle?,
  11. abdichtung balkon ohne gefälle,
  12. gefälle balkone vorschriften,
  13. balkon vorschrift isolierschicht,
  14. Balkon Gefälle fehlt
Die Seite wird geladen...

Wenn kein BALKON-GEFÄLLE konstruiert werden kann... - Ähnliche Themen

  1. Beton Balkon sanieren?

    Beton Balkon sanieren?: Hallo liebe Experten, ich bin gerade durch Google auf dieses Forum aufmerksam geworden und würde gerne mal eure Meinung zu folgendem Balkon...
  2. Stehendes Wasser auf Balkon mit Schweißbahnen

    Stehendes Wasser auf Balkon mit Schweißbahnen: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir bauen gerade neu. Über einem Teil des EGs haben wir einen Balkon. Es wurde eine Neigung in...
  3. Wasserrohre an Balkon Ogergeschoss

    Wasserrohre an Balkon Ogergeschoss: Hallo, der Rohbau im Untergeschoss steht bereits. Nun ist die Baufirma das OG am Mauern. Vor dem Schlafzimmer haben wir einen kleinen Balkon...
  4. Nachbar baut Balkon parallel zu unserem Grundstück mit 42cm Abstand (Hessen)

    Nachbar baut Balkon parallel zu unserem Grundstück mit 42cm Abstand (Hessen): Liebe Bauexperten, unser Nachbar hat begonnen einen Balkon zu errichten. Dieser verläuft parallel zur Grundstücksgrenze, Bei seinem Gebäude...
  5. Balkon ohne Gefälle

    Balkon ohne Gefälle: Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme hier bei euch Experten-Meinungen. Ich schildere Euch meinen Fall. Ich habe eine Eigentumswohnung, diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden