Wer kümmert sich um die Unterschriften der Nachbarn

Diskutiere Wer kümmert sich um die Unterschriften der Nachbarn im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Ich habe mal eine praktische Frage: Wer kümmert sich um die Unterschriften der Nachbarn, welche notwendig zum Einreichen der Baugenehmigung...

  1. #1 Azoxystrobin, 03.01.2012
    Azoxystrobin

    Azoxystrobin

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.oec.troph.
    Ort:
    -
    Ich habe mal eine praktische Frage:

    Wer kümmert sich um die Unterschriften der Nachbarn, welche notwendig zum Einreichen der Baugenehmigung "notwendig" sind?

    Ist das die Aufgabe des Architekten im Rahmen der Leistungsphase 4?
    Oder ist es Aufgabe des Bauherren?


    Es sei angemerkt, dass die direkt angrenzenden Grundstücke nicht vom Eigentümber selber genutzt werden bzw. dass das eine Grundstück der Kirche gehört.
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauberater, 03.01.2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Wenn es schneller mit der Genehmigung gehen soll DU, ansonsten werden die Nachbarn, von der Baubehörde, schriftlich benachrichtigt und haben x (LBO- und Verfahrensabhängig) Tage/Wochen Zeit sich zu äußern.

    LPH4 ist einen genehmigungsfähigen Bauantrag zu erstellen und nicht bei den Nachbarn nach Unterschriften betteln!
     
  4. #3 Thomas B, 03.01.2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Bauherrenaufgabe!

    Und das macht auch Sinn.

    Schließlich willst DU von Deinem Nachbarn die Zustimmung. DU wirst später neben ihm wohnen, DU willst mit ihm eine gute nachbarschaftliche Beziehung. Deine(n) Nachbarn daher in Eure Planung einzubeziehen bzw. ihn darüber zu informieren, ihm auch aufzuzeigen, daß ihr deren Interessen nach Möglichkeit berücksichtigt habt / wollt ist nun mal etwas zw. Euch unden Nachbarn.

    Thomas
     
  5. #4 ralf9000, 03.01.2012
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Dann mache Dich mal auf eine lange Zeit bereit, wenn Du hier eine Zustimmung benötigst. Der Pfarrer oder der Pfarrgemeinderat alleine reicht hier nicht aus, das geht in Kirchenhierarchien und -zustimmigkeiten auf und ab ...
     
  6. #5 Thomas B, 03.01.2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Warum sind diese denn "notwendig"? Befreinung vom Bebauungsplan? Oder gar kein Bebauungsplan? Oder wie oder was?
     
Thema:

Wer kümmert sich um die Unterschriften der Nachbarn

Die Seite wird geladen...

Wer kümmert sich um die Unterschriften der Nachbarn - Ähnliche Themen

  1. Teil des Grundstücks an den Nachbarn abgeben/Kosten?

    Teil des Grundstücks an den Nachbarn abgeben/Kosten?: Guten Tag, mein Nachbar möchte einen Teil meines Gartens erwerben um sich eine Zufahrt zu seinem Garten hinter dem Haus bauen zu können. Es...
  2. Architekt Robert Predika, wer hat Schwierigkeiten?

    Architekt Robert Predika, wer hat Schwierigkeiten?: Aktuell stecken wir durch ihn in Bau-Schwierigkeiten. Sonst noch jemand außer uns?
  3. Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?

    Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?: Hallo Zusammen, ich baue ein schlüsselfertiges Haus, als Eigenleistung habe ich im Vertrag festgehalten, dass die „Bodenbeläge“ bauseits erstellt...
  4. Hochterrasse, Abstand zum Nachbarn?

    Hochterrasse, Abstand zum Nachbarn?: Hallo zusammen, vielleicht kennt sich jemand bei dem Thema aus, oder hatte die gleiche Situation. Wir wohnen seit einem Jahr in einem Hochpaterre...
  5. Der Keller – Unser Sorgenkind! Wer kann helfen?

    Der Keller – Unser Sorgenkind! Wer kann helfen?: Schöne Grüße an alle! Ich bräuchte bitte eure Hilfe und bin für jede fachliche Meinung unglaublich dankbar! Im Bekanntenkreis komme ich leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden