Wer macht ein Energiekonzept???

Diskutiere Wer macht ein Energiekonzept??? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Da ich in den nächsten Jahren bauen möchte, bereitet mir das Thema "Heizung" seit mehreren Wochen kopfzerberechen. Die Frage welche ist die...

  1. #1 Lordzcyber, 31.12.2011
    Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl. Ing.(BA) Prozessinformatik
    Ort:
    Borna
    Da ich in den nächsten Jahren bauen möchte, bereitet mir das Thema "Heizung" seit mehreren Wochen kopfzerberechen.

    Die Frage welche ist die Richtige Heizungsanlage für mich. Erneuerbare Energie oder nicht??? Solar aufs Dach oder nicht.


    Sich für ein Heizkonzept zu entscheiden, macht ja eigentlich erst Sinn, wenn ich weiss wie mein Haus aussieht??? Anzahl m², Dämmung usw.

    Ich habe nun die Frage, wer mir denn so ein Konzept erstellt??
    Macht das der Architekt bei der Planungsphase oder sollte ich bevor ich mit der Planung anfange zu einem Entsprechenden Berater oder einer Firma gehen, damit ich später dem Architekten sagen kann, welches Heizungsanlage ich verwenden möchte.

    Wann ist der richtige Zeitpunkt sich für eine Heizungsanlage zu entscheiden.
    Angenommen der Architekt plant einen Heiz/Technikraum mit 8m² und ich möchte dann mit Stückholz Heizen und brauch einen großen Lagerraum, dann wäre das auch schlecht.
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Architekten sind an sich keine HT-Planer, andererseits wird sich ein HT Planer kaum für ein EFH interessieren, da die meisten Bauherren diese Kosten nicht tragen möchten.

    Nach meiner Erfahrung läuft es meist so, dass der Architekt 2 oder 3 Varianten in´s Spiel bringt, und der Heizungsbauer die dann detaillierter austüfteln muss.

    Meine Meinung, IHR solltet Euch im Vorfeld mal über die verschiedenen Möglichkeiten informieren. Dabei geht es noch lange nicht um die Details, sondern oftmals kann man einige Möglichkeiten schon ausschließen, einfach weil die Rahmenbedingungen nicht passen.

    So ist es sinnfrei über eine Gastherme nachzudenken, wenn ein Gasanschluss nicht möglich ist. Auch ein Holzvergaser scheidet aus wenn man keine Möglichkeit hat das Holz günstig zu beziehen. usw.

    Was das Haus betrifft, so habt ihr ja sicherlich schon grobe Vorstellungen. Diese könnte man als Grundlage nehmen (Bsp.: Haus 140m2, KfW70, Heizlast grob 6kW, WW für 4 Personen, Zapfstellen als Standard, usw.).

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Wer macht ein Energiekonzept???

Die Seite wird geladen...

Wer macht ein Energiekonzept??? - Ähnliche Themen

  1. Heizung macht sporadisch laute Geräusche

    Heizung macht sporadisch laute Geräusche: Guten Tag, wir wohnen seit 2017 in einem Neubau. Wir haben im kompletten Erdgeschoss Fußbodenheizung und im Ober- und Dachgeschoss normale...
  2. Gipsputz+Raufasertapete macht Silikat-dispersionsfarbe Sinn?

    Gipsputz+Raufasertapete macht Silikat-dispersionsfarbe Sinn?: Hallo ich gehe gerade in die finale Planung zum Anstreichen unseres Neubaus (KfW 55). Wir haben überall bereits Gipsputz (leider auch im...
  3. Wer macht die Holzstufen für die Stahlbetontreppe?

    Wer macht die Holzstufen für die Stahlbetontreppe?: Hallo liebe Experten, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich schwanke zwischen einer Stahlbetontreppe und einer Stahlwangentreppe. Unbedingt,...
  4. Verklebter Vinylboden löst sich und macht Geräusche

    Verklebter Vinylboden löst sich und macht Geräusche: Liebe Bauexperten, im November 2019 wurde von einer Fachfirma 60 qm Vinylboden in Plankenform in meinem Einfamilienhaus verlegt. Nach kurzer Zeit...
  5. Mein neuer Holzdielenboden macht mir Sorgen

    Mein neuer Holzdielenboden macht mir Sorgen: Hallo zusammen, ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin. Aber ich habe ein Problem, von dem ich nicht einmal weiß, ob es einen Grund zu...