Wer trägt die Kosten der Baugrunduntersuchung?

Diskutiere Wer trägt die Kosten der Baugrunduntersuchung? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, kann mir jemand sagen, wer die Kosten der Baugrunduntersuchung trägt wenn diese in der Baubeschreibung wegen Knollenmergel vorgeschrieben...

  1. Masche

    Masche

    Dabei seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzassistentin
    Ort:
    Albershausen
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, wer die Kosten der Baugrunduntersuchung trägt wenn diese in der Baubeschreibung wegen Knollenmergel vorgeschrieben ist? Wir sind an einem Grundstück dran und überlegen, wer dies wohl bezahlen muss. Der jetzige Eigentümer oder der potenzielle Käufer? Hat jemand eine Ahnung wieviel so eine Untersuchung kostet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Der, der es beauftrag wirds auch zahlen müssen.
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Preise von 700 € bis 2000 €. Also mal 1500 € annehmen für ein halbwegs brauchbares Gutachten.
    Wer beauftragt, kann frei vereinbart werden. Allerdings will ja der Verkäufer des Grundes nicht Bauen, warum soll er ein Gutachten machen?
     
Thema:

Wer trägt die Kosten der Baugrunduntersuchung?

Die Seite wird geladen...

Wer trägt die Kosten der Baugrunduntersuchung? - Ähnliche Themen

  1. Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal

    Kosten private Anliegerstrasse inkl. Abwasserkanal: Hallo zusammen, wir haben nun ein Objekt gesichtet, bei welchem auf einer Fläche von über 3.600 m² 7 Häuser errichtet werden sollen, inkl. einer...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Baugrube absichern wer zuständig?

    Baugrube absichern wer zuständig?: Hallo. Wir haben einen Vertrag mit einem Bauträger für schlüsselfertiges Haus. Dieser hat einen Erd-/Rihbauer beauftragt, nach dem die Baugrube...
  4. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  5. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...