Wie 2 Kellerräume beheizen?

Diskutiere Wie 2 Kellerräume beheizen? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, unser Haus wird (wie auch im Forum zu lesen) mit einer LW-Wärmepumpe i. V. m. FBH geheizt. Im Keller gibt es 2 Räume (16 qm und 23 qm),...

  1. Wenny

    Wenny

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo,

    unser Haus wird (wie auch im Forum zu lesen) mit einer LW-Wärmepumpe i. V. m. FBH geheizt.

    Im Keller gibt es 2 Räume (16 qm und 23 qm), die Tageslicht bekommen und in naher Zukunft als Büro / Gästezimmer und Spielzimmer (später mal Fitness oder Kino) genutzt werden sollen.

    Leider haben wir es versäumt, auch in den Räumen FBH legen zu lassen. Wir haben jeweils eine Festanschlussdose für eine Elektroheizung gelegt, die an den WP-Strom angeschlossen ist.

    Nun meine Frage: Gibt es eine Alternative zu einer Elektroteilspeicherheizung?

    Der Keller ist auf der Seite, an der er aus der Erde rausschaut zusätzlich zu 36, 5 cm Poroton T 12 oder 14 (weiss ich nicht mehr genau) mit 15 cm WDVS WLG 0,40 gedämmt. Richtig kalt wird es in den beiden Räumen eigentlich nie, aber zum Aufenthalt ist es definitv zu kalt.

    Vielen Dank schon mal vorab für die Tips.

    Grüße

    Wenny
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wäre es möglich die Räume mit VL und RL der Heizung anzufahren? Dann könnte man ja einen großen Heizkörper oder Gebläsekonvektor einbauen.

    Alternativ IR-Paneel(e) wenn die Räume nur sporadisch genutzt werden sollen. Soll das Büro täglich 8h o.ä. genutzt werden, dann würde ich die Variante HK oder Gebläsekonvektor bevorzugen,

    Gruß
    Ralf
     
  3. Wenny

    Wenny

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Oberfranken
    Danke für die Antwort.

    Es ist sicher möglich Heizungsrohre reinzulegen, allerdings natürlich mit baulichem Aufwand.

    Büro wird eher als Gästezimmer und "Registratur" genutzt. Also doch eher sporadisch.

    Sind IR-Paneele den Teilspeicherheizungen vorzuziehen? Wegen Energieeinsparung?

    Grüße

    Wenny
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    IR Paneele haben nur den Vorteil, dass die schnell "gefühlt" warm machen. Deswegen meine Frage nach der sporadischen Nutzung.

    Ob Speicher-, Teilspeicher, IR, der Stromverbrauch hängt vom Wärmebedarf des Raums ab. Mit sehr viel Speichermasse könnte man den NT etwas besser nutzen, aber das war´s dann schon. Strom zum Heizen ist und bleibt teuer.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist das überhaupt rechtlich geprüft?
    Bei den meisten VNB ist nämlich der Anschluß von Direkt- oder Speicherheizgeräten (die "Teilspeicher" sind nur ne Volksverdummung von einigen abzockenden Anbietern solcher überteuerter Geräte) am WP-Strom VERBOTEN!
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Naja, mit einer L-L-WP könnte man auch etwas machen :biggthumpup:
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na, dann kann er gleich seine LWP dafür verwenden und ein paar Rohre ziehen. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  8. #8 applegg, 26.02.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    Wandheizung ?

    Wenn schon keine Fußbodenflächenheizung, dann evtl. als Wandheizung?
     
Thema:

Wie 2 Kellerräume beheizen?

Die Seite wird geladen...

Wie 2 Kellerräume beheizen? - Ähnliche Themen

  1. Kellerraum im Garten einbauen. Müßte da die Parifizierung geändert werden? Parif

    Kellerraum im Garten einbauen. Müßte da die Parifizierung geändert werden? Parif: Hallo, ich möchte eine Wohnung in einem Merhparteienhaus mit eigenem Garten kaufen. Im Garten gibts auch ein gemauertes Gartenhaus, das dazu...
  2. Ecke im Kellerraum feucht, Wand blättert ab

    Ecke im Kellerraum feucht, Wand blättert ab: Hallo zusammen, ich habe mal eine kurze Frage zu einer Ersteinschätzung durch die erfahrene Forumsgemeinde. Es geht hier um eine DHH BJ 1994....
  3. Feuchtigkeit im Kellerraum trotz Weißer Wanne -> Sanierungsbedarf ?

    Feuchtigkeit im Kellerraum trotz Weißer Wanne -> Sanierungsbedarf ?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und würde mich sehr freuen wenn mir kompetente Leute weiterhelfen könnten. Ich selbst kenne mich nicht in der...
  4. Kfw55 Kellerräume beheizen oder nicht?

    Kfw55 Kellerräume beheizen oder nicht?: Hallo, wird wollen ein Haus bauen (Grundfläche ca. 70m², 1,5 Geschossig zzgl. vollem Untergeschoss) und befinden uns in Planungsgesprächen mit...
  5. Sporadisch benutzen Kellerraum beheizen. Fußbodenheizung oder anders? Mit/ohne ERR

    Sporadisch benutzen Kellerraum beheizen. Fußbodenheizung oder anders? Mit/ohne ERR: Hallo zusammen, welche Möglichkeiten gibt es, wenn ein Raum vom Keller nur sporadisch benutzt wird (dauerhafte Nutzung in Zukunft möglich)? Den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden