Wie abdichten?

Diskutiere Wie abdichten? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich bekomme bald meine Fenster in den Neubau. Innen wird ,laut Fensterbauer , um das Fenster ein "Klebestreifen" montiert um es...

  1. Stefan77

    Stefan77

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Ich bekomme bald meine Fenster in den Neubau. Innen wird ,laut Fensterbauer , um das Fenster ein "Klebestreifen" montiert um es winddicht zu bekommen. Nun sagte er mir das ich deswegen noch das Mauerwerk "dichtschmieren" müssen, da es auf den Porotonsteinen sonst nicht ginge....

    Nun würde ich gerne wissen was ich dazu nehme? Einfach mit Mörtel zuschmieren, oder nehme ich besser Putz?!

    Es geht halt um die "Löcher" im Stein. Siehe auch das Bild. Darauf haftet ja sonst keine Klebestreifen...

    [​IMG]

    Gruss Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    eine Bitumenpappe R 500 aufkleben zum Beispiel...
     
  4. Stefan77

    Stefan77

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    NRW
    Und das reicht dann schon aus? Also nicht mit Mörtel oder Putz (wie empfohlen...) zuschmieren?
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Mit Mörtel oder Putz würden die Stege zu fallen ;)
     
  6. Stefan77

    Stefan77

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    NRW
    ...und das würde dann die Dämmeigenschaft vom Stein zunichte machen? (Richtig?! :confused: )
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Jepp ;)
     
  8. Stefan77

    Stefan77

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    NRW
    Alles klar und besten Dank! :bounce:
    Ist es OK wenn ich komplett den Stein überklebe, oder nur zur Hälfte (halt so breit wie der Klebestreifen vom Fenster) ?!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 VolkerKugel (†), 9. Oktober 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    An und für sich ...

    ... sollten bei einer ordentlichen Baufirma die Steine im Brüstungsbereich schon im Rohbau mit einer Abdichtungsbahn versehen werden, um das Eindringen von Regenwasser zu verhindern.

    Zur Frage: natürlich über die gesamte Breite, Sparbrötchen :Roll .
    Die Innenfensterbank wird doch wahrscheinlich im Mörtelbett verlegt?
     
  11. Stefan77

    Stefan77

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    NRW
    :smoke Erwischt...

    Ja, wird sie...

    Klebe den Stein ganz ab [/Sparmodus AUS]

    Gruss Stefan
     
Thema:

Wie abdichten?

Die Seite wird geladen...

Wie abdichten? - Ähnliche Themen

  1. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  2. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  5. Abdichtung Balkontür

    Abdichtung Balkontür: Hallo, ich war neulich bei meinem Vater und habe dort mit entsetzen feststellen müssen wie kalt doch sein Schlafzimmer ist. Anbei Bilder in denen...