Wie am besten leitung verlegen? (Terrasse, Hauswand)

Diskutiere Wie am besten leitung verlegen? (Terrasse, Hauswand) im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; HI, Ich möchte gerne auf meiner Terrasse die Beleuchtung anbringen.. jedoch habe ich ein Problem mit der "Stromzufuhr" (siehe Bild (auf die...

  1. Schimi

    Schimi Gast

    HI,

    Ich möchte gerne auf meiner Terrasse die Beleuchtung anbringen.. jedoch habe ich ein Problem mit der "Stromzufuhr" (siehe Bild (auf die schnelle gemalt))

    Das Problem ist das ich am liebsten die bereits vorhandenen Leitungen der Steckdose benutzen würde (Steckdose soll weiter in Betrieb bleiben). Doch irgendwie müssen die Leitungen nach oben (Links und Rechts)

    erste Idee: Braune Kabelkanäle.... das Problem ist jedoch die Ziegelsteine an der Hauswand... das würde furchtbar aussehen mit den Abständen zur Hauswand (durch die unterschiedlich hervorstehenden Ziegelsteine.

    Nur für die Verteilung nach Links bzw. Rechts würde ich einen kleinen Kabelkanal benutzen... schön oben in die ecke vom Balkon der Nachbarn zur Hauswand... das wäre ok

    Idee 2:

    Um die Leitung nach oben zu bekommen habe ich nun überlegt vielleicht einen Brüstungskanal zu nehmen.. das würde besser aussehen als so ein Kabelkanal und man könnte ohne Probleme noch eine zweite Steckdose (oder einen Schalter) unterbringen... jedoch finde ich bei meinen Recherchen nur weiß, Creme und licht grau... am liebsten wäre mir was Richtung Anthrazit bzw. "Edelstahl gebürstet"... So ein Kanal aus PVC dürfte ja Witterungsbeständig sein.... Bis jetzt kam noch nie Regen bis an die Stelle... (wegen dem Balkon drüber)

    Idee 3: Diese Idee habe ich schnell wieder verworfen... habe überlegt die Fugen aufzukratzen und die Leitungen dort zu verlegen und anschließend wieder zu verfugen.... jedoch kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen das man das übergangslos hin bekommt bzw. ohne Farbunterschied (neu- altfuge)


    Was haltet Ihr von den Ideen... bzw welche Möglichkeiten habe ich noch?

    [​IMG]

    http://yfrog.com/cbunbenanntnbp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    und wohin kommt der Lichtschalter?

    Gruß
    Ralf
     
  4. Schimi

    Schimi Gast

    oh sorry... der Lichtschalter ist von Innen...

    also die Leitungen werden mit bei der Steckdose ausgeführt... habe das oben nicht so exact beschrieben...
     
  5. Schimi

    Schimi Gast

    bzw.. bei der Brüstungskanal Idee würde der Lichtschalter im Brüstungkanal sein und von Innen die Steckdose geschaltet (wovon dan das Licht mit Strom versorgt wird)
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Brüstungskanäle gibt es auch in Alu oder Edelstahl......kostet halt ein paar Euro ;)

    Ach ja, ich gehe mal davon aus, dass der Steckdosenkreis so vorgesichert wird, dass man einen Lichtschalter anschließen darf.

    Gruß
    Ralf
     
  7. hugo69

    hugo69

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Gosen
    Innen

    Ganz einfach:
    Die Leitungen innen verlegen. Dazu einfach an den Lampenstandorten und in der Steckdosenöffnung nach Innen durchbohren. Das Kabel durch und in den Wandecken mittels Kabelkanal verlegen. Dazu kann dann auch noch ein Schalter neben der Tür geführt werden. Natürlich ebenfalls von innen. Dazu einfach von oben einen kleinen Kanal legen und den Schalter anbauen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie am besten leitung verlegen? (Terrasse, Hauswand)

Die Seite wird geladen...

Wie am besten leitung verlegen? (Terrasse, Hauswand) - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  2. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  3. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  4. Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse

    Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse: Hallo, ich habe grosse Probleme mit einem Baugeschäft, deshalb brauche ich Euren Rat/Eure Hilfe. Diese Firma hat im Frühling/Sommer unsere...
  5. Gipsfaserplatten horizontal verlegen?

    Gipsfaserplatten horizontal verlegen?: Hallo zusammen, Spricht etwas dagegen, in einem Treppenhaus Gipsfaserplatten horizontal zu verlegen, wenn die Holzunterkonstruktion (Abstand...