Wie Dachkonstruktion neu berechnen?

Diskutiere Wie Dachkonstruktion neu berechnen? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, wir haben an unseren Dach eine größere Gaube, deren "Himmel" ich in den Wohnraum integrieren möchte. Nun laufen hier aber 3...

  1. Dani99

    Dani99

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dr. med.
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dr. med.
    Hallo Forum,

    wir haben an unseren Dach eine größere Gaube, deren "Himmel" ich in den Wohnraum integrieren möchte.
    Nun laufen hier aber 3 Querbalken, welche zwar in Balkeschuhe gelegt, allerdings nicht mittels Schrauben/Nägel befestigt worden sind.
    Ich meine auch physikalisch haben die nichts zu sagen haben (meinen ist nicht wissen), sie trugen nur vorher eine Holzdecke, und ich würde sie gern weglassen.

    Da ich aber Laie bin, möchte ich die gesamte Konstruktion vorher überprüfen lassen.

    Wer ist diesbezüglich mein Ansprechpartner, ein Zimmermann oder ein Bausachverständiger?

    Vielen Dank und L.G.
    Dani :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Der Zimmermann sollte das schaffen! Wenn Er aber einen Statiker hinzuziehen möchte, sollte man auch einen rufen.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    das deutet auf die zu befürchtende kompetenz hin ;)
    der, der das verbastelt hat, ist aus dem rennen :D
     
  5. #4 Anfauglir, 25. März 2010
    Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    @mls: Seit wann ist denn Barbecue ein Beruf?:confused:
     
  6. Meki

    Meki

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    Ein Zimmerermeister ist der richtige Ansprechpartner, denn der muss auch die Statik rechnen können. Zudem kann er dann die Arbeit auch gleich ausführen - alles aus einer Hand.
     
  7. #6 Anfauglir, 25. März 2010
    Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Nunja, ich bin ein Zimmermeister. Ich wöllte mir aber nicht den Hut aufsetzen, Bauteile einer "grösseren Gaube", die Bestandteil einer (sicher nicht komplett einzusehenden) vorhandenen Dachkonstruktion ist, offiziell statisch zu bemessen, dazu fehlt mir und vielen meiner Berufskollegen die Erfahrung und Routine.

    Mit geschultem Blick zu erkennen, welches Bauteil belastet/unbelastet/überflüssig ist, geht schon eher, ist allerdings die Frage, ob das in diesem Fall ausreichend wäre, da z.B. nicht bekannt ist, wo die Erbauer noch auf die Verbindungsmittel verzichtet haben/ sie vergessen haben.

    Mein ehem. Chef, auch Zimmermeister, hat in solchen Fällen auch meist einen Statiker hinzugezogen, nicht selten haben wir den Pfusch anderer Firmen beseitigt, die sich das gespart hatten.

    Mag sein, dass im vorliegenden Fall alles ganz simpel ist, aber das muss eben erstmal jemand kompetentes (da simmer wieder) beurteilen.
     
  8. Meki

    Meki

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    Erfahrung und Routine kann man nur sammeln, wenn man die Arbeiten auch ausführt. Gegebenfall die eignen Berechnungen legentlich vom Statiker prüfen lassen.
     
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    schnapsidee!
     
  10. Meki

    Meki

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    ich habe keinen Schnaps getrunken. Aber ohne Übung, wird man es nie zu Erfahrung bringen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Ralf Dühlmeyer, 25. März 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ist ja nicht Dein Kopf, auf den der von Dir verschuldete Mist drauffällt, wenn die Erfahrung noch nicht ausreicht.

    Wie arrogant kann mann eigentlich sein??
     
  13. Meki

    Meki

    Dabei seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    Was heist arogant, hast du deine Erfahrungen mit der Muttermilch bekommen?
     
Thema:

Wie Dachkonstruktion neu berechnen?

Die Seite wird geladen...

Wie Dachkonstruktion neu berechnen? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...