Wie denn heizen auf dem Spitzboden?

Diskutiere Wie denn heizen auf dem Spitzboden? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; ´Ich brauche Rat ..Wie ich meinen Spitzboden heizen kann...geplant, ist LWP..1-2 Geschoss... Der Bauträger scheut sich aber ..ein Konzept für "...

  1. #1 cayenne, 05.03.2010
    cayenne

    cayenne

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dreher
    Ort:
    hannover
    ´Ich brauche Rat ..Wie ich meinen Spitzboden heizen kann...geplant, ist LWP..1-2 Geschoss...

    Der Bauträger scheut sich aber ..ein Konzept für " Heizen für den Spitzboden"

    Gibt es Möglichkeiten den Spitzboden an das Heizsystem zu koppeln...oder ist das ...hat der Bauträger recht ...Geht nicht !

    Wie sehen denn eure Spitzböden aus?

    Alle kalt...meine warmer Spitzboden ..kann viele Feuchtigkeitsschäden mit den Jahren reduziern .

    Danke für eure Beiträge
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie groß ist der Spitzboden? Wie ist die Zwischendecke aufgebaut?
    Ich gehe mal davon aus, dass die restlichen Räume bei LWP komplett über FBH beheizt werden.
    Dann könnte man einfach einen Kreis in den Spitzboden verlegen und dort einen Heizkörper o.ä. anbinden. Er muss ja nicht "richtig" heizen sondern nur eine Mindesttemperatur sicherstellen.

    Gruß
    Ralf
     
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hallo Bruno, aber nur wenn genügend Flächen vorhanden sind. Deswegen hatte ich nach der Größe des Spitzbodens gefragt. Die Spitzböden die ich kennen, da kann man gerade mal aufrecht drin sitzen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #5 cayenne, 10.03.2010
    cayenne

    cayenne

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dreher
    Ort:
    hannover
    Danke für eure Beiträge...

    Die Höhe 2,3om....ca. 30qm...

    Der Lösungsvorschlag mit der Wandheizung ist gut...aber Wie sieht es mit dem Wärmeverlust aus?

    und Wieviel würde solch eine Konstruktion an der Lattung kosten?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Oha, also doch etwas höher als von mir vermutet.

    Möchtest Du den Raum richtig heizen (21°C RT) oder nur temperieren?

    Ich nehme mal an, die Dachfläche ist ordentlich gedämmt. Dann würde ich mir mal die verschiedenen Systeme anschauen, angefangen mit Montagegittern über Trockenbau-Systemplatten mit Wärmeleitblechen usw.

    Preis? Muss man anfragen. Ich schätze der Montageaufwand wird teurer als das Material.

    Gruß
    Ralf
     
  7. #7 cayenne, 10.03.2010
    cayenne

    cayenne

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dreher
    Ort:
    hannover
    Der Spitzboden soll als offener Raum bleiben ..es gibt keine Balken ..die einzige Möglichkeit , dachte ich eine Kopplung an Heizkörpern an beide Giebelwände..

    Das Problem : die FBH wird wohl die Temp. der Heizkörper nicht erreichen?

    Die Frage..Ist es Möglich eine hohe Temp. auf den Heizkörpern zu erreichen?

    Mit FBH kenne ich mich gar nicht aus. Da brauche ich wirklich Rat von Profis!

    Ich danke für jeden Eintrag
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Moment, DU willst eine LWP, und dann Heizkörper im Rest des Hauses?

    Wenn Du doch sowieso schon FBH hast, dann einfach 2 oder mehr Heizkreise in den Spitzboden verlegen und die Sache hat sich,

    Gruß
    Ralf
     
  9. #9 cayenne, 10.03.2010
    cayenne

    cayenne

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dreher
    Ort:
    hannover
    ja....genau....alles FBH...

    Höhe 2,30..glaube verliere ich nicht an höhe für den Aufbau des Regelkreises?

    Wieviel Höhe braucht man für die Verlegung...?

    Der Untergrund ist Holz...!

    Wie angehen?

    nicht das ich dann unter 2m liege mit dem Aufbau!
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also wenn alles FBH ist, dann kannst Du quasi eine FBH an die Wand machen, das hatten wir oben mit Wandheizung gemeint. Je nach Fläche bzw. Anzahl der Kreise müsste man im Spitzboden noch einen Verteiler setzen, oder man kann die Kreise an den Verteiler eine Etage tiefer anbinden.

    Vorteil, Du verlierst keine Höhe.

    Um Details zu diskutieren müsste man sich die Sache vor Ort anschauen. Wer baut die FBH? Für den sollte es doch kein Problem sein im Spitzboden ein paar qm Wandheizung zu montieren.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Wie denn heizen auf dem Spitzboden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spitzboden beheizen

    ,
  2. heizung spitzboden

    ,
  3. kurzzeitig heizen im spitzboden

    ,
  4. spitzboden ohne heizung,
  5. heizkörper im spitzboden
Die Seite wird geladen...

Wie denn heizen auf dem Spitzboden? - Ähnliche Themen

  1. Zwischenraum abgehängte Decke zu Kaltdach heizen

    Zwischenraum abgehängte Decke zu Kaltdach heizen: Moin, die Überschrift hört sich komisch an, aber ich habe mir heute die Frage gestellt, ob es Sinn macht die Rohre der Wandheizung in der...
  2. Autark Heizen in Nebenraum

    Autark Heizen in Nebenraum: Hallo zusammen; Wir haben einen alten Fachwerk- Vierseitenhof. Das Haupthaus (rechtsseitig) ist 2- Geschossig und wird Zentral mit Öl beheizt. Vom...
  3. Altbau - richtiges Lüften / Heizen Badezimmer - Stockflecken

    Altbau - richtiges Lüften / Heizen Badezimmer - Stockflecken: Hallo ihr Experten, wir leben in einem Altbau, dessen Gewölbekeller bis ins 14. Jahrhundert zurückdatiert, das Gebäude darüber ist ein paar Jahre...
  4. Spitzboden heizen

    Spitzboden heizen: Im Rahmen unserer Sanierung bauen wir den Spitzboden zum Ausweichraum aus. Dort soll der Schreibtisch meines Mannes stehen und vor allem Platz zum...
  5. Spitzboden nur "ein bisschen" heizen?

    Spitzboden nur "ein bisschen" heizen?: Hallo, ich habe hier nun schon viel gestöbert, viel gelernt und viele nette Antworten auf meine Fragen bekommen. Vielleicht klappt es ja dieses...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden