Wie eine Lücke von 100 € überbrücken

Diskutiere Wie eine Lücke von 100 € überbrücken im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; nabend zusammen ich habe hier schon öfters mal geschrieben und jetzt will ich noch mal an die Sache ran gehen. Wir (2+1) wollen ein...

  1. #1 Jochen Greixl, 1. Mai 2010
    Jochen Greixl

    Jochen Greixl

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    nabend zusammen

    ich habe hier schon öfters mal geschrieben und jetzt will ich noch mal an die Sache ran gehen. Wir (2+1) wollen ein Reihenmittelhaus kaufen, welches
    255.000 € kostet und noch einmal 20.000 € Nebenkosten hat (Notar, Grunderw. und Notar). EK 10.000 € brauchen wir für Umzug und neue Möbel. Also müssen wir 275.000 € finanzieren.

    Über Interhyp haben wir eine Rate von 1.290 € angeboten bekommen, wobei das große Darlehen eine Laufzeit von 36 Jahren hat. Mit KFW Darlehen sind wir im ersten Jahr tilgungsfrei und danach sind wir bei montalich 1.400 €.

    Unser aktuelles Einkommen abzgl. der monatlichen Hauskosten und alles weitere (und dabei waren wir sehr pingelich und haben danach noch mal 10% Risikoaufschlag einkalkuliert) besagt, dass wir z.Zt. eine Unterdeckung von ca. 100 € / Monat haben. D.h. wir könnten diese 1.290 € nicht bedienen

    Im Juli 2011 wird dich die Einkommensituation so ändern, dass beide Partner insgesamt 200 € mehr verdienen und weitere 300 € KInderbetreuung wegfallen. Damit wären wir wieder voll im Soll und hätten dann immer noch ein solides Polster. (Gesamt netto Einkommen ist dann 3.250 €)

    Jetzt meine Frage. Wie schaffe ich es bei meiner Hausbank einen "Deal" auszuhandeln, der dieses Jahr (weil Einzug im August) "überbrückt"?


    Was soll ich machen und wie ist Eure Meinung.

    Danke Euch schon einmal!
    Greetz Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 1. Mai 2010
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Die Überbrückung der 11x100 Euro muß wohl durch Verzicht beim neuen Möbel
    stattfinden ...
    Eine Laufzeit von 36 Jahren ist auch ein Zeichen, daß man sich die
    Finanzierung eigentlich nicht leisten kann, weil man selbst bei den
    aktuellen Zinsen keine vernünftige regelmäßige Tilgungsrate aufbringen kann.
    Da einen "Deal" mit der Bank aushandeln zu wollen ist wahnwitzig.
     
  4. London

    London

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    hier
    36 Jahre ?! Hast du mal ausgerechnet wieviel du eigentlich an Zinsen zahlst??

    OK- kaum einer zahlt bar, aber ich würde das nie und nimmer unterschreiben.

    LG
    London
     
  5. #4 ballycoolin, 1. Mai 2010
    ballycoolin

    ballycoolin Gast

    Wie wollt ihr davon 1400 Euro zahlen UND sondertilgen? Das müsst ihr nämlich bei dieser niedrigen Tilgung. Wenn ihr jetzt schon das Geld nicht habt, die Minimalrate zu bedienen geschweige denn die Nebenkosten zu bezahlen, ist das wohl einfach nicht finanzierbar. OK, Kinderbetreuung fällt weg- das ist doch ne Milchmädchenrechnung. Kinder sind immer teuer, und größere Kinder sind teurer als kleine ;-)
    Vielleicht solltet ihr noch ein wenig sparen und dann zuschlagen. Ihr habt ja jetzt auch eine 110% Finanzierung, da wär mir das schon zu riskant, gerade wenn ihr jetzt schon nicht zahlen könnt und kein Jahr aus Eigenmittel überbrücken könnt.
     
  6. Marin

    Marin

    Dabei seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kenner
    Ort:
    Attendorn
    Hey!
    Will dir ja nix schlechtes...aber 275.000 bei 3.250 Nettoeinkommen...iss m.E.. nicht möglich...lass lieber die Finger davon!
    Die Nebenkosten und das "Leben" werden dir den Spass am "Dasein" nehmen...
     
  7. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    Absoluter Käse, was da als Finanzierung geschildert wird.
    Hier müssen leider solche Wörter fallen. Im Extremfall darstellbar, wenn das junge Beamte im mindestens gehobenen Dienst am Anfang der Laufbahn vorhaben. Meine Meinung.
     
  8. #7 ballycoolin, 4. Mai 2010
    ballycoolin

    ballycoolin Gast

    Ich gebe dir recht, aber ein junges Beamtenpaar im gehobenen Dienst verdient auch mehr als 3250 Euro netto.
     
  9. #8 driver55, 4. Mai 2010
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Äusserst riskant!

    Hallo,

    ich zitiere mal aus Juli 2009:

    Mal schnell zur Situation:

    - verheiratet, 1 Kind (geht noch 2 Jahre für 350 € in den Kindergarten)
    - Gehalt 1: netto 2.050 €
    - Gehalt 2: netto 810 €
    - Gehalt 3: netto 164 €
    - EK 10.000 €
    - z.Zt. monatliche Sparsumme auf Tagesgeldkonto 400 €
    - keine weiteren LV oder Bausparverträge
    - Warmmiete 750 €
    - kein Landes Darlehen möglich da über Einkommensgrenze


    Habe den Post damals wohl nicht gesehen, wäre aber in Deiner Situation anders vorgegangen.
    --> Die 350 € KiGa und Gehalt 2 von 810 € stehen doch in keinem sinnvollen Verhältnis. Ganztags-KiGa und Frau arbeitet "nur" halbtags?
     
  10. London

    London

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    hier
    Hallo Jochen,

    hier gabs vor dem "Forumsabsturz/Umzug" noch einen längern Beitrag von dir, dort stand (wenn ich mich recht erinner) das deine Hausbank sagt das 7-fache vom Jahresnetto sei finanzierbar, das ihr bald mehr Geld verdient und noch ein paar Sachen. Darauf hatte ich geantwortet, nur leider ist das auch weg.
    Würdest du bitte nochmals schreiben??



    Klar sind die KiGa Gebühen hoch, aber es bleiben noch 460 Euros übrig (falls nicht Unmengen von Sprit noch verfahren werden) und 460x12= 5520 Euro.
    Haben oder nicht haben?

    LG
    London

    Edit: Das Geld was irgendwann vom KiGa wegfällt, wird vom Kind /Kinder anderswertig wieder ausgegeben, Musikschule, Vereine, Hobbys ... sonstiges.
     
  11. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    Nicht unbedingt, wenn keine vollen Stellen. Und Krankenversicherung muss vom Lehrernetto noch runter.
     
  12. #11 ballycoolin, 5. Mai 2010
    ballycoolin

    ballycoolin Gast

    Sorry, aber ein Vollzeitlehrer und ein Teilzeitlehrer kommen NETTO (Ja, ich kann auch die Krankenversicherung abziehen) auf mehr als 3250. Mit Zulage und Kindergeld, was die beiden beziehen, sowieso.
    Ich kann wohl beurteilen, was auf meinem Konto ankommt und was abgeht ;-)
     
  13. eileen

    eileen

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Computermensch
    Ort:
    Hessen
    Jochen, spart noch ein bißchen.
    Die Höhe des Darlehens steht nicht so recht in Relation zum Einkommen.
    Und Kinder werden teurer. Okay, Euer Kiga-Beitrag ist hoch, aber völlig verschwinden wird er nicht (denk an die wochenlangen Schulferien, da hat man auch Betreuungskosten), Klamotten werden nicht günstiger mit steigendem Alter, dieses "300Euro an Ausgaben fällt weg" ist eine Milchmädchenrechnung.
     
  14. #13 Jochen Greixl, 6. Mai 2010
    Jochen Greixl

    Jochen Greixl

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    mahlzeit zusammen,

    so 12 Angebote und einen Banktermin später haben wir im Prinzip "grünes Licht" .... :winken

    Wir haben das alles mal durchgerechnet und wir sind nun auf einer 100% Finanzierung von 250.000 €. Nebenkosten wie Makler, Steuer und Notar, werden über EK abgedeckt. Die Summe setzt sich zusammen aus einem KFW Darlehen über 85.000 € und einem Darlehen über 165.000 €. Damit alle beruhigt sind - ja, Umzug, Küche, Streichen, Möbel sind kalkuliert, Nebenkosten ausgerechnet und ein 10% Polster für Risiko eingeplant. Des weiteren bleiben am Ende des Monats immer noch 4,50 € für einen Eisbecher :e_smiley_brille02:

    Wir hängen aber noch ein wenig bei der Frage ob Sondertilgung [ ] JA oder [ ] Nein. Das günstigste Angebot liegt bei 950 € / Monat bzw. nach tilgungsfreiem ersten Anlaufjahr bei 1.050 € - dies alles ohne Sondertilgungsmöglichkeiten.

    Mit Sondertilgungsmöglichkeiten wären wir im Schnitt 50 € bis 70 € höher. Nun einfach 2 Fragen:

    a) Sondertilgung JA oder Nein

    was ist wenn ich mal 5.000 € "übrig" habe, oder mal 100.000 € erbe, oder die Tante aus Amerika kommt zu Besuch? Man könnte die natürlich auch in eine schöne LV nehmen und in 15, 20 oder 25 auszahlen lassen und dann gegen "Gebühr" sondertilgen (denn ohne Sondertilgung heisst ja nicht das die Bank es gegen "Gebühr" trotzdem machen würde)

    b) Die Hausbank liegt ca. 75 € über dem günstigsten interhyp-Angebot. Könnte aber daür eine Zinsbindung von bis zu 20 Jahren anbieten. Auch irgendwie nett.


    Greetz Jochen
     
  15. London

    London

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    hier
    Hmm, ich bin kein Finanzexperte aber ich kann dir mal sagen wie unser Vertrag in Punkto Sondertilgung aussieht.

    Diese ist jährlich möglich mind 2500.- höchstens 10.000.- Euro, zudem können wir unsere Tilgung 1x jährlich kostenlos anpassen (4% höchstens). geht hoch oder auch runter.

    LG
    London
     
  16. #15 ballycoolin, 6. Mai 2010
    ballycoolin

    ballycoolin Gast

    Wow, du bist ja ein echter Rehenkünstler. Und wie schnell das alles soviel billiger wurde- kannst du mir Tipps geben? Bei uns wirds immer teurer...
    UND dann zauberst du auch noch 25 000 Puffer aus dem Ärmel. Respekt.

    Aber zu deiner Frage:
    Selbstverständlich müsst ihr sondertilgen, wenn ihr das alles nicht 35 Jahre abbezahlen wollt. Wer weiß, vielleicht ist eure Tante aus Amerika so unverschämt und stirbt nicht binnen der nächsten 20 Jahre? ;-)
     
  17. Huisje

    Huisje

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sped.kaufmann
    Ort:
    Wipperfürth

    Mahlzeit alleine,


    Hast du schon deine Restschuld nach 10/15/20 Jahre angeschaut.
    Ich gucke lieber weg, sonst tun mir die Augen weh.:wow


    gruß
     
  18. #17 Jochen Greixl, 6. Mai 2010
    Jochen Greixl

    Jochen Greixl

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    zaubern kann ich noch nicht, nur gibt es Eltern die einem doch noch helfen können.

    na klar kenn ich die Laufzeit und Details! Wenn ich 2.000 € jeden Monat tilgen könnte und 6.000 € netto verdienen würde ich die Frage(n) nicht stellen. :shades

    Mir würde es eigentlich ganz gut in den Kram passen, den günstige Kurs - ohne Sondertilgungsmöglichkeiten - die nächsten 10 Jahre - bei 1% Tilgung zu fahren.

    In 10 Jahren sieht die Welt ganz anders aus (ja, ja ich kann mir denken was jetzt kommt ..... man weiss ja nie, Kinder kosten auch Geld wenn sie älter sind, was ist wenn dir ein flugzeig auf den Kopf fällt, .... :bounce: ).

    Ich denke es macht schon einen Unterschied ob man 3.200 € oder 4.200 € netto Einkommen auf dem Konto hat. Ich muss ja den heutigen Stand der Dinge sehen - kenne aber meine Möglichkeiten in 5 bis 10 Jahren.

    Greetz
     
  19. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Auf jeden Fall, und dann auch nutzen. Sonst zahlst Du ewig an dem Kredit.
    Einfach mal die Zahlungströme und Restschuld über die nächsten 20 Jahre anschauen.

    Ach ja, in 10 Jahren dürfte die Restschuld noch bei grob 220T€ liegen, nur mal so als Hausnummer.......und Du hast jeden Monat 1.000,- € als Rate abgedrückt.

    Gruß
    Ralf
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Huisje

    Huisje

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sped.kaufmann
    Ort:
    Wipperfürth

    Ich auch nicht.

    Ich habe jedoch das Gefühl. dass du Eisen versuchst zu brechen.
    Das kann ich auch nicht, .......
    Wie es bei dir aussieht? :confused:
     
  22. #20 Jochen Greixl, 6. Mai 2010
    Jochen Greixl

    Jochen Greixl

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    OMG, jetzt muss ich echt mal fragen was du für ein problem hast! :mauer

    was spricht dagegen, wenn einem 25.000 € fehlen und die Eltern sagen
    das dies einfach von denen kommt statt als "totes Erbe" auf dem Konto zu gammeln. Ich kapier es nicht, ist aber auch egal.

    greetz
     
Thema:

Wie eine Lücke von 100 € überbrücken

Die Seite wird geladen...

Wie eine Lücke von 100 € überbrücken - Ähnliche Themen

  1. Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?

    Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?: Guten Morgen an Alle Finde im Netz keine Antwort. Ich bin gerade dabei meine Klärgrube kurzzuschliessen. D.h.am öffentlichen Kanal ist sie schon....
  2. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...
  3. Lücke unter Türrahmen

    Lücke unter Türrahmen: Hallo liebe Gemeinde, zwischen einem voll umlaufenden Metallrahmen einer Tür und dem Estrich sind ca. 5 mm Luft. Der Rahmen musste einfach etwas...
  4. Lücke zwischen Garage / Wandanschlussprofil Aufputz

    Lücke zwischen Garage / Wandanschlussprofil Aufputz: Hallo zusammen, eine Frage zur Abdichtung zwischen zwei Garagen. Informationen vorab (siehe auch Skizze im Anhang) ### Garage Nachbar...
  5. Große Lücke zwischen Abschluss Mauerwerk und Dachuntersicht (Giebel)

    Große Lücke zwischen Abschluss Mauerwerk und Dachuntersicht (Giebel): Große Lücke zwischen Abschluss Mauerwerk und Dachuntersicht (Giebel) Liebe Forengemeinde, möchte mich hier vertrauensvoll an euch...