Wie Entwässerung unterhalb bodentiefer Fenster realisieren?

Diskutiere Wie Entwässerung unterhalb bodentiefer Fenster realisieren? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir lassen zur Zeit von einem Generalunternehmer ein KfW70-Einfamilienhaus ohne Keller bauen. Die bodentiefen Fenster erhielten...

  1. #1 dwinter, 06.11.2013
    dwinter

    dwinter

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo zusammen,

    wir lassen zur Zeit von einem Generalunternehmer ein KfW70-Einfamilienhaus ohne Keller bauen. Die bodentiefen Fenster erhielten an der Unterseite eine abschüssig verlaufende Abdichtung aus Beton (siehe beigefügte Fotos), die später mit einem Bitumenanstrich versehen wird.

    Unser Bauleiter hat dazu geraten, knapp unterhalb der Bodenplatte eine Drainage aus Granulat und Sickerrohren rund um das Haus zu verlegen. Darüber hinaus soll die Terasse eine Stufe unterhalb der Fenster angelegt werden, um gegen das Fenster drückendes Wasser zu vermeiden.

    Aus meiner Sicht ist aber der Fensterrahmen allein schon Stolperfalle genug, weshalb ich auf eine Stufe zur Terasse verzichten möchte. Was ist alternativ davon zu halten, eine - möglichst schmale - Entwässerungsrinne direkt vor den Fenstern anzubringen? Habt ihr Tipps für mich, wie sich so etwas am besten realisieren lässt?

    Beste Grüße,
    Dennis
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      79 KB
      Aufrufe:
      4.765
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      75,6 KB
      Aufrufe:
      1.879
  2. #2 dwinter, 18.11.2013
    dwinter

    dwinter

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Ich versuche mal, mir die Frage selbst zu beantworten. Bitte um entsprechende Kommentare, wenn mein Vorhaben Murks ist.

    Zunächst würde ich einen trichterförmigen Graben um das Haus herum graben, dessen tiefste Stelle auf Höhe der Bodenplatte liegt. Darin verlege ich Drainagerohr mit einem leichtem Gefälle. Dieses Rohrsystem wird auch mit den drei Fallrohren der Regenrinne verbunden. Anschließend wird der trichterförmige Graben mit Glasgranulat aufgefüllt.

    Unterhalb der Fenster würde ich eine schmale Wasserrine (ähnlich wie Aco-Rinne, aber schmaler) anbringen, die ebenfalls über das o.g. Drainage-Rohrsystem entwässert wird.
     
  3. #3 Annette1968, 18.11.2013
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    Nun bin ich "nur" Bauherr, aber nachdem wir gerade die Außenanlage haben machen lassen, frage ich mich doch nach dem Sinn dieser Betonschräge. Vor allem wird sich der GaLa freuen, wenn er da ranpflastern soll....
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 18.11.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nach den Normen und Fachregeln muss die wasserführende Ebene min. 15 cm unter der Oberkante der Abdichtung liegen. Bei besonderen Maßnahmen, z.B. einer an die Entwässerung angeschlossenen Rinne, kann dieses Maß auf 5 cm verringert werden!
    Liegt diese Rinne unter der Rückstauebene, dann ist sie über eine Hebeanlage zu entwässern!

    So baut man Bewässerungssysteme. :yikes

    Lass Dier die max. möglichen Geländehöhen gemäß der Planung und Ausführung der Abdichtung von Deinem GÜ verbindlich aufgeben und halt sie ein!
     
  5. #5 Pascal82, 18.11.2013
    Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo dennis,

    ich kenn mich nicht mit abdichtunegn an fenstern und terassenanschlüssen ect aus,
    aber deine Drainageidee ist absoluter unfug!

    die drainage soll bei regen das wasser welches in den in den Boden einsickert abführen,
    di willst dieses rohr aber mit wasser vom dach füllen!!!

    Drainage ums haus legen ja! aber die dachrinnen und die Arcorinne vor den fenstern gehören an in dichtes system angeschlossen!
     
  6. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Kannst Du vergessen. Das funktioniert nicht. Denn mit einem Bitumenanstrich ist kein schlagregendichter Anschluß an die Leibungen und an den Fenstertürrahmen möglich. Dort entstehen wasserführende Fugen und die führen ins Haus. Der schräg ausgeführte Beton ist keine Abdichtung. Was die Schäge dort überhaupt soll, ist nicht nachvollziehbar. Ich tippe auf eine " Nullplanung " des Generalunternehmers und die soll jetzt offenbar vom Bauherren gelöst werden.

    Außerdem: Wie ist die Bodenplatte unterhalb der Betonschräge gedämmt bzw. wie soll dort gedämmt werden ?? >>>> Wärmebrücke mit Tauwasserausfall auf der Raumseite ??

    das läßt Dum mal schön bleben, weil das zum Grundbruch mit massiven Schäden am Haus führen wird !!

    rund um das Haus zu verlegen. Darüber hinaus soll die Terasse eine Stufe unterhalb der Fenster angelegt werden, um gegen das Fenster drückendes Wasser zu vermeiden.

    Na toll, drückendes Wasser ( aus Grundwasser oder aus aufstauendem Sickerwasser gibt´s auch noch!

    Bei drückendem Wasser ??

    Wo soll die Entwässerungsrinne angeschlossen werden??? Siehe meine Vorredner.

    Wer hat den Außenbereich in Bezug auf

    - die am Gebäude anstehende Wasserbelastung
    - Abführung des Wassers
    - Abdichtung der bodentiefen Fenster nach DIN 18 195-5
    - Dämmung der Bodenplatte

    geplant? Der sollte dann auch befragt werden, wie er sich die weitere Ausführung vorgestellt hat bzw. vorstellt? Wenn es keinen Planer geben sollte: Hat der GU auf Bedenken hingewiesen? Der kann ja wohl kaum davon ausgehen, ein Haus bauen zu dürfen, ohne hierbei auch die Randbedingungen vor dem Baukörper und an den bodentiefen Fenster-Türanlagen zu beachten.

    Es wird höchste Zeit, dass eigener Fachverstand hinzugezogen wird.
     
Thema: Wie Entwässerung unterhalb bodentiefer Fenster realisieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodentiefe fenster rinne

    ,
  2. rinne bodentiefe fenster

    ,
  3. entwässerungsrinne bodentiefe fenster

    ,
  4. entwässerungsrinne vor bodentiefen fenstern,
  5. Wasserrinne an bodentiefer festverglasung ,
  6. Wasserrinne an fensterfront ,
  7. Entwässerunsrinne vor kellerfenster,
  8. rinne vor fenster,
  9. fassadenrinne bodentiefe fenster,
  10. entwässerung bodentiefer fenster,
  11. fenster Fassadenrinne,
  12. wasser an bodentiefen fenster,
  13. Regenrinne an bodentiefem Fenster ,
  14. Rückstau bei Entwässerung bodentiefer Fenster,
  15. entwässerungsrinne vor fenster,
  16. enteässerungsrinne bodentiefe fenster,
  17. terasse unterhalb der fensterrahmen,
  18. was kann man tun um wasserstreifen unterhalb von fenstern am gebäude zu vermeiden,
  19. entwässerung vor bodentiefen elementen,
  20. mangel wasserführende ebene bodentiefe fenster,
  21. fassadenrinne vor bodentief,
  22. regenrinne unter dem fenster,
  23. bodentiefe fenster außen abdichten,
  24. regenrinne bodentiefe fenster,
  25. Abdichtung unter bodentiefen fenstern
Die Seite wird geladen...

Wie Entwässerung unterhalb bodentiefer Fenster realisieren? - Ähnliche Themen

  1. Entwässerung: Angebot 6500€, Rechnung 8500€

    Entwässerung: Angebot 6500€, Rechnung 8500€: Unsere Entwässerung Rechnung kommt ca 2000€, or 31%, teurer als die akzeptierte Angebot und Auftragbestätigung. Der Grund für den Unterschied ist...
  2. Pumpensumpf zur Entwässerung Kellertreppe

    Pumpensumpf zur Entwässerung Kellertreppe: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wenn bei Starkregen die Rückstauklappe zumacht, läuft das Wasser meiner Kellertreppe nicht mehr ab...
  3. Podest für Waschmaschine weil Entwässerung zu hoch?

    Podest für Waschmaschine weil Entwässerung zu hoch?: Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger. Laut Baubeschreibung erhalten wir im Keller einen Waschmaschinenanschluss. Nun meint unser...
  4. Entwässerung Drainage und Rinne in RW

    Entwässerung Drainage und Rinne in RW: Hallo, wir sind am verzweifeln. Folgendes Problem: Wir bauen im Hang (Haus steht schon), das Grundstück steigt von der Straße Richtung garten an...
  5. Loggia entwässerung

    Loggia entwässerung: Hallo zusammen, Ich habe mir vom fachmann eine loggia einbauen lassen. Nun bin ich skeptisch wegen der entwässerung. Anhand der bilder erklärt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden