Wie hoch darf max. der Abwasseranschluss Waschmaschine sein?!?

Diskutiere Wie hoch darf max. der Abwasseranschluss Waschmaschine sein?!? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag. Ich möchte eine Waschmaschine im Keller installieren. Der Abzweig im Abwasserrohr wurde bei ca. 1,5m Höhe installiert. Benötige ich...

  1. #1 seppstangl, 23.02.2016
    seppstangl

    seppstangl

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Traunstein
    Guten Tag.
    Ich möchte eine Waschmaschine im Keller installieren.
    Der Abzweig im Abwasserrohr wurde bei ca. 1,5m Höhe installiert.
    Benötige ich
    a) eine Hebeanlage
    b) ein Podest mit ca. 50cm Höhe
    c) gar nichts, da dies die WM Pumpe locker schafft?

    Besten Dank
    sepp
     
  2. #2 flehmann, 23.02.2016
    flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Hängt von der max. Förderhöhe der Waschmaschine ab.
     
  3. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    Steht in der Betriebsanleitung deiner WaMa, ganz einfach gesagt, über dem Niveau des Wasserstandes in der Maschine.
    Im Übrigen kann sich so ein Sockel durchaus Rückenschonend auswirken. ;)


    Gruß Sigi
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Infos findet man normalerweise in der Beschreibung zur WaMa. Eine Höhe von etwa 1m wäre typisch, es gibt auch Modelle die man für eine Höhe über 1m nachrüsten lassen kann (stärke Pumpe etc.).

    Ich würde ansonsten die Variante b.) bevorzugen. Das Podest sollte natürlich stabil sein, damit sich die Maschine beim Schleudern nicht selbständig macht.
     
  5. #5 Rudolf Rakete, 23.02.2016
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Eindeutig B.

    1,5m ist für die meisten Waschmaschinenpumpen zu hoch.
     
  6. #6 Witzbold, 24.02.2016
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Hi,

    haben das gleiche Problem (gehabt). Unser GU hat uns ein Podest gemauert. So kann man im stehen ganz bequem die WaMa be/ent-laden. Wenn Du noch Stauraum darunter brauchst gibt es extra Regale dafür. Weiß aber nicht wie stabil die sind.

    Also auch B. Würde ich sogar so machen wenn ich nicht wegen der Höhe das Podest bräuchte.
     
  7. #7 flehmann, 24.02.2016
    flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Wenn's ein Toplader ist dann ist nichts mit Variante B (es sei denn man baut das Podest entsprechen grösser) sondt bleibt nur Variante A.
    Aber das weiss nur der TE.
     
  8. #8 Schmitt, 24.02.2016
    Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Hat nur Vorteile.

    Habe bei meiner neuen Waschmaschine von Miele dieses Unterteil mitbestellt. Ist sehr vorteilhaft bei der Bedienung (Rückenschonend) und außerdem sehr stabil. Würde es jederzeit wieder mit anschaffen.

    MfG. Schmitt
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    So ist es!
    Vorzugsweise Podest/Sockel (falls Frontlader).
    Da freut sich auch der Rücken.

    Ansonsten verstärkte Pumpe (teuer und nur für wenige Modelle verfügbar) oder Klein-Hebeanlage (die würde ich aber zu vermeiden suchen).
     
  10. #10 Witzbold, 24.02.2016
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Wußte nicht das es die von dem/n Hersteller/n direkt gibt. Bezog mich eher auf ein schwedisches Möbelhaus... oder ähnliches
     
Thema: Wie hoch darf max. der Abwasseranschluss Waschmaschine sein?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschmaschine abwasseranschluss höhe

    ,
  2. höhe abwasseranschluss Waschmaschine

    ,
  3. wie hoch darf der abwasseranschluss der Waschmaschine sein

Die Seite wird geladen...

Wie hoch darf max. der Abwasseranschluss Waschmaschine sein?!? - Ähnliche Themen

  1. Warmwassertemperatur, aktuell wie hoch laut Gesetz?

    Warmwassertemperatur, aktuell wie hoch laut Gesetz?: Hallo, ich wohne in einem MFH mit 8 Wohnungen. Wir haben eine Luft-WP und eine Ww Solar Anlage, die einen Energiespeicher versorgen. Das...
  2. wie hoch darf keller sien bevor er zum erdgeschoss wird?

    wie hoch darf keller sien bevor er zum erdgeschoss wird?: Hallo zusammen, ich möchte einen Keller möglicht hoch raus ziehen und als Wohnung nutzen. Wie hoch darf man den Keller bauen bevor dieser als...
  3. Wie hoch darf der Keller rausgucken

    Wie hoch darf der Keller rausgucken: Hallo liebe Bauexperten! Bin schon seit Tage im www auf der Suche nach einer Antwort, leider ohne Erfolg. Wir planen einen Neubau in...
  4. Wie hoch darf das Wasser in der Drainage stehen....

    Wie hoch darf das Wasser in der Drainage stehen....: Hallo Baugemeinde, das leidvolle Thema "Wasser im Keller" geht in die zweite Runde... Ich möchte mich garnicht lange äußern über das...
  5. Luftfeuchtigkeit im Neubau - wie hoch darf sie sein?

    Luftfeuchtigkeit im Neubau - wie hoch darf sie sein?: Hallo zusammen. Im Juni 2005 sind wir in unseren Neubau eingezogen. Was mich ein wenig beunruhigt ist die hohe Luftfeuchtigkeit von bis zu 85%....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden