wie hoch muss die Schwelle mauern werden?

Diskutiere wie hoch muss die Schwelle mauern werden? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, wir bauen gerade unser EFH mit angebauter Doppelgarage. Meine Frage ist nun wie hoch muss eine Schwelle bei bodentiefen Fenstern...

  1. Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Guten Abend,

    wir bauen gerade unser EFH mit angebauter Doppelgarage. Meine Frage ist nun wie hoch muss eine Schwelle bei bodentiefen Fenstern zum Garagendach hin mauern. Zur Veranschaulichung habe ich Bilder verlinkt.

    http://www.tawagner.de/dsc00074.jpg
    http://www.tawagner.de/dsc00075.jpg
    http://www.tawagner.de/dsc00076.jpg


    Ich würde gerne so wenig wie möglich Schwelle mauern. Wie wird das am besten ausgeführt. Reicht es wenn man die Schwelle in der Höhe des angenommen Fußbodenaufbau (ca. 13cm) innen ausführt? Wie sieht es am besten aus, auch innen.
    Hat vielleicht jemand eine Internetseite mit Bildern wie das nach dem Einbau der Fenster auszusehen hat?

    Über Eure Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 17. Oktober 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wenn ich das ...

    ... richtig auf den Bildern gesehen habe, ist die Erdgeschossdecke in einem Stück mit der Decke der Doppelgarage ohne thermische Trennung (z.B. Isokorb o.ä.) durchbetoniert worden.
    Richtig?

    Dann gibt´s auf jeden Fall erstmal ein Wärmebrückenproblem.

    Die Höhe der Schwelle unter dem Fenster richtet sich danach, wie hoch der Aufbau außen wird. Also z.B. Gefälleestrich + Abichtung + Belag.
    Die Schwelle sollte dann 15 cm höher sein als die Oberkante des Belags.
     
  4. Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Guten Abend,

    die Decke ist nicht in einem durchbetoniert, sondern es wurde ein Tennung mit Styrodur nach Plan des Statikers, der auch den EnEV-Nachweis erstellte ausgeführt.

    Jetzt zur eigentlichen Frage. Wenn wir nur Kies oder ähnliches auftragen, weil es nur ein Flachdach wird und nicht eine Terasse ist dann die Belaghöhe trotzdem wichtig? Wegen evtl. Schnee etc.?
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 17. Oktober 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Das ...

    ... sieht hier
    [​IMG]
    zwar nicht ganz so aus - aber glauben wir´s mal :konfusius .

    "Jetzt zur eigentlichen Frage. Wenn wir nur Kies oder ähnliches auftragen, weil es nur ein Flachdach wird und nicht eine Terasse ist dann die Belaghöhe trotzdem wichtig? Wegen evtl. Schnee etc.?"

    Einfache Antwort: Jein - auch wg. Spritzwasser etc.

    Was kommt denn eigentlich auf den Bims noch drauf?
     
  6. Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Wärmedämmverbundsystem
     
  7. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, kein Brüstungsgeländer und bodentiefes Fenster nur kippbar? Warum machste so einen Unfug? Warum kein Fenster?
     
  8. Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Guten Abend Eric,

    sorry aber was meinst Du. Es wird ein Fenster bodentief mit Brüstungsgeländer.
    Welcher Unfug? Nur das Flachdach bleibt Fachdach und keine Terrasse.
    Gruß Thomas
     
  9. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Wie ist die Entwässerung des Flachdaches geplant? Hat die Rohdecke schon Gefälle? Soll die Entwässerung mit Rinne oder Gully gemacht werden?

    Gruß Andreas
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ralf Dühlmeyer, 18. Oktober 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Schwellenhöhe
    Höhe des Gefälles am Türanschluß + Dachabdichtungsstärke + Belag (auch Kies) + min. 15 cm = Anschluß der Abdichtung an den Türrahmen. Und die Wand !!!!!.
    Schellenhöhe errechnet sich aus diesem Maß abzüglich (Höhe der Rahmenunterstückhöhe, die mit Abdichtung versehen wird + Einbaufuge)
    Ausserdem ist eine Abdichtung zu planen. Das Maß sollte in einem Plan stehen.
    MfG
     
  12. Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    @andreas:
    Die Entwässerung sollte mit Gefälle und wenn möglich ohne Rinne etc. ausgeführt werden.

    @Dühlmeyer: In einem Plan (Schnitt) habe ich jetzt in dem Bereich eine Bemaßungslinie mit 25cm gefunden. Sollte dies womöglich die Schwelle sein? Das würde auch mit Ihrer Rechnung hinkommen. Haben vielleicht irgendwelche Bilder oder Zeichnungen die mir Ihre Rechnung noch einmal verdeutlichen.
    (Mein Architekt ist in Urlaub)
    Vielen vielen Dank

    Gruß
    Thomas
     
Thema:

wie hoch muss die Schwelle mauern werden?

Die Seite wird geladen...

wie hoch muss die Schwelle mauern werden? - Ähnliche Themen

  1. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...
  2. Kompost mauern - Unterbau nötig?

    Kompost mauern - Unterbau nötig?: Hallo zusammen, ich muss meinen Kompost neu bauen. Nun erwäge ich, diesen zu mauern, so wie as Bild in der Anlage. Muss ich hierfür einen...
  3. Nische in Wand mauern

    Nische in Wand mauern: Tag zusammen. Ich plane in unserem Bad eine Nische im Bereich der Dusche und oberhalb des Waschbeckens in die Wand zu mauern, als abläge für...
  4. KS Mauern bei regen?

    KS Mauern bei regen?: Tach zusammen, hab leider diesbezüglich nichts konkretes gefunden. Es heißt immer nur "kein Frost" und "keine zu starke Hitze". Bei uns wird...
  5. Rundbogen mauern

    Rundbogen mauern: Hallo zusammen, möchte mich kurz vorstellen, bin der Andy 36 Jahre alt und komme vom schönen Niederrhein, habe schon sehr viel in diversen...