Wie lange sollte es über 5Grad sein ?

Diskutiere Wie lange sollte es über 5Grad sein ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo ich habe mal eine Frage zum Verarbeiten des Klebemörtel. Es steht meinsten bei Zementbasierten sachen Verarbeitungstemp. +5 Grad. Da es...

  1. #1 internetnihat, 23. Oktober 2011
    internetnihat

    internetnihat

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Neuss
    Benutzertitelzusatz:
    Chemietechniker
    Hallo
    ich habe mal eine Frage zum Verarbeiten des Klebemörtel.
    Es steht meinsten bei Zementbasierten sachen Verarbeitungstemp. +5 Grad.
    Da es am Tag knapp 10 Grad ist und in der Nacht bzw am Späten abend schon unter 5 Grad .
    Wie lange muss es den nach der Verarbeitung über 5 Grad sein ?
    Das Haus weiter Wäremestrahlt ist der Klebemörtel wärmer als die Aussentemp.
    Was meint ihr dazu ?

    MFG
    Nihat
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du auf die verpackung von deinem klebemörtel schaust, wird dort drauf stehen was über verarbeitungszeit, trocknungs- und erhärtungszeit, wann er standfest ist etc. um sicher zu sein nimmst du den längsten angegebenen zeitraum - aber nicht das haltbarkeitsdatum.
     
  4. #3 internetnihat, 24. Oktober 2011
    internetnihat

    internetnihat

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Neuss
    Benutzertitelzusatz:
    Chemietechniker
    Danke dir Rolf

    Ich habe mal mit dem Hersteller telefoniert und der meinte beim Kleben ist es kein Problem da der Styropor ein Puffer gibt.
    Beim Armieren sollte es aber 2 Tage nicht unter 5 grad sein,Hersteller meinte das es ein Eigenen Puffer gib das man den sogar bis 2-3 Grad verarbeiten darf aber dann ist es auch die Grenze.
    Wenn man es mit dem EPS über dem Winter stehen lässt wird es gelb durch die Sonne und muss es nach dem Winter die Oberfläche bearbeiten.
    Wenn man es schaft sollte man es mit Armierungsmörtel stehen lassen.

    MFG
    NIHAT
     
  5. Panfilo

    Panfilo

    Dabei seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Pfersdorf
    Ich denke der Hersteller hat eher einen Puffer!
    Die MINDESTverarbeitungstemperatur bezieht sich immer auf die Luft,Untergrund!!!,und Abbindezeit des Materials.
    Nochmal zum Verständniss. MINDEST
    Das sagt jedoch noch lange nicht aus das das Produkt nicht in seinen Funktionen eingeschränkt wird.
    80% aller Schäden bei WDVS werden im Okt,Nov,Dez, verlegt.
    Ich denke das ist aussagekräftig genug.
     
  6. #5 internetnihat, 24. Oktober 2011
    internetnihat

    internetnihat

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Neuss
    Benutzertitelzusatz:
    Chemietechniker
    Hallo Panfilo
    wie ich es richtig verstehe, sagst du das in den letzten 3 Monaten des Jahres bei der Verarbeitete Ware schäden enstehen bzw zu 80 % beschädigt werden .
    Ist das so richtig ?

    MFG
    NIHAT
     
  7. Panfilo

    Panfilo

    Dabei seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Pfersdorf
    Ja! Die meisten Beanstandungen bei WDVS sind auf Frost,Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse zurückzuführen. Der Rest sind übrigens Verarbeitungsfehler.
    Kleben und Armieren sollte z.Zt noch möglich sein. Oberputz und Anstrich sehe ich kritisch.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 internetnihat, 25. Oktober 2011
    internetnihat

    internetnihat

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Neuss
    Benutzertitelzusatz:
    Chemietechniker
    Ich bedanke mich für deine Fachliche Information.
    Ich habe eine 20 qm Frontwand wo kein Regen hinkommt .
    Kann als Pufferzone eine Bauplane ausstellen wegen Frost.
    MFG
    NIHAT
     
  10. gonso

    gonso

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Regensburg
    Mein Bauleiter hat mir heute Mitgeteilt er würde in 2-3 Wochen die Dämmung und Armierung aufbringen.
    Laut Wetterbericht wird es Nachts dann Frost geben, meine Frage:
    Ist das OK?
    Wie würde ich einen Schaden erkennen? Oder ist dieser erst nach Jahren sichtbar?

    Danke
    Gruß gonso
     
Thema:

Wie lange sollte es über 5Grad sein ?

Die Seite wird geladen...

Wie lange sollte es über 5Grad sein ? - Ähnliche Themen

  1. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  2. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  3. KG Rohre aus Bodenplatte zu lang

    KG Rohre aus Bodenplatte zu lang: Was ist denn der "richtige Weg" nach ARdT mit (zu)langen KG Rohren die aus der Bodenplatte rausschauen umzugehen ? Das 110er absägen und HT...
  4. Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?

    Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?: Hallo, ich habe meine neue Garage sowie eine ältere Wand außen verputzen lassen. Es ist ein mineralischer Putz, den der Stuckateur heute...
  5. Wie lange dauert etwa die Ausführungsplanung?

    Wie lange dauert etwa die Ausführungsplanung?: Hallo, wie lange dauert denn im Schnitt die Ausführungsplanung für ein EFH? Ein Kollege meinte es würde viel länger dauern als die...