Wie oft/genau kontrollieren Behörden den Bau eines EFH?

Diskutiere Wie oft/genau kontrollieren Behörden den Bau eines EFH? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, mein Architekt hat unsere Baupläne fertig zur Genehmigung. Mich interessiert mal, wie oft oder streng Bauämter und andere Behörden...

  1. #1 Nestbauer1, 13. August 2012
    Nestbauer1

    Nestbauer1

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,

    mein Architekt hat unsere Baupläne fertig zur Genehmigung. Mich interessiert mal, wie oft oder streng Bauämter und andere Behörden (welche?) den Bauaublauf/das fertige Haus (EFH) kontrollieren? Ich möchte keine krummen Sachen machen, es nur einfach wissen.

    Vielleicht sind Häufigkeit und Genaugigkeit von Kontrollen je nach Bauamt, Sachbearbeiter, Baugebiet, Bauherr(!) auch sehr unterschiedlich. Was ist da eure Erfahrung?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  4. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    "Normalerweise" kommt da nie Jemand zum Kontrollieren. Zumindest ist es in BY so.

    Außer natürlich ein "böser" Nachbar entdeckt einen Verstoß und meldet den. Dann wird kontrolliert.
     
  5. #4 Nestbauer1, 13. August 2012
    Nestbauer1

    Nestbauer1

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Gut aufgepasst, Herr Dühlmeyer.

    Ich habe nichts illegales vor.
    Möchte einfach eure Erfahrungen zu Kontrollen wissen.

    Danke.
     
  6. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,

    bei meinem Anbau war niemand zur Kontrolle da. Musste nur die entsprechenden Bescheinigungen bzgl. der einzelnen Gewerke einreichen. Fachbegriff kenne ich leider nicht, würde es aber mal als Unbedenklichkeitsbescheinigungen vom Statiker, Elektriker usw. umschreiben.

    Ciao Christian
     
  7. #6 ars vivendi, 14. August 2012
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Bei mir war beim Neubau 1999-2000 auch nur einmal zur Rohbauabnahme jemand da. Dann nichtmehr. Rechnungen-Nachweise oder Unbedenklichkeitsbescheinigungen wollte auch niemand. Ich hätte aber auch keine abgeben können, da alles selbst erledigt.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    eigentlich kommt keiner vorbei, wenn du
    nix illegales vorhast erübrigt sich die
    frage.

    wenn du mit 60km/h durch eine 30er zone
    rast, kannst du davon ausgehen, dass
    genau in diesem moment ein blitzer da steht....
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Bei Baugenehmigungsverfahren in NRW kommt das Amt definfitiv zu folgenden Terminen:

    - Fertigstellung Kanäle, Besichtigung vor dem Verfüllen
    - Fertigstellung Rohbau
    - Bezugsfertigkeit

    Besuche bei Freistellungsverfahren: keine
     
  11. #9 Nestbauer1, 15. August 2012
    Nestbauer1

    Nestbauer1

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Danke für die Antworten. :winken
     
Thema:

Wie oft/genau kontrollieren Behörden den Bau eines EFH?

Die Seite wird geladen...

Wie oft/genau kontrollieren Behörden den Bau eines EFH? - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  3. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  4. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...
  5. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...