Wie schnell sollte die Luftfeuchtigkeit im Bad durch eine KWL sinken ?

Diskutiere Wie schnell sollte die Luftfeuchtigkeit im Bad durch eine KWL sinken ? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. Gibt es eine Faustregel wie schnell nach dem Baden oder Duschen mittels KWL die Luftfeuchtigkeit runter gehen sollte ?

  1. #1 wadriller, 4. Juli 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Hallo.

    Gibt es eine Faustregel wie schnell nach dem Baden oder Duschen mittels KWL die Luftfeuchtigkeit runter gehen sollte ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mir wäre nicht bekannt, dass hier eine Zeit "x" definiert ist. Die DIN 1946 unterscheidet Lüftung zum Feuchteschutz, reduzierte Lüftung, Normallüftung und Intensivlüftung. Dadurch ergeben sich Abluftströme mit x m3/h die abzuführen sind.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 wadriller, 4. Juli 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    OK. Gibt es evtl. "Erfahrungswerte". Bei uns ist z.B. nach dem Duschen bei 24 Grad ca. 75 % Luftfeuchtigkeit.
    Nach ca. 1 Stunde ist diese auf 63 % runter, wobei es draußen 22 Grad bei 60 % Luftfeuchtigkeit sind.

    Ich Stelle mir jetzt die Frage, ist eine Stunde zu lange oder passt das schon noch als "Schimmelschutz" ?
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Außenwände haben jetzt praktisch Lufttemperatur, so das dort keine Feuchtigkeit ausfällt. Bei der aktuellen Wetterlage holt man sich mit der KWL teilweise sogar zusätzliche Feuchtigkeit ins Haus.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sehe ich auch so. Wenn es draussen 60% Luftfeuchtigkeit bei 22°C AT hat, dann wird man in den Räumen natürlich keine 50% rel. LF hinbekommen, zumindest nicht durch Lüften.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Wie schnell sollte die Luftfeuchtigkeit im Bad durch eine KWL sinken ?

Die Seite wird geladen...

Wie schnell sollte die Luftfeuchtigkeit im Bad durch eine KWL sinken ? - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein

    Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein: Moin, hatte eben unter Bauphysik allgemein ein Thema zu Luftfeuchte / Wärmebrücke im Altbau erstellt, und erst danach gesehen, dass es hier den...
  4. Luftfeuchte Altbau

    Luftfeuchte Altbau: Moin moin, ich habe folgende Frage vzw Problem. Ich bewohne als Mieter einen Altbau, Baujahr ca. 1910. Vergangenens Jahr wurde in einer Ecke...
  5. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...