Wie stütze ich eine Holzbalkendecke vor dem Wanddurchbruch für ein Fenster ab?

Diskutiere Wie stütze ich eine Holzbalkendecke vor dem Wanddurchbruch für ein Fenster ab? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir wollen in unserem EFH Bj. 1950 ein größeres Fenster (1,60 breit) einbauen. Hierfür muss die bestehende Fensteröffnung verbreitet...

  1. #1 Rick007, 05.05.2016
    Rick007

    Rick007

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing-(FH)
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,

    wir wollen in unserem EFH Bj. 1950 ein größeres Fenster (1,60 breit) einbauen. Hierfür muss die bestehende Fensteröffnung verbreitet werden und ein Eisensturz (2 x HEA100/S235 laut Statiker) eingesetzt werden. Nun sind folgende Punkte unklar.

    1. Wie stützen wir die Holzbalkendecke vor dem Beginn der Wanddurchbrucharbeiten korrekt ab? Wir haben an folgende Konstruktion gedacht:

    Holzbalken (80x100mm im Abstand von 80cm)
    Schilfmattendecke (70 mm dick)
    Bohle 40x200x3000 mm
    4 Stück Kantholz 80x100mm (genau unterhalb der Holzbalken platziert)
    Bohle 40x200x3000 mm

    Holzfußboden

    Wir wollen also die direkt die Decke abstützen. Unklar ist

    2. ob die 7cm dicke Schilfmattendecke der Belastung standhält oder nachgibt - was wir befürchten.

    Im Web haben wir auch gesehen, dass 3 Kanthölzer durch Öffnungen in der Wand oberhalb des Durchbruches geschoben und gestützt werden um die Decke zu stützen.
    3. Welche Art der Abstützung ist sinnvoll?

    4. Kann ich als Stützen Kantholz 100x100 verwenden oder muss ich mir Baustützen aus Stahl besorgen?

    Weitere Angaben:
    Last aus Dach 13kN (laut Statiker, Sturzberechnung)

    5. Wie und womit am besten den Eisenträger dämmen - Steinwolle,+ Styrodur und nur außen?

    danke für Eure Meinungen / Tipps

    Rick
     

    Anhänge:

  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das Web ist der beste Begleiter für den Weg in den Abgrund. Für so etwas gibt es sogar gelernte Fachkräfte die auch wissen wie so etwas abzufangen ist. Der Pfusch fängt hier ja schon bei der Dimensionierung der Deckenbalken an.
     
  3. #3 Inkognito, 05.05.2016
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Bevor Sie mit der Ausführung der Arbeiten beginnen, weisen Sie bitte Familie und Freunde auf diese Webseite hin: http://www.darwinawards.com/
    Da könnte bald Ihre Geschichte zu finden sein!

    Alleine die Vorstellung... Schilfrohrdecken sind üblicherweise an einer Lattung abgehängt, das ist nicht 7cm Material, das ist 2cm und eine Menge Luftraum.

    Einen Sturz nachträglich einzubauen ist wirklich nicht schwierig, man muss nur wissen was man da tut. Sie tun es offenkundig nicht -> Werfen Sie Geld auf das Problem, bevor Sie sich umbringen.
     
  4. #4 Rick007, 06.05.2016
    Rick007

    Rick007

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing-(FH)
    Ort:
    Regensburg
    vielen Dank für die beiden Beiträge und die fachmänische Einschätzung der Situation. Sachlich haben sie mir leider nicht sehr viel geholfen.
     
  5. #5 Wachtlerhof, 06.05.2016
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    doch - auch fachlich haben sie Dir gesagt, dass das so, wie von Dir geplant, zur Katastrophe wird.
     
  6. #6 Rick007, 06.05.2016
    Rick007

    Rick007

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing-(FH)
    Ort:
    Regensburg
    das ich nicht weiß wie genau das geht, wusste ich ich schon. Zu erfahren, wie das der Bauexperte hier aus dem Forum macht war die Absicht von diesen Posts. Bisher lese ich aber nur, dass das so nicht geht, nicht aber wie das denn geht. Oder ist die Antwort zu schwer?
     
  7. #7 tobikalle, 06.05.2016
    tobikalle

    tobikalle

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Fellbach
    Wie es richtig geht, steht bereits in #2, zweiter Satz. Oder ist das so schwer zu verstehen?
     
  8. #8 Gast943916, 06.05.2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Wie naiv, oder besser doof, muss man sein um zu begreifen, dass Du nicht nur mit deinem sondern auch mit dem Leben anderer spielst?
     
  9. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Sie haben mehrere Faktoren die gegen sie sprechen.
    Erstens hat anscheinend niemand den Umbau geplant, es würde mich nicht wundern wenn ihre Wände aus Hohlkammersteinen bestehen, die eh nicht druckbelastbar sind.
    Laufen die Deckenbalken parallel zur Fensterfront, dann brauchen sie auch nichts abfangen.
    #Laufen Ihre Deckenbalken auf die Fensterfron, so müssen diese Abfangen und AUCH wieder angeschlossen werden. Schon mal darüber nachgedacht?
    Nach dem was Sie hier schreiben überschätzen sie sich und Ihre Fähigkeiten Maßlos. Ist ja alles so einfach, gibt ja sogar ein Video bei YouTube, da hält das auch.
    Sie Riskieren hier das Leben von sich(nicht so dramatisch, da selber gewollt), das Ihrer Familie und Ihrer Besucher(sehr tragisch, da völlig unbeteiligt)
     
  10. #10 Inkognito, 06.05.2016
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Dann müssen Sie besser lesen:
    Das soll heißen, "holen Sie sich jemanden, der diese Arbeiten ausführt", wenn das nicht deutlich genug war.
     
  11. #11 jodler2014, 06.05.2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Dann frag doch den Statiker ,der ja lt. #1 mal durchgerechnet hat !
    Und hoffentlich noch greifbar ist .

    Viele Medikamente sind verschreibungspflichtig..und manche Dinge passen einfach nicht auf den Beipackzettel !

    Wie war das noch mit der Werbung ..Risiken und Nebenwirkungen ?
     
Thema: Wie stütze ich eine Holzbalkendecke vor dem Wanddurchbruch für ein Fenster ab?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balken abstützen

    ,
  2. holzbalkendecke abstützen

    ,
  3. durchbruch holzbalkendecke

    ,
  4. tragende wand entfernen holzbalkendecke,
  5. baustützen richtig aufstellen,
  6. wie decke abstützen,
  7. decke abfangen,
  8. decke abstuetzen mit holzbalken,
  9. wie stützt man eine decke ab,
  10. tragende wand erkennen holzbalkendecke,
  11. balken richtig abstützen,
  12. holzbalkeldecke stützen,
  13. fenster einbauen decke abstützen ringanker,
  14. fenster einbauen decke abstützen,
  15. tragender dachbalken abstützen,
  16. bestehende holzbalkendecken absenken,
  17. balkendecke abfangen,
  18. holzbalkendecke tragende wand abstützen ,
  19. stütze decke abfangen,
  20. wand durchbruch holzbalken decke,
  21. Wand Durchbruch in Dachgaube Stützbalken,
  22. holzbalkendecke abfangen,
  23. decke abstützen mit kantholz,
  24. Holzbalkendecke Mauer abfangung,
  25. wanddurch bruch Holzbalkendecke
Die Seite wird geladen...

Wie stütze ich eine Holzbalkendecke vor dem Wanddurchbruch für ein Fenster ab? - Ähnliche Themen

  1. Abrechung der Wände als Stütze und Unterzüge

    Abrechung der Wände als Stütze und Unterzüge: Hallo, ich habe folgende Frage: Ist es möglich folgende Bauteile als Stützen und Unterzüge, statt als Wand nach VOB abrechnen? 1. In erstem Fall...
  2. Beton an Estrich für Stützen wegen Kamin im Estrich mit Fußbodenheizung

    Beton an Estrich für Stützen wegen Kamin im Estrich mit Fußbodenheizung: Hallo zusammen, ein paar Jahre nach unserem Neubau kommt es nun wie immer anders und wir haben uns gegen einen leichten Ofen und für einen...
  3. "Stütz-"mauer aus Schalsteinen

    "Stütz-"mauer aus Schalsteinen: Hallo :-) Habe hier schon einiges über Mauern aus Schalungssteine gelesen und bin nun über die Angaben unseres GaLa-Bauers verunsichert. Wir...
  4. Fensterverbreiterung mit (Stahl-)Stütze?

    Fensterverbreiterung mit (Stahl-)Stütze?: Liebe Experten und Expertinnen, folgende Ausgangsituation: Einfamilienhaus (EG und Dachgeschoss) von 2006 aus Porenbeton, Kehlbalkendach, liegt...
  5. Doppelstabmattenzaun vom Umfallen stützen - womit?

    Doppelstabmattenzaun vom Umfallen stützen - womit?: Hallo, mein Nachbar hat schon einen kleine Doppelstabmattenzaun auf seiner Seite des Grundstücks. Ich plane demnächst, auf meiner Seite eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden