wie teuer ist "Bausand"...???

Diskutiere wie teuer ist "Bausand"...??? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, ich will Gehwegplatten verlegen. Dafür brauche ich als Untergrund, ja wie heißt der bloß... Bausand - Feinsand - gelber...

  1. stingray_1

    stingray_1

    Dabei seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    HH
    Hallo Experten,

    ich will Gehwegplatten verlegen. Dafür brauche ich als Untergrund, ja wie heißt der bloß...

    Bausand - Feinsand - gelber Sand...???

    Ich denke, Ihr wißt schon welchen ich meine.

    Könnt ihr mir mitteilen was ich pro m3 ca. ausgeben muß...???


    Gruß Joe

    .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Sand

    0-2 mm ist das in der Regel. Ich weiß gar nicht genau was der kostet, das teuerste daran ist der Transport
     
  4. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Kommt auf die Region an, gibt es dort viel Sand in der Erde dann ist der relativ günstig, muss der erst eingeflogen werden kostet der richtig Geld.

    Einfach mal bei dem Baustoffhändler deines Vertrauens nachfragen.
     
  5. stingray_1

    stingray_1

    Dabei seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    HH
    Hallo,

    der Baustoffhändler meines Vertrauens will 8,- € pro m3 haben (inkl. Anlieferung...!!!)

    Klingt für mich schon mal nicht zuviel. Ich wollte nur gern einen Anhaltspunkt
    haben bevor ich dahin fahre und ihn frage.



    Gruß Joe

    .
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wie teuer ist "Bausand"...???

Die Seite wird geladen...

wie teuer ist "Bausand"...??? - Ähnliche Themen

  1. KfW 40+ zu teuer?

    KfW 40+ zu teuer?: Hallo alle miteinander, wir haben uns entschieden mit Ytong ein massiv EFH zu bauen. Unser zuständiger regionaler Ytongpartner hat uns eine...
  2. Fenster/Haustürangebot zu teuer

    Fenster/Haustürangebot zu teuer: Hallo allerseits, wir planen jetzt im April mit dem Bau unseres Einfamilienhauses zu beginnen und haben jetzt das erste Angebot für die Fenster...
  3. Angebot über Raffstores in Ordnung oder zu teuer ??

    Angebot über Raffstores in Ordnung oder zu teuer ??: Guten Abend allerseits, wir befinden uns gerade im Bau unseres Einfamilienhauses im Bauhausstil. Der Rohbau ist nun fast fertig und wir...
  4. Statik für eine Garage: Wie teuer?

    Statik für eine Garage: Wie teuer?: Hallo, da mir gestern hier empfohlen wurde einen Statiker zu beauftragen, würde es mich interessieren, wie teuer ein Statiker ungefähr ist bzw....