Wie und was dämmen, wenn die Garage an das Haus gebaut ist?

Diskutiere Wie und was dämmen, wenn die Garage an das Haus gebaut ist? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, unsere Garage ist in der gesamten Länge direkt an unser Haus gebaut. Das Haus bekommt jetzt eine Vollwärmedämmung und ich weiss nicht,...

  1. Uwe67

    Uwe67

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mannheim
    Hallo,

    unsere Garage ist in der gesamten Länge direkt an unser Haus gebaut. Das Haus bekommt jetzt eine Vollwärmedämmung und ich weiss nicht, wie und ob diese Seite der Hauswand mitgedämmt werden soll.

    Ich habe jetzt unterschiedliche Meinungen gehört. Bsp: Die Hauswand mitdämmen, besser die Decke der Garage mitdämmen, etc..

    Was macht wirklich Sinn?

    Schon mal vorab vielen Dank für die Tipps.
     
  2. #2 Westfalenland, 11.06.2009
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Decke der Garage dämmen = TEUER
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und der Sinn ist auch fraglich, wenn das Gargentor etc. nicht auch hoch gedämmt ist.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 fmw6502, 12.06.2009
    fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Wir haben ein Garagentor, das vom Hersteller als hoch gedämmt angepriesen wird. Die Bürstendichtung oben und unten stellt zwangsweise eine wunderbare Wärmebrücke dar, so daß ich vermute, daß von der Dämmungwirkung in der Praxis zu wenig bleibt.

    Uns ist es egal, da wir uns für das Tor aufgrund anderer Eigenschaften entschieden haben.

    Gruß
    Frank Martin
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es sollte kein Problem sein, wenn man nur die Wand außerhalb der Garage dämmt.
    Falls der Platz innen es zuläßt, vielleicht auch noch den Wandabschnitt innerhalb der Garage, ggf. etwas dünner (dort auf brandschutzkonformes Material achten!).

    Den Deckenanschluß als Wärmebrücke würde ich akzeptieren, da eine Verbesserung dort unverhältnismäßig teuer und aufwendig wäre.
     
  6. Uwe67

    Uwe67

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mannheim
    Danke für die Tipps!!

    Mir wurde noch geraten, ich solle die Garagendecke innen an der gesamten Hausfront entlang ca. 1 Meter tief mitdämmen (Wärmebrücke/Taupunkt verbessern?)

    Das macht meiner Meinung nach keinen Sinn, oder wie seht Ihr das?

    Grüsse
    Uwe
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn das nur innen erfolgen würde, wäre es nahezu sinnlos. Und außen wird es meist aufwendig und/oder unschön. Daher siehe insoweit meine vorige Nachricht!
     
Thema: Wie und was dämmen, wenn die Garage an das Haus gebaut ist?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmebrücke garage

Die Seite wird geladen...

Wie und was dämmen, wenn die Garage an das Haus gebaut ist? - Ähnliche Themen

  1. Dachausbau der Garage - Zwischendecke dämmen?

    Dachausbau der Garage - Zwischendecke dämmen?: Hallo zusammen, ich baue gerade ein neues Nebengebäude. Das Erdgeschoss dient als Doppelgarage mit zwei weiteren Räumen als Werkstatt-/Hobbyraum...
  2. Decke in unbeheizter Garage abhängen (ggf. Dämmen)

    Decke in unbeheizter Garage abhängen (ggf. Dämmen): Hallo zusammen, wir haben einen Neubau übernommen bei dem es eine, an das Haus angebaute, ungedämmte Garage gibt. Maße: innen ca. 3x6m und...
  3. Garage Dach dämmen

    Garage Dach dämmen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Dämmung in Bezug auf Garagen. Ich habe eine gemauerte, unbeheizte Garage mit ca. 40m² und einer...
  4. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...
  5. unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?

    unbeheizte Holz Garage dämmen - Aufbau ?: Hi Leute, es geht um eine Garage die über die Jahre gewachsen ist. Es gibt einen Steinteil in dem das Auto steht, daran folgt ein Holzanbau. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden