Wie vermeidet man bei HRB+Hinterlüfteter Fassade eigentlich Wärmebrücken an Fenstern?

Diskutiere Wie vermeidet man bei HRB+Hinterlüfteter Fassade eigentlich Wärmebrücken an Fenstern? im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wir wollen vorraussichtlich in etwa 2-3 Jahren bauen und spielen mit dem Gedanken das Haus in Holzrahmenbauweise mit Hinterlüfteter...

  1. #1 schallundrauch, 1. März 2011
    schallundrauch

    schallundrauch

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo!

    Wir wollen vorraussichtlich in etwa 2-3 Jahren bauen und spielen mit dem Gedanken das Haus in Holzrahmenbauweise mit Hinterlüfteter Klinkerfassade erstellen zu lassen.

    Was mir allerdings zu denken gibt ist folgendes:

    1.Die Fenster und Türen werden ja für gewöhnlich rechts, links, oben und unten an einem Balken angeschlagen.

    Dieser Balken hat sowieso schon nicht die selben wärmedämmwerte wie die restliche, ausgedämmte Wand.

    Setzt man nun ein verputztes WDVS davor kann man die Rahmen überdämmen und die entstehende Wärmebrücke hält sich in Grenzen, aber wie realisiert man das bei einer hinterlüfteten Verblenderfassade?

    Gibt es da ein gut funktionierendes Ausführungsdetail welches ich noch nicht gefunden habe oder muss man mit diesen Schwachstellen einfach leben?!

    2. Unabhängig von der gewählten Fassadenwahl, welche Bauart und Einbauposition ist eigentlich aus energetischer Sicht für die Rolladenkästen anzustreben? Am besten sind wahrscheinlich Vorbaurolläden, die sehen aber meistens nicht wirklich toll aus (oder gibt es da inzwischen Systeme welche nicht nach nachgerüsteter Baumarkt-Bastellösung aussehen). Wenn die Rolläden also in irgendeiner Form in die Wand integriert werden sollen, wie macht man das am besten?

    Gruß Schall
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie vermeidet man bei HRB+Hinterlüfteter Fassade eigentlich Wärmebrücken an Fenstern?

Die Seite wird geladen...

Wie vermeidet man bei HRB+Hinterlüfteter Fassade eigentlich Wärmebrücken an Fenstern? - Ähnliche Themen

  1. Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe

    Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe: Ein freundliches Hallo, liebe Community! Ich wurde von einem anderen Forum auf unter anderem dieses verwiesen, da das Anliegen sehr speziell ist....
  2. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  3. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...
  4. Fenster Problem mit Wasserablauf

    Fenster Problem mit Wasserablauf: Hallo, ich brauche einen Tipp für mein Kunststofffenster im Schlafzimmer. Wir haben dort ein normales 4-Eckfenster was sich öffnen lässt und...
  5. Kunststoffabdichtung edberührende Teile Fenster

    Kunststoffabdichtung edberührende Teile Fenster: Hallo zusammen, da bin ich mal wieder mit einen Einschätzungsfrage. Meine bodentiefen Fenster (bzw. Balkontüren) wurden jetzt mit einer...