Wie wird eine Noppenbahn an einen Neubau angebracht?

Diskutiere Wie wird eine Noppenbahn an einen Neubau angebracht? im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; :wow Baue gerade ein kleines Einfamilienhaus und mußte für die Bodenplatte , damit diese auf Straßenhöhe kommt ca 1 Meter hochmauern.Jetzt möchte...

  1. Fidwin

    Fidwin

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Meißen
    :wow Baue gerade ein kleines Einfamilienhaus und mußte für die Bodenplatte , damit diese auf Straßenhöhe kommt ca 1 Meter hochmauern.Jetzt möchte ich anschütten und habe zum Schutz
    der Betonsteine 3x Kaltlack und eine Noppenbahn angebracht. Meine Frage lautet, muß die Noppenbahn mit den Noppen an die Hauswand, oder mit den Noppen nach außen angebracht werden. Es existiern darüber die unterschiedlichsten Meinungen??????
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Auf der Seite

    von Delta / Dörken ist ein Bild und die sollten wissen wie man Ihre Produkte anwendet. (alles andere macht ja auch wenig Sinn) Noppen zur Wand! Aber die Betonsteine hätten das nicht nötig gehabt. Außerdem gehe ich davon aus, das innerhalb der Fundamentaufmauerung auch angefüllt wird oder ;-)
     
  3. Fidwin

    Fidwin

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Meißen
    Ja!

    Innenseite wurde mit Kies aufgefüllt und verdichtet. Mir ging es nur um den Schutz der Betonsteine gegen Bodennässe gegen Mauerwerk! Daher Noppen nach außen und flache Seite an Mauer! So wurde es mir auch im Baumarkt gesagt??? :bounce:
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Nein!

    Noppen an die Wand! Die Bodenfeuchte ist innen immer noch da :e_smiley_brille02: Und den Betonsteinen macht die weder von innen noch von außen was ;-)
     
  5. #5 C. Schwarze, 04.08.2006
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    werdet euch einig... bei "3xKaltlack" gegen was das(Erdfeuchte) auch immer sei, mag das nicht "schlimm" sein, aber bei 3-4 mm KMB, die zur Kellerabdichtung aufgebracht wurde, sind "Noppen zur Wand" tödlich. Der Erddruck, drückt die Noppen förmlich ins KMB, und damit geht die Abdichtung flöten.
    Schadensberichte bei "Noppen zur Wand" gibts wie immer per Suche hier und auf www.bau.de Forum.
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    andersrum isses aber auch käs.
    da gehört ne gleitbahn dazwischen.
    und weil ma scho dabei sind:
    wer betoniert, hat später weniger gschiss :D
     
  7. #7 Ralf Dühlmeyer, 04.08.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn man schon...

    bei Dörken ist, mal auf den Link Verlegehinweise klicken. Da ist alles klar.
    MfG
     
  8. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Schwarze, so ist es.

    Deswegen befindet sich vor einer ordentlichen Noppenbahn auf den Noppen nochmals eine Vlieskaschierung, z.B. Montapaneel DM, die die Drainung entlang den zum Erdreich gerichteten Noppen gewährleistet.

    Was das für ein Kaltlack nach aRdT (?) das sein soll, ist für mich auch nicht ersichtlich.
     
  9. #9 C. Schwarze, 04.08.2006
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Von Anno Tuck gabs mal eine gültige Abdichtung gegen Bodenfeuchte mit 3xSchwarzanstrich/Bitumenschutzanstrich auf Zementputz oder so...aber was weis ich den bin ja auch kein Meister...
     
  10. #10 Carden. Mark, 04.08.2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Stimmt, dass hatten wir alle schon damal in der Lehre - nicht wahr @JDB

    Aber heute kannste damit keinen mehr beeindrucken - eine Abdichtung nach aRdT ist das jedenfalls nicht.
     
Thema: Wie wird eine Noppenbahn an einen Neubau angebracht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. noppenbahn fließ welche seite wand

    ,
  2. bautenschutz noppenbahn

    ,
  3. noppenbahn verlegen wie tief

    ,
  4. noppenfolie neubau,
  5. wie wird eine noppenbahn zum apdichten angebracht,
  6. noppenbahn neubau,
  7. noppenfolie bei terrassenplatten,
  8. wie tief wird die noppenbahn angebracht,
  9. terrassenplatten an hauswand noppen,
  10. noppenban wie hoch soll sein bei neubau
Die Seite wird geladen...

Wie wird eine Noppenbahn an einen Neubau angebracht? - Ähnliche Themen

  1. Mauerscheiben noppenbahn

    Mauerscheiben noppenbahn: Hallo, Ich habe eine Frage bezüglich unserer L-Steinmauer. Wir haben vor 2 Jahren unser Grundstück durch eine Mauer aus L-Steinen begradigt....
  2. Noppenbahn mit oder ohne Gleitfolie

    Noppenbahn mit oder ohne Gleitfolie: Hallo, wor haben uns entschieden eine Noppenbahn als Anfüllschutz für den Sockelputz zu verwenden. Aufbau bisher: - Reaktivabdichtung 2K -...
  3. Noppenbahn auf Bitumen Sockel Übergang vertikal zu horizontal

    Noppenbahn auf Bitumen Sockel Übergang vertikal zu horizontal: Hallo zusammen. Ich traue mich ja fast gar nicht, einen weiteren Thread bezgl. Noppenbahn aufzumachen... Schande über mich! ;-D Bei mir ist es...
  4. Noppenbahn notwendig?

    Noppenbahn notwendig?: hallo zusammen. Ich weiß nicht ob der Beitrag hier richtig. Falls er hier falsch ist...entschuldigt. Bin neu Wir wollen unseren Neubau ringsum...
  5. Noppenbahn vs. Bautenschutzmatte

    Noppenbahn vs. Bautenschutzmatte: Hallo, wir haben am Haus folgenden Aufbau: - Reaktivabdichtung im Sockelbereich - XPS Sockeldämmung bis 60cm in den Boden; unten abgeschrägt -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden