wieder ein Grundriss - bitte um Kritik

Diskutiere wieder ein Grundriss - bitte um Kritik im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo! Bin neu! Wir wollen dieses Jahr neu bauen und voll in der Planungsphase, zur Zeit aber noch ohne professionelle Hilfe. Bedeutet das unser...

  1. #1 Antonmaus, 2. Januar 2009
    Antonmaus

    Antonmaus

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahnpflegefee
    Ort:
    Satrup/SH
    Hallo!
    Bin neu! Wir wollen dieses Jahr neu bauen und voll in der Planungsphase, zur Zeit aber noch ohne professionelle Hilfe. Bedeutet das unser Grundriss nur von uns selbst erstellt wurde mit Hilfe eines Programmes aus dem Internet. Konnte den Grundriss nicht so hochladen, deswegen abfotografiert.
    Kurz noch die Größen der Zimmer, falls nicht eindeutig zu erkennen:
    Wohnzimmer/Essen/Küche 55qm
    Gäste 14,5qm
    Schlafen 9,5qm
    Ankleide 5,5qm
    Badezimmer(soll eine große gemauerte Dusche ohne Tür sein) 10,5qm
    Flur 9,5qm
    Garage (Tür soll ein Tor sein) :):) 36qm
    Länge des Hauses 17,5m Breite 10,5m
    die Garage liegt im Norden - zur Terasse (Osten) Blick auf Wiesen und Felder - Haustür - Straße - deshalb keine optimale Lage der Terasse.

    Den Anhang 17215 betrachten

    Freue mich über Eure Antworten - vielen Dank im Vorraus
    Lg Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ja das sieht man :D
    Weiter wurschteln ohne Diese macht aber keinen Sinn, definiert Eure Anforderungen so exakt wie möglich und holt Euch Diese ...
     
  4. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    fehler meinerseits
     
  5. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hast Du geplant? :D
     
  6. #5 meinHaus500, 2. Januar 2009
    meinHaus500

    meinHaus500

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkauffrau
    Ort:
    NRW, Raum Düsseldorf
    Was macht das Bad im Wohnzimmer? Dafür ist der Weg dorthin vom Schlafzimmer relativ weit. Das sieht mir auch recht schmal aus und die Tür geht nach außen auf?! Falls mal ein Einbrecher davor steht?

    Ein Miniwindfang bzw. Durchgangsschleuse. Wo soll denn die Garderobe hin?

    Wie kommt ihr in die Küche? Nur durch Wohn-/Esszimmer mit einem eleganten Bogen um den dort eingezeichneten Schrank?

    Der HWR direkt neben der Küche wäre vielleicht praktischer. Dann wäre ein Durchgang von der Garage in die Küche auch möglich, wenn diese auf der anderen Seite wäre. Die Einkäufe wären dann schnell dort wo sie hin sollen.

    Kurz gesagt, plant nochmal neu bzw. holt euch Hilfe.
     
  7. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wär auch ma ne Geschichte en offenes Bad im Wohnzimmer zu planen, damit wäre auch der Zugang zur Küche vom Eingang her gesichert :D
     
  8. #7 Antonmaus, 2. Januar 2009
    Antonmaus

    Antonmaus

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahnpflegefee
    Ort:
    Satrup/SH
    @mein Haus 500
    Küche bei HWR

    Haben wir auch eigentlich vorgesehen, aber wir wollen die Küche nach vorne raus haben, eine offene Küche und uns nicht die Garage neben das Wohnzimmer legen, weil uns dann das Licht fehlt - Fenster!
     
  9. tilly

    tilly

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    industriekauffrau
    Ort:
    plein
    eigentlich finde ich solche Aussagen ja immer doof, aber in dem Fall würde ich auch sagen: Das wird nischt!

    Tilly
     
  10. #9 HolzhausWolli, 3. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Bei der komfortablen Gragengröße macht auch dieses unkonventionelle Garagentor einen gewissen Sinn.....zumindest beflügelt es den Mut mal "was anderes" zu probieren. :28:
     
  11. #10 IchBins007, 3. Januar 2009
    IchBins007

    IchBins007

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Haus-Verkäufer
    Ort:
    Hildesheim
    Hallo Tanja. Da muss ich Uli vollkommen zustimmen. So ein Haus selbst planen ist immer ein schöner Zeitvertreib, aber wisst ihr worauf es wirklich ankommt?

    Stellt euch vor, man baut Euer Haus genau so wie ihr es euch vorstellt/geplant habt und später beim Einzug merkt ihr, das irgendwie nichts passt. Räume sind schlecht beleuchtet, komische Raumaufteilung etc. Was für eine Horrorvorstellung...

    Also: Verbringt Eure Zeit nicht mit dem Zeichnen, sondern investiert die Zeit in eine gute und ausführliche Beratung! :28:

    Es lohnt sich. LG
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Antonmaus

    Antonmaus

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahnpflegefee
    Ort:
    Satrup/SH
    Hallo!
    Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten!
    Na klar werden wir uns noch professionelle Hilfe holen! Ist uns schon klar das, das nicht ohne geht, die Zeichnung zeigt nur unsere Ideen.
    Was uns wichtig ist und so, z.B. Küche zur Straße, offen zum Wohnbereich, großes Bad, begehbarer Kleiderschrank und Garage im Haus.
    Aber sobald der Grundstückskauf unter Dach und Fach ist, gehen wir drauf los und werden uns prof. Hilfe holen.
    Lg Tanja
     
  14. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    wenns so ist, hätten die paar zeilen erstmal gereicht und man muss keine nutzlose zeit verplempern. der "planer" kann (sollte) damit sowieso nix anfangen.
     
Thema:

wieder ein Grundriss - bitte um Kritik

Die Seite wird geladen...

wieder ein Grundriss - bitte um Kritik - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  2. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  3. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  4. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  5. Grundriss Friesenhaus

    Grundriss Friesenhaus: Hallo zusammen, meine Frau und ich zerbrechen uns seit Tagen den Kopf über unseren Grundriss. Vorweg ein paar Eckdaten zu uns: Aktuell sind wir...