Wieviel Beton wird beim Tiefbordsetzen benötigt?

Diskutiere Wieviel Beton wird beim Tiefbordsetzen benötigt? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, beim meinem Auffahrtbau steht als nächster Schritt das Setzen der Tiefborde (8x25x100cm) an. Es sind insgesamt 34m. Ich möchte den...

  1. #1 junkerli, 18.09.2014
    junkerli

    junkerli

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr :)
    Ort:
    Bei Hamburg
    Hallo,

    beim meinem Auffahrtbau steht als nächster Schritt das Setzen der Tiefborde (8x25x100cm) an.
    Es sind insgesamt 34m. Ich möchte den Beton hierfür liefern lassen oder (wahrscheinlicher) vom Betonwerk selber abholen.
    (Mindestabnahme 1qm - 82€ netto)

    Frage: Wieviel Beton braucht man für einen laufenden Meter?
    Soll meiner Kalkulation dienen.

    Danke
     
  2. #2 Tafelsilber, 18.09.2014
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
  3. #3 SteveMartok, 18.09.2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    34 Meter...als Laie? An einem Stück?
    Vergiss den Verzögerer nicht im Beton...wenn der denn ausreicht....!
    Vergiss nicht, einen m³ (was ist qm) muss man erst mal verarbeiten und auch transportieren...immerhin 2,4 To. Hast Du so ein Transportfahrzeug?
     
  4. #4 junkerli, 18.09.2014
    junkerli

    junkerli

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr :)
    Ort:
    Bei Hamburg
    Habe mit Handy geschrieben und konnte "m³" nicht schreiben. (Wie das mit Handy geht, habe ich jetzt rausgefunden.)

    Natürlich wird Verzögerer beigemengt. Bis 5 Stunden ist möglich.

    Die Lieferung kostet wegen der Mindermenge gut 150€. Habe schon mit dem Werk telefoniert. Man könnte auch 2 mal fahren und jeweils 0,5m³ abholen.
    Das würde dann ein Bekannter machen.
    Dass das Arbeiten aufgrund der knappen Zeit gut vorbereitet sein muss und man ein paar Leute braucht, ist mir klar.
     
  5. #5 Gast943916, 18.09.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    bei der Berufsangabe sollte das doch kein Problem sein....
     
  6. #6 Unregistrierter, 19.09.2014
    Unregistrierter

    Unregistrierter

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Waltrop
    mal als tipp:
    ich hab 45m gesetzt (allerdings mit fachlicher hilfe) und mir ne mischmaschine ausgeliehen.
    beton in säcken vom großhandel (16 stück waren es, glaube ich), 2 kubikmeter rheinsand anliefern lassen und selbst den beton gemacht.
    war am ende nicht teurer als es fertig liefern zu lassen, aber deutlich besser zu handhaben. man verschätzt sich da zeitlich schnell.
    spätestens wenn noch geschnitten werden muss. zudem konnte ich so genau den beton mischen, der benötigt wurde und hatte weder das problem zuviel zu haben (wohin dann damit?), noch wäre es kritisch geworden wenn ich zu wenig gehabt hätte. (kann man ja eben nen sack nachkaufen)

    die entscheidung war goldrichtig.
    wir haben am ende zwei tage anstatt von einem gebraucht. 45m gingen halt nicht nur geradeaus...lichtschächte einfrieden usw. dauert.
    mit fertigem beton wäre das ein massives problem geworden.
     
  7. #7 Anda2012, 19.09.2014
    Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Wir haben den Beton auch selbst gemischt. Ging um ein paar Ecken rum. Waren 2 Tage auch ca. 45 m zu zweit. Was dauerte, waren bei uns die vielen Ecken (und eine Schräge) und die Höhen wirklich sauber zu setzen.
     
  8. #8 DerBjoern, 19.09.2014
    DerBjoern

    DerBjoern

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NS
    Alternativ wie hier bereits geschrieben selbst Mischen. Entweder einen Mischer leihen oder einen gebrauchten kaufen, benutzen und wenn fertig wieder verkaufen.
    Dann biste unabhängig und evtl. brauchst du bei deiner Gartenanlage noch die eine oder andere Karre Beton...
     
  9. #9 junkerli, 19.09.2014
    junkerli

    junkerli

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr :)
    Ort:
    Bei Hamburg
    Also die Borde gehen rechts und links in gerader Linie von der Straße zum Haus. Bis auf die Enden zum Haus hin und einer Ecke (links kurz vor dem Haus) muss nicht geschnitten oder kompliziert gesetzt werden.
    Will halt alles gut vorbereiten. (Steine zurecht legen, auf Höhe ist der Rand schon gebracht, Schnur ist auch schon gesetzt)
    Habe mit dann gedacht, dass zwei Leute mit Schubkarre den Beton ablegen und zwei andere die Steine setzen und ausrichten. Sind die Betonleute gut vor, können die dann die Rückenstütze ausformen.
    Der Beton kann mit Verzögerter bis 5 Stunden verarbeitet werden. Will die ganze Sache nicht unterschätzen, aber das könnte reichen. Zumal ich nicht glaube, dass 1m³ für 30m reicht.
     
  10. #10 wasweissich, 19.09.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Mit vier leuten 30m kanten setzen ..... und was macht ihr nach der frühstückspause ?
     
  11. #11 Gast036816, 19.09.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    meinst du die frühstückspause am zweiten oder dritten tag?
     
  12. #12 wasweissich, 19.09.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Ich meinte ernshaft den ersten tag .

    Wenn alles vorbereitet ,die schnüre schon gespannt sind , die steine ausgelegt ...

    was will man dann mit vier leuten 8 stunden lang machen ??

    300 m sind dann etwas viel aber 30 sind albern
     
  13. #13 junkerli, 20.09.2014
    junkerli

    junkerli

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr :)
    Ort:
    Bei Hamburg
    Hätte ich vom Gefühl auch gesagt, aber hier wurde mir suggeriert, dass ich deutlich länger brauche
     
  14. #14 ars vivendi, 20.09.2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Wenn man es noch nie gemacht hat wird es am Anfang schon etwas länger dauern, nach den 30 Metern läufts dann aber auch:mega_lol:
    Aber bei der Vorbereitung und 4 Leute sind 5 Stunden auch mehr als ausreichend sofern nicht alle 2 linke Hände haben.
     
  15. #15 Anda2012, 20.09.2014
    Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Wenn Du alles schon vorbereitet hast, dann nimm den Beton aus dem Werk. Das ist wirklich in der Zeit zu schaffen. Bei uns gabs wirklich haufenweise Ecken, die es hingezogen haben. Wir haben unter den angelieferten Beton noch ne Plane druntergelegt, das macht vieles einfacher. Die Betonmenge kannst Du ja ausrechnen, lieber ein bisserl mehr.
     
Thema:

Wieviel Beton wird beim Tiefbordsetzen benötigt?

Die Seite wird geladen...

Wieviel Beton wird beim Tiefbordsetzen benötigt? - Ähnliche Themen

  1. Holzschwund im Blockbohlenbau - wieviel ist "normal"?

    Holzschwund im Blockbohlenbau - wieviel ist "normal"?: Hallo Gemeinde, ich wende mich mit einer Fragestellung an Euch, die ich trotz diverser verschiedener Suchmethoden nicht für mich schlüssig...
  2. wieviel kies/zement pro m3 beton!

    wieviel kies/zement pro m3 beton!: Servus, wie rechnet man das am besten wieviel kies bzw Zement man für einen m3 beton braucht? würd 1:4 mischen und 0-16 kies nehmen, der müsste...
  3. wieviel cm Betondicke auf Lehm ?

    wieviel cm Betondicke auf Lehm ?: Heyho, es geht um folgendes... Ich möchte eine Küche mit Laminatboden installieren... Problem war ein Untergrund aus Nitrofarbe/ Zement/ Gefällte...
  4. Wieviel Kg Betonestrich (Sackware) = 1m³ fertiger Beton?

    Wieviel Kg Betonestrich (Sackware) = 1m³ fertiger Beton?: Kann man sicher anhand der Dichte ausrechnen. Allerdings nur wenn man die Dichte weiß und die Formel dazu. Ich weiß das erstere nicht und das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden