Wieviel Deckendurchhang ist tolerierbar?

Diskutiere Wieviel Deckendurchhang ist tolerierbar? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hi, wir haben das Haus (Bj 1956, erweitert 1977) in Januar dieses Jahres erworben. Mir ist nun aufgefallen, dass ein Teil der Kellerdecke im...

  1. Alex T

    Alex T

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    Hi,

    wir haben das Haus (Bj 1956, erweitert 1977) in Januar dieses Jahres erworben. Mir ist nun aufgefallen, dass ein Teil der Kellerdecke im Anbauteil scheinbar durchhängt. Man sieht es schon mit bloßem Auge. Betroffen ist nur ein Kellerraum, seltsamerweise ist die Wölbung auch nur in einem Teil des Raums. Dh die Decke hängt nicht über die ganze Länge, sondern nur auf 1/2 der Fläche durch. Andere Räume unter dem Anbau sind nicht betroffen.

    Risse sind keine vorhanden.

    Muss ich mir Sorgen machen bzw kündigt sich da irgendein größeres Problem an?

    Danke!
     

    Anhänge:

  2. #2 OLger MD, 22.08.2014
    OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Die Decke sieht aus, wie eine Ortbetondecke. Wenn keine Risse zu sehen sind, haben sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Bretter der Deckenschalung beim Betonieren schon durchgebogen. Also hängt die Decke schon seit 1956.
    Sind evtl. Spuren von Spachtelungen zu sehen?

    Gruß
    Holger
     
  3. Alex T

    Alex T

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    Hallo Holger,

    danke für Deine Antwort.
    Nein, es ist mit ziemlicher Sicherheit nicht gespachtelt worden, man sieht nur diese einzelne "Deckenelemente" - also einzelne "Bahnen". Mir fehlen die richtigen Begriffe :)

    Gruß
    Alex
     
  4. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Das sind die versteinerten Spuren der Schalbretter :-) Wenn keine Risse und keine Spachtelungen zu sehen sind: It's not a bug, it's a feature.
     
  5. Alex T

    Alex T

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    :bierchen: *Have you tried turning it off and on again?*
     
Thema:

Wieviel Deckendurchhang ist tolerierbar?

Die Seite wird geladen...

Wieviel Deckendurchhang ist tolerierbar? - Ähnliche Themen

  1. Holzschwund im Blockbohlenbau - wieviel ist "normal"?

    Holzschwund im Blockbohlenbau - wieviel ist "normal"?: Hallo Gemeinde, ich wende mich mit einer Fragestellung an Euch, die ich trotz diverser verschiedener Suchmethoden nicht für mich schlüssig...
  2. Fenster zu hoch eingebaut v. Bauträger/wieviel Preisminderung?

    Fenster zu hoch eingebaut v. Bauträger/wieviel Preisminderung?: Hallo,uns wurde ein Fenster zu Hoch eingebaut vom Bauträger , laut Plan sind das ca. 7 cm. Frage ist, wieviel Schadenersatz oder Preisminderung...
  3. Fenster zu hocheingebaut vom Bauträger/Wieviel Preisminderung???

    Fenster zu hocheingebaut vom Bauträger/Wieviel Preisminderung???: uns wurde ein Fenster zu Hoch eingebaut vom Bauträger , laut Plan sind das ca. 7 cm. Frage ist, wieviel Schadenersatz oder Preisminderung ist...
  4. Prüfen wieviel Stahlbeton im Rohbau eingebaut ist

    Prüfen wieviel Stahlbeton im Rohbau eingebaut ist: Ich würde gern prüfen wieviel Stalbeton im Rohbau verbaut ist. Gibt es ofizielle Stellen?
  5. Wieviel Last verträgt das Gewölbe

    Wieviel Last verträgt das Gewölbe: Hallo, ich saniere gerade meine Küche. Das Haus ist aus ca. 1900. Die alten Dielenbretter und Lagerhölzer habe ich entfernt. Den Sand dazwischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden