Wieviel Satelliten braucht der Mensch

Diskutiere Wieviel Satelliten braucht der Mensch im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, da haben die Stromer heute die Sat-Schüssel aufs Garagendach gebaut und der Monteur fragt mich, warum wir denn nur "einen Satelliten"...

  1. #1 Landbub, 15.05.2008
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    da haben die Stromer heute die Sat-Schüssel aufs Garagendach gebaut und der Monteur fragt mich, warum wir denn nur "einen Satelliten" hätten. Da mir nicht bewusst war, dass man auch mehr als einen empfangen kann (bis dato: TV-boykottierer), stand ich dann ziemlich doof da.

    hat jemand einen Link parat, wo man einen Crash-Kurs "Sat-Empfang für Dummies" oder so machen kann? Noch ist nix zu spät, meinte er. Er würde mal "ein paar mehr" Kabel in den Hauskeller rüber ziehen.
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    du tust "aber" jetzt ned dei neie Hütten mit Schüsseln vollplastern oder ? :eek:
     
  3. #3 Landbub, 15.05.2008
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Eine Schüssel. Auf dem Garagendach "hinterm" Haus.
     
  4. #4 Tom Köhl, 16.05.2008
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Tach auch,
    ein Teil an Wissen ist, welche Satelliten es gibt und mit welcher Ausrichtung man sie empfangen kann.

    Da gibts so eine Überblicksseite... Wo ist welcher Satellit (Ausrichtung der Schüssel(n)) und welche Programme kann man da empfangen. Durchwühlen musste Dich aber selber...

    Ich empfange hier einen Satelliten (ASTRA 1F,1G,1H,1KR,1L - Europe (19.2E)), digital (DVB-S), der hat um die 1000 Kanäle, davon geschätzte 100 unverschlüsselt. Mehr brauchts nicht. Sag ich mal... Ausser die Dackelgarage soll zur Videogarage mutieren. Viele Schüsseln hat man vor der digitalen Ausstrahlung benötigt.

    Was mir gefällt: die vielen öffentlich-rechtlichen, die spartenspezifische Formate senden: EinsExtra, EinsPlus, EinsFestival, ZDFdoku, ZDFinfo, ... Ausserdem gibts auch einige fremdsprachige Kanäle, französisch, italienisch, sogar Luxemburger Fernsehen ist dabei :lock

    Ist cool für TV-Noobs, die eine Alternative zum alltäglichen Trash suchen. Aber auch an Trash findest Du da alles was es gibt.

    Der Link:
    http://www.satcodx.com/deu/

    Grüße,
    Thomas
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Keine Ahnung wieviele Programme meine Schüssel liefert, ändert sich ja ständig. Da man mit Zappen einen ganzen Tag beschäftigt wäre, schaue ich sowieso nur etwa 1 Dutzend Programme.

    @Landbub
    Da Du vermutlich die nächsten Jahre damit beschäftigt bist Kohle für die Hütte zu verdienen, bleibt sowieso keine Zeit die paar Tausend Programme zu schauen. :biggthumpup:

    Gruß
    Ralf
     
  6. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Tom hat schon alles gesagt. :konfusius
    Eigentlich reicht Astra, andere Satelliten nur bei 'special interest' z.B. hat der Eutelsat Hotbird (13°) sehr viel fremdsprachiges, ansonsten was an deutschsprachigem gesendet wird ist ziemlich alles auf Astra vertreten.

    Grüsse
    Jonny
     
  7. ilis

    ilis

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Friesland
    Im Zweifel braucht man normalerweise auch nicht mehr als eine Schüssel, sondern nimmt eine mit Multifeed-Halterung. Die gibt's als 2er oder sogar 3er (?) und die LNBs werden dann leicht "schielend" auf die Schüssel gerichtet, so dass man mehr als einen Satelliten anpeilen kann (die müssen natürlich nicht zu weit auseinander stehen). Erst wenn man "Exoten" empfangen möchte, wird der Griff zur Zweitschüssel (oder eine mit Fernsteuerung und Motor) nötig. Die russischen stehen zB weiter östlich.

    Will man beliebig viele Receiver anschließen, braucht man einen Quad-LNB mit Multischalter und 4 Kabel je LNB. Bei drei LNBs ist das dann ein anständiger Kabelbaum ;)

    Ansonsten stimmt das oben gesagte: Das meiste ist entweder Trash oder verschlüsselt oder beides ;)
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Eine Schüssel aufm Dach reicht!
    Bei uns Astra analog seit knapp 10 Jahren geräteseitig problemlos mit 4er LNG
    -
    Störung durch Wetter gabs auch nur selten, einmal bei einem Halbfinale (?) einer WM/EM zum Ende der Partie hin..war aber unproblematisch, unsere waren zu dem Zeitpunkt schon wieder daheim :biggthumpup:
    -
    Sollte der letzte analoge Astra abgeschaltet werden, wird auf digital umgerüstet. Vielleicht gibts bis dahin eine erschwingliche Kopfeinspeisung....
    -
    Achtung: die Receiver sind üble Stromfresser....
    gruss
     
  9. OK

    OK

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Ort:
    Wetterau
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr ohne viel Ahnung
  10. #10 Landbub, 16.05.2008
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Vielen Dank für die Tipps. Hab jetzt eingies gelesen. Tatsächlich ist es so, dass die Schüssel für unsere Mieter nötig ist, wir haben ja 2 Mietwohnungen. Für uns ... nunja ... ich hab ein Heimkino und selbst da sind noch einige Blue Rays shrinkwrapped...

    Da ich Filme eigentlich nur im (englischen) Original schaue, wäre ein Satellit interessant, wo man eben sowas sehen kann. Dies scheint aber nicht so einfach zu sein, weil man die Satelliten über USA von hier nicht sieht und selbst die über UK wohl nur mit einer 1,50m-Schüssel zuverlässig zu empfangen sind.

    Also solls einfach werden: Astra. Bleibt die Frage, ob ich überhaupt einen 2. NLB für Hotbird draufmachen lassen soll... was meint ihr?
     
  11. #11 Caspar666, 16.05.2008
    Caspar666

    Caspar666

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bühnenbildner
    Ort:
    Hennef
    In Oberbayern ist vielleicht keine 1,5m aber 1,2m nötig, aber Astra 2 solltest Du Dir unter den Bedingungen (Heimkino + OV Seher) nicht entgehen lassen. Dort liegt zum Beispiel "BBC HD" und damit der qualitativ *beste* frei empfangbare HD Sender in ganz Europa (imho), der schlägt von der Bitrate selbst Premiere HD... Mal als Beispiel schlägt die dort gesendete Fassung von "Planet Earth" die HD-DVD Fassung in Punkto Bildqualität - der einzige Sender der mit HD-DVD/Blu-Ray halbwegs mithalten kann.
     
  12. #12 Landbub, 16.05.2008
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Da gibts deren 4: http://www.ses-astra.com/business/de/satellite-fleet/satellite-list/
    Welcher ist denn der richtige?

    Geht das mit einer Schüssel und eben 2 NLBs? Unsere Schüssel hat nen Meter, glaub ich. Siehst du da eine Chance?
     
  13. ilis

    ilis

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Friesland
    4 Satelliten, die an derselben Position stehen, sind "quasi" einer.

    Bei "Tante Reichelt" gibt's sogar Multifeed-Halterungen für 4 LNBs. Bei Komplettausbau braucht man dann allerdings 16 Koaxcabel (bzw vier 4in1 Kabel).
     
  14. #14 Caspar666, 16.05.2008
    Caspar666

    Caspar666

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bühnenbildner
    Ort:
    Hennef
    Hier gibts eine Karte mit Vergleichsgrössen für den Astra 2 Empfang, da siehst Du das die West-Ost Position wichtiger ist als die Nord-Süd Position der Schüssel. 100cm kann reichen vor allen Dingen dann wenn man die Astra 2 LNB in die "Mitte" nimmt und die Astra 1 LNB "schielen" lässt. Genauere Erklärungen dazu gibts btw im Forum bei digitalfernsehen.de, oder auf der oben verlinkten Seite von beitinger.de.
     
  15. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    man 'zielt' nicht auf einzelne Satelliten sondern auf Orbitalpostionen, hier also auf alles was auf 19,2° ost, Astra1 Position, am Himmel oben rumsteht (momentan 6 stück glaub ich, ändert sich aber des öfteren :D )
    Schielende Anlagen haben dann ein LNB das auf die eine Orbitalpostion z.B. 19,2° und eines das auf eine andere z.B. 13° schaut.
    Wikipedia zu Multifeed

    Grüsse
    Jonny
     
  16. #16 Ralf Dühlmeyer, 16.05.2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Hoabts Ihr koa deresdrischs Fernsehn in Bayern (DVB-T)???
    Im Urlaub grad wieder festgestellt - wenns terrestrisch nur Müll gibt, rettet der Satelit auch nix mehr - (ausser, man schaut BBC World :lock).
    Oder - wie Pink Floyd singt
    MfG
     
  17. #17 Landbub, 16.05.2008
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Ei freili!
    Wir hier im Isartal sitzen zwischen den Sendern Wendelstein und Olympiaturm in München. Aber so richtig geht keiner. Mit einer recht große Antenne aufm Dach, fast so wie zu Analog-Zeiten, da klappts wohl.

    Was ist nun eigentlich mit dem per doppel-NLB recht einfach zu erreichenden Hotbird? Hab mir die Senderliste angeguckt, da ist aber wenig Beschreibung dabei. Ist der eine Überlegung wert?
     
  18. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn Du den (empfehlenswerten) schweizerischen Hörfunk möchtest, sehr zu empfehlen. Dortiges TV gibts leider nicht für uns Ungläubige (ist aus Lizenzgründen verschlüsselt).
     
Thema:

Wieviel Satelliten braucht der Mensch

Die Seite wird geladen...

Wieviel Satelliten braucht der Mensch - Ähnliche Themen

  1. Wieviel dB dämmt eine abgehängte Decke, darunter Holzdecke?

    Wieviel dB dämmt eine abgehängte Decke, darunter Holzdecke?: Hallo, ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Nachbarn obendrüber. Vermutlich hat er seine PC-Lautsprecher auf dem Fußboden stehen und...
  2. Wieviel dämmung der bodenplatte

    Wieviel dämmung der bodenplatte: Hallo, Wir bauen heuer eine Dhhälfte mit bodenplatte mit 12 cm Dämmung. Was wären die Einsparungen gegenüber 18 oder 20cm ? Und was würden die...
  3. Wieviel Phasenverschiebung für Wärmeschutz benötigt man tatsächlich im Dach

    Wieviel Phasenverschiebung für Wärmeschutz benötigt man tatsächlich im Dach: Hi zusammen, Ich möchte mein Satteldach mit Ost-/West Ausrichtung neu eindecken und dämmen. Aktuell befindet sich zwischen den 18er Sparren...
  4. Wieviel Strom über Heizschwert bei Luftwärmepumpe

    Wieviel Strom über Heizschwert bei Luftwärmepumpe: Hallo, gibt es ein Gesetz oder eine DIN Norm, wie groß der Anteil des Stromverbrauches vom Heizschwert sein darf, wenn man eine WP für Heizung...
  5. Wieviel Abstand zwischen Pflaster und Hauswand?

    Wieviel Abstand zwischen Pflaster und Hauswand?: Von GaLaBau "fachmännisch" angelegte Außenanlage bei Neubau-EFH. Ein großes Ärgernis ist der Abstand zwischen dem Pflaster und der Hauswand,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden