Windlast mit kombinierten Lösungen

Diskutiere Windlast mit kombinierten Lösungen im Dach Forum im Bereich Neubau; Moin, es geht mir in meiner Frage um die Aufnahme von Windlasten bei Flachdächern. Diese können durch Verklebung, Auflasten und mechanisch...

  1. Dach

    Dach

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister Bauleiter
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    es geht mir in meiner Frage um die Aufnahme von Windlasten bei Flachdächern. Diese können durch Verklebung, Auflasten und mechanisch aufgenommen werden.

    Nach Aussage eines Herstellerbefestigers ist die Kombination etwa Kleber in der Fläche verbunden mit zusätzlicher Auflast im Eckbereich nicht zulässig.
    Aus welcher Norm er dieses ableitet, konnte er nicht beantworten ?

    Scheint mir unlogisch...

    Dank im Vorwege...
    AK
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 23. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Na dann erstell doch mal einen Nachweis dafür.
    Entweder über Auflast - dann brauchst Du den Kleber nicht. Oder umgekehrt!
    Wie willst Du den Anteil an Sog errechnen, den Kleber NICHT übernehmen kann?

    MfG
     
  4. Gast360547

    Gast360547 Gast

    why not?

    Moin,

    @ Ralf, das Problem sehe ich so nicht.
    Wenn Du die Klebkraft des Klebers zu Grunde legen kannst, und das können die, dafür gibt es nebenbei auch noch Forderungen aus der Fachregel, z. B. über die Anzahl und die Mindestmenge von PU-Klebern, dann kannst Du für den fehlenden Rest die Auflast bringen.
    Wurde gerade in Münster bei zwei sehr großen Hallen so durchgeführt.
    Bin allerdings kein so ganz großer Freund von Mischbefestigungen.

    ABER: die gesamte Konstruktion muss Berücksichtigung finden. Kleben bei Trapezblechen = neeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiin!!!!!!!!!!!!!

    Grüße

    si
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 23. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Stefan - das Rechnen glaub ich.
    Aber was ist mit der Zulassung für das System? Die ist ja auf ent oder weder ausgelegt, nicht aufs Mischsystem.
    Wäre dann nicht Zulassung im Einzelfall fällig?
     
  6. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Im Prinzip ja.
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wenns nur drum geht, zwischen rand/eck und der sonstigen fläche befestigungstechnisch zu
    unterscheiden, würde ich kein problem sehen.
    sollte jemand einen bereich (am ehesten eck) kleben und auflasten und mech. befestigen wollen,
    gibts garantiert probleme.

    ob zie erf. ist, sollte man mit der ob. baubehörde des jew. bundeslandes abklären.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windlast mit kombinierten Lösungen

Die Seite wird geladen...

Windlast mit kombinierten Lösungen - Ähnliche Themen

  1. großes Vordach - Varianten? Lösungen??

    großes Vordach - Varianten? Lösungen??: eine Nebenausgangstür vom Souterrain zum Garten soll ein Vordach erhalten. Die Größe ist 1750 mm (breit) x 1450 mm tief, so dass...
  2. Dachaufstockung (Walmdach) - Möglichkeiten - Lösungen - Ideen

    Dachaufstockung (Walmdach) - Möglichkeiten - Lösungen - Ideen: Hallo zusammen, wir sind derzeit in der Planungsphase, das Dach unseres Hauses im Bungalow-Stil mit Walmdach anzuheben, um dadurch entsprechend...
  3. Suche Lösung – Umbau zur Tür

    Suche Lösung – Umbau zur Tür: Gruesse Euch, Suchen fuer die Festverglasung (s Bild) eine Umbau- Lösung. Moechten hier eine Tuer haben. Leider haben Tuer- Scharniere das...
  4. Neubau: Meinung zum Grundriss + Keller / Teilkeller oder andere Lösungen

    Neubau: Meinung zum Grundriss + Keller / Teilkeller oder andere Lösungen: Tag zusammen. Wir sind z.Z. ganz am Anfang beim Hausbau. Geplant ist ein Doppelhaus zu bauen mit etwa einer 2/3 zu 1/3 Grundflächenaufteilung....
  5. Terrasse Quarzit Mangel/Lösung?

    Terrasse Quarzit Mangel/Lösung?: Hallo Zusammen! Derzeitige Situation: 45m² Terrasse mit "Quarzit Flamingo" Formatplatten Größe 40/60 / Stärke 3-5cm im Splitt Bett 3/5...