Wir suchen Dachdecker "Mein neuer Job"

Diskutiere Wir suchen Dachdecker "Mein neuer Job" im Dach Forum im Bereich Neubau; [img] In der Sendung „Mein neuer Job“, die auf „Kabel Eins“ ausgestrahlt wird, bewerben sich deutsche Arbeitnehmer auf ihren Traumjob im Ausland....

  1. #1 Philipp Walz, 11. Dezember 2007
    Philipp Walz

    Philipp Walz

    Dabei seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Berlin
    [​IMG]
    In der Sendung „Mein neuer Job“, die auf „Kabel Eins“ ausgestrahlt wird, bewerben sich deutsche Arbeitnehmer auf ihren Traumjob im Ausland.
    Zurzeit suchen wir Dachdecker, die sich vorstellen können in England oder den Niederlanden zu arbeiten. Wenn Sie Lust haben, sich für diese Stelle zu bewerben oder jemanden kennen, der auswandern möchte, melden Sie sich bitte schnellstmöglich telefonisch oder per E-Mail bei uns:

    030/ 41 99 397 - 25 oder philipp.walz@south-and-browse.com.

    Viele Grüße aus Berlin
    Philipp Walz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast360547

    Gast360547 Gast

    nee

    will nich, weil dann komm ich in drei Monaten laut heulend wieder zurück, weil die mich da gar nicht verstehen können. Und das Fernsehn kuckt mich dabei zu, außerdem bin ich warschäinlich follkommen überkwalifiziert.

    Andererseits komme ich dann ins Fernsehn und kann Waltraud meinen Wellensittich grüßen.

    Holt mich hier raus, sonst werd ich ein Star.

    si
     
  4. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Den...

    hab ich doch erst vergattert. Vielleicht sollte man es mit Herrn Walz gleich mittun?
     
  5. Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Naive Frage...:

    Decken sich Dächer in GB oder NL wirklich traumjobmäßiger als in Deutschland? Wenn nicht wäre das ganze Unterfangen vielleicht sinnfrei...?

    Gruß,
    Tom

    P.S.: Falls es Länder gibt, in denen man ohne Qualifikation Dächer decken darf, hätte ich da ein paar Kandidaten ohne formellen Abschluss (also weder Schule noch Beruf). Dann hieße Traumjob: endlich geht mein Traum in Erfüllung, denn ich habe irgendeinen Job :) Unfallgefahren und unzufriedene Auftraggeber mal außen vor :biggthumpup:
     
  6. #5 BauherrHilflos, 11. Dezember 2007
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Was soll man sagen...

    ... halt Kabel Eins..
    .. kein Kommentar.. (sonst taucht es noch in ner Sendung auf..:mauer)
     
  7. #6 Jürgen Jung, 11. Dezember 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    hmmm..

    deckt man Dächer in England von links nach rechts? :shades
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 11. Dezember 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja mein Gott
    Was erwartet Ihr denn von einer Firma, die gerne in Saus und Braus leben würde, es aber nicht mal schafft, Ihr Team auf der HP darzustellen und für jeden neuen Beitrag ein identisches Bild hochlädt :mauer :mauer.
    Ausserdem steht da, das sich die Leute vorstellen können sollen in GB oder NL zu arbeiten.
    Wo habt Ihr gelesen, daß die da nen Job kriegen :p

    MfG
     
  9. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Auswandern?

    Wenn jemand in Deutschland endgültig gescheitert ist, wird er aus den gleichen Gründen auch woanders nicht Fuß fassen können. :konfusius
     
  10. Poldi

    Poldi

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Mittelfranken
    , außerdem bin ich warschäinlich follkommen überkwalifiziert.



    glaub ich nicht!
     
  11. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    man nennt es auch ,die besten filme aller zeiten
     
  12. #11 BauherrHilflos, 11. Dezember 2007
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Off Topick.. ;-)

    "Nur raus mit den Deutschen, die hier einen Hals haben!".. es senkt ja die Zahl der Arbeitlosen.. suchenden..
    Wieder mal etwas, was in Deutschland Mode ist.

    Der Chef (Staat) sucht nach Menschen (Hilfesuchende im "demokratischen Staat"), die gefügig ("entweder so wie wir, oder sonst raus!") sind, und ein Sender übernimmt die Strategie damit es Einschaltquotten gibt! ("Haben wir das nicht gut gemacht!")

    .. gibt es keinen Smilie mit Daumen runter?
     
  13. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Thumbsdown

    [​IMG]
     
  14. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Och kommt, er macht doch nur ein Angebot. Muss ja keiner annehmen.
    Vergesst dabei nicht: Jeder Schund hat auch seine Zielgruppe, sonst gäbs ihn nicht.
    Wer aus Erfahrung weiss, wie schrottig diese Sendungen sind, der ist dieser Zielgruppe vielleicht näher als ihm lieb ist. :p
     
  15. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Von wannen kömmt Euch diese Wissenschaft? :p:p:p;)

    Habta mitbekommen, daß jetzt staatlich regelmentiert werden möcht, welche Bildungslücken extern geschlossen werden dürfen und bei welchen auf eigenen Nachwuchs gewartet/gehofft werden darf?:bounce:

    Hoffentlich beschimpfen mich meine Kinder nicht eines Tages, weil ich nicht verhindert habe, daß sie in D zur Welt kommen mussten.:o

    Gruß Lukas
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    also ob ein deutscher dachdecker in GB oder NL arbeitet interessiert mich
    noch weniger wie wenn dem allseits bekannten chinesischem landwirt der
    sack reis umfällt.

    was ein scheiß alles öffentlich durch private sender gemacht
    werden muß. :irre
    möchte gar nicht wissen an welchem punkt das niveau in 10 jahren ist...

    wir suchen deutsche obdachlose, welche nach bulgarien auswandern möchten?:mauer
     
  17. Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Nee lass mal stecken, wir haben schon sehr viele Bulgaren, Rumänen, Polen, ..., die auf das große Glück hier gehofft hatten und mit ihrem Traum tragisch gescheitert sind.

    Wie wäre es mit "Architekten und Handwerker nach Osteuropa"? Arbeit müsste es da ja genug geben, und wenn da gute Fachleute hinkommen könnte man ja vielleicht sogar mal was beim Zukucken auf Kabel1 lernen :winken

    Grüße,
    Tom
     
  18. #17 Ingo Nielson, 12. Dezember 2007
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    ich habe diese woche im dlf einen beitrag über flensburger bürger gehört, die in dk arbeiten. sinngemäß haben die folgende erfahrungen gemacht:

    - kollegiale atmosphäre
    - nette chefs
    - mehr geld
    - wertgeschätzte arbeitsleistung


    man kann den beitrag bei dlf.de mit dem flashplayer
    abspielen: 4.12.2007 14.18 uhr.
     
  19. #18 Jürgen Jung, 12. Dezember 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    1 meiner ehemaligen

    Gesellen arbeitet seit 4 Jahren in Hirthals in DK als Zimmermann, und er will nicht wieder zurück :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    aber die werdens wohl ohne kabel 1 gemacht haben?:motz
     
  22. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ja, wie Otto schon sang:
    Dänen lügen nicht.

    (Du machst Dich an eine Dänin ran
    da kommt Ihr Freund und droht Dir Prügel an
    Schau im Krankenhaus im Spiegel Dein Gesicht und Du siehst ein,
    Dänen lügen nicht

    Ha ha ha ha ha ha ha ha ha....

    ein Däne sagt: ich krieg Geld von Dir
    Du lachst Ihn aus wieso grad von mir?
    doch Sein Ballermann überzeugt Dich schlicht und Du siehst ein,
    Dänen lügen nicht

    Ha ha ha ha ha ha ha ha ha.... )
     
Thema:

Wir suchen Dachdecker "Mein neuer Job"

Die Seite wird geladen...

Wir suchen Dachdecker "Mein neuer Job" - Ähnliche Themen

  1. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  2. Metalldeckel bei verstopfter neuer Dachrinne?

    Metalldeckel bei verstopfter neuer Dachrinne?: Hallo! Ich habe eine Frage in die Runde bezüglich einer Dachrinne, die erst 2015 komplett erneuert wurde und bereits jetzt völlig verstopft war....
  3. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  4. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  5. Zufahrtsstraße neu pflastern

    Zufahrtsstraße neu pflastern: Hallo! Vor meinem Haus verläuft eine Zufahrtsstraße, eine private Straße, die andere mitbenutzen dürfen(Wegerecht). 2,50m breit und 10m lang....