Witterungseinflüsse vom Mauerwerk ableiten

Diskutiere Witterungseinflüsse vom Mauerwerk ableiten im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, von unserer Garage kann man nach hinten hin in den Garten über eine Treppe gehen. Die Terasse grenzt hinter dem Haus an die...

  1. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo zusammen,

    von unserer Garage kann man nach hinten hin in den Garten über eine Treppe gehen. Die Terasse grenzt hinter dem Haus an die Fassade.
    Es gibt jedoch keinen Anschluss an die Fassade, so dass der Regen die Fassade runterfließtund die Fugen in der Mauer ausspült aber auch die Abdichtung am Fenster im Kellergeschoss schon zerstört hat. Hinzu kommt, dass von den Steinen der Gartenterasse das Wasser hochspritzt und die Mauer dort nicht abtrocknen kann, da zurückgesetzt mit Nordwest-Ausrichtung.

    Garagenausgang zum Garten. Wände im Spritzbereich schon grünlich:

    comp_IMG_2014_04_19_015994.jpg

    Bodenbereich Garten. Die Stelle trocknet nie richtig ab...

    comp_IMG_2014_04_19_015992.jpg

    Bereich unter der Terasse. Die Fugen sind ausgespült

    comp_IMG_2014_04_19_015991.jpg

    Auf Beiden Seiten des Fensters im Kellergeschoss sind die Anschlüsse schon defekt:

    comp_IMG_2014_04_19_015990.jpg

    Ich habe zunächst daran gedacht die Steine im Garten durch Kies zu ersetzten und damit das Spritzverhalten des fallenden Wassers zu ändern. Ich hatte auch eine Hydrophobierung des gesamten Spritzbereiches in Betracht gezogen. Ein Vordach würde eventuell die gesamte Situation entschärfen.

    Bei welchem Gewerk an Fachunternehmen würdet Ihr Euch umschauen, damit der Bereich dauerhaft entschärft wird? Mit der Schadensbeseitigung z.b. am Fenster möchte ich noch nicht beginnen, bevor die Ursache nicht beseitigt ist. Bitte um Tipps. danke

    Gruß
    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris G, 5. Mai 2014
    Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo zusammen,

    ich wollte noch mal klarstellen, dass es kein DIY werden soll. Ich bitte Euch lediglich um eine Gewerkeempfehlung für eine Firma, die das "Gesamtproblem" betrachten könnte um so alle Teilprobleme in den Griff zu bekommen...
    Danke.

    Gruß
    Christoph
     
  4. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo zusammen,

    mittlerweile habe ich unterschiedlichste Lösungen mir selbst durch den Kopf gehen lassen und hierfür auch teilweise Angebote vorliegen.

    Könnte mir jemand einen Planer/ SV nennen, der losgelöst von einer Ausführung einen Vorschlag unterbreiten könnte, was langfristig funktionieren würde? Soll ich eher Richtung Fassade oder doch eher Richtung Dach als Gewerk suchen?

    Würde gerne noch vor dem Herbst die Situation entschärfen. Danke Euch.

    Gruß
    Chris
     
Thema:

Witterungseinflüsse vom Mauerwerk ableiten

Die Seite wird geladen...

Witterungseinflüsse vom Mauerwerk ableiten - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  3. Dauerfeuchtes Mauerwerk ?

    Dauerfeuchtes Mauerwerk ?: Hallo Freunde, ich hörte, dass Fachleute behaupten, Mauerwerk aus gefüllten Porotonsteinen, also T7 ,T8 oder ähnliche, würden mit der Zeit...
  4. Zwei Schaliges Mauerwerk Wasserproblem

    Zwei Schaliges Mauerwerk Wasserproblem: Hallo, ich habe ein Feuchte Problem bei meinem Mauerwerk. Habe nun schon alle löcher in den Fugen gefüllt. Es kommt aber dennoch bei stark regen...
  5. Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz

    Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz: Hallo, in einem Haus, Massivbau mit Betonwänden (linksseitig nichtunterkellertes Haupthaus, direkt rechts davon Zugang zur Garage mit...