Wo die Dampfbremse anschließen?

Diskutiere Wo die Dampfbremse anschließen? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, so die Dämmung ist zu 80 Prozent montiert und schon kommt die nächste Hürde. Wo wird am Treppenhaus die Dampfbremse angeschlossen?...

  1. #1 Steinmarder, 21. Juli 2012
    Steinmarder

    Steinmarder

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Mannheim
    Hallo,

    so die Dämmung ist zu 80 Prozent montiert und schon kommt die nächste Hürde.
    Wo wird am Treppenhaus die Dampfbremse angeschlossen?
    Direkt an die Fermacell Platten oder an den Dachbalken des mittleren Gefaches?
    Ist schon von der Fertighausfirma (gibt es leider nicht mehr) vor 12 Jahre gebaut worden. Dachtreppe1.jpg Dachtreppe2.jpg Dachtreppe.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steinmarder, 22. Juli 2012
    Steinmarder

    Steinmarder

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Mannheim
    Hat den keiner eine Idee?
    Muss ich die ganze Treppenhausverkleidung demontieren ?
     
  4. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Kommt darauf an ob Du eine Funktionierende Luftdichte Ebene haben willst oder nicht.
     
  5. MUMay

    MUMay

    Dabei seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    zu Hause
    Das Kind scheint in den Brunnen gefallen, also Treppenhausverkleidung ab oder keine vernünftige Dampfbremse...
    ...dumm gelaufen...
     
  6. #5 Steinmarder, 22. Juli 2012
    Steinmarder

    Steinmarder

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Mannheim
    Ach du grüne Neune.
    Und da waren Fachleute am Werk.
    Gibt es da wirklich keine Alternative ?
    In der Mitte der Verkleidung (mittleres Gefach) ist eine Folie angebracht worden (Bild 2).
    Diese ist aber auf der Treppenhausverkleidung und nicht auf die Dachbalken befestigt.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich würd sagen: ein eindeutiges JA! Alles andere geht völlig auf Schief an...

    Nennt man dann MURKS
     
  9. MUMay

    MUMay

    Dabei seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    zu Hause
    Nee, eben nicht, wie sie selbst bereits bemerkten...
    Die allerwenigsten Mitarbeiter in einer Fertighausfirma sind gelernte Dachhandwerker. Da sind dann schon mal Bäcker und Metzger zugange. Irgendwie muss der "billige" Bau auch gerechtfertigt sein...
     
Thema:

Wo die Dampfbremse anschließen?

Die Seite wird geladen...

Wo die Dampfbremse anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Dampfbremse und Unterkonstrukiton

    Dampfbremse und Unterkonstrukiton: Hallo zusammen, ich verbau die Dampfbremse vor den Verputzen und putz sie dann sauber ein (Mauerwerk/Ziegel) jetzt die Frage: kann ich jetzt...
  3. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  4. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  5. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...