Wo ist die EnEV gültig?

Diskutiere Wo ist die EnEV gültig? im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, kann mir jemand bei der gültigen EnEV helfen? Ich Plane immer wieder mal Ferienhäuser und weiß nicht ob man hier die EnEV...

  1. Simon1

    Simon1

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Rosenheim
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand bei der gültigen EnEV helfen?
    Ich Plane immer wieder mal Ferienhäuser und weiß nicht ob
    man hier die EnEV einhalten muss oder ob es für
    diese Bauwerke andere Vorschriften gibt?
    Das geplante Gebäude ist in Bayern

    danke im Voraus
     
  2. #2 Michael 1, 28.02.2011
    Michael 1

    Michael 1

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur und Heizungsbaumeister
    Ort:
    NRW
  3. Simon1

    Simon1

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Rosenheim
    Danke,

    ich bin zudem für die Planung von kleineren Wohn- und Ferienhäuser
    zuständig. Oftmals ist das Gebäude ist ein einschaliges Blockhaus mit einen
    U-Wert von ca 0,6. Der Rest des Gebäudes kann die erforderlichen Dämm-
    und Dichtheitswerte einhalten. Ist so ein Gebäude nach der gültigen EnEV
    überhaupt noch zu bauen?
     
  4. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Es gilt nach wie vor Beitrag #2. :D
     
  5. Simon1

    Simon1

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Rosenheim
    Bedeutet dies das man den bei der Außenwand vorgegeben U-Wert
    zwingend einhalten muss und es auch keine Ausnahme oder sonstiges gibt?
    Wäre nämlich schade da sonst der einschalige Blockhausbau als Wohnhaus ausgestorben ist.
     
  6. #6 ThomasMD, 02.03.2011
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Liest Du eigentlich auch mal die Antworten?
     
  7. #7 Der Bauberater, 02.03.2011
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Das sind aber die falschen Antworten! :yikes
     
  8. Simon1

    Simon1

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Rosenheim
    Ich kenne mich mit den Vorschriften leider nicht so gut aus und
    hätte gemeint dass mir hier jemand eine Antwort mit ja oder nein und
    vielleicht sogar mit einer Begründung geben kann … schade eigentlich
     
  9. #9 Michael 1, 02.03.2011
    Michael 1

    Michael 1

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur und Heizungsbaumeister
    Ort:
    NRW
    Wie schon gesagt, auf Seite 7 des Links den du oben siehst, ist eine Ceckliste.
    Wenn du weist, wie viele Tage oder Monate im Jahr das Haus benutzt wird und due die Größe der Hauses weist, solltest du schnell sehen, ob du unter die Regelung fällst oder nicht.

    Da du anscheinen mehrer Häuser planst kann man da keine direkta Antwort geben.
    Du musst einfach diese Checkliste auf jedes Haus (sofern nicht gleicher Typ und gleiche Nutzung) anwenden.
     
  10. #10 Beobachter, 04.03.2011
    Beobachter

    Beobachter

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing.
    Ort:
    Kiel
    moin,

    ähm, hust, hier mal der Versuch der eine Quelle behinhaltet:
    EnEV2009 §1 (2):
    "Verordnung gilt nicht für... (8.) Wohngebäude, die für eine Nutzungs-
    dauer von weniger als vier Monaten jährlich bestimmt sind, ..."


    So Nu, wäre doch mal ein Punkt zum Einhaken, oder?


    Bender
     
Thema:

Wo ist die EnEV gültig?

Die Seite wird geladen...

Wo ist die EnEV gültig? - Ähnliche Themen

  1. EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben

    EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben: Hallo, mein Auftraggeber braucht einen Energienachweis für eine Hotelerweiterung (bestehendes Hotel wird um einen Anbau erweitert) für den...
  2. Benötige ich Nachweis Enev ?

    Benötige ich Nachweis Enev ?: Hallo Forum, wir sind gerade dabei unser Haus -Neubau zu planen. Geplant ist ein Haus ohne besonderen energetischen Anfordungen, also lediglich...
  3. Falsche EnEV-Version im Bauantrag

    Falsche EnEV-Version im Bauantrag: Hallo, Wenn ich das richtig verstanden habe, galt bis 30.04.2014 die EnEV 2009 und ab 01.05.2014 die EnEV 2014. Wenn man einen Bauantrag stellen...
  4. EnEV 2014 bei Sanierung, wann gültig?

    EnEV 2014 bei Sanierung, wann gültig?: Hallo Gemeinde. Planen derzeit den Umbau eines EFH in Hessen. Bauantrag wurde im Oktober 2013 genehmigt. Baubeginnanzeige bereiten wir gerade...
  5. Gültige Baugenehmigung aus 2001 und Einhaltung der ENEV

    Gültige Baugenehmigung aus 2001 und Einhaltung der ENEV: Hallo, Ich habe mich neu angemeldet und erlaube mir höflichst gleich eine Frage an die Experten zu stellen. Bei einer „Google-Suche“ fand ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden