Wofür Vorgespräch beim Notar

Diskutiere Wofür Vorgespräch beim Notar im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Abend? Bei uns steht nun bald der Grundstückskauf an und wir haben uns auch bereits für einen Notar entschieden. Kann mir jemnand sagen,...

  1. #1 reddoppelx, 28. August 2011
    reddoppelx

    reddoppelx

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezialist
    Ort:
    Münster
    Guten Abend?
    Bei uns steht nun bald der Grundstückskauf an und wir haben uns auch bereits für einen Notar entschieden.
    Kann mir jemnand sagen, ob generell immer ein Vorgespräch bei Notar statt findet? Oder wann macht das Sinn? Ist dies mit zusätzlichen Kosten verbunden?
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MGHH

    MGHH

    Dabei seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    HH
    von einem Vorgespräch beim Grundstückskauf habe ich noch nichts gehört.

    Notar wird beauftragt, er/sie schickt an beide Parteien Vertragsentwurf, man trifft sich zur Lesestunde (evtl. Änderungen können auch hier noch problemlos berücksichtigt werden), Unterschriften und raus.

    Mehrkosten dürften m.E. bei einem Vorgespräch nicht anfallen, da der Notar bei Beurkundungen keine freie Honorargestaltung hat.
     
  4. tanzbaer

    tanzbaer

    Dabei seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Oberursel
    Je nach Komplexität gibt es immer Details die vorher zu klären sind. Beispielsweise der genaue Übergang Eigentum, Zahlung, etc. Meiner Erfahrung ist, das die eine Gruppe Notare einen "Standardvertrag" schickt und dann auf Änderungen der beteiligten Dateien wartet, die andere Gruppe Notare macht vorab ein kurzes Gespräch um dann bei der Verlesung keine Überraschungen zu erleben. Ich fand die Variante mit dem Gespräch wesentlich angenehmer, insbesonders wenn etwas individuell geregelt werden muß.

    Viele Grüße
     
  5. #4 reddoppelx, 29. August 2011
    reddoppelx

    reddoppelx

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezialist
    Ort:
    Münster
    Guten Morgen,
    Danke für eure Rückmeldungen
    LG
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wofür Vorgespräch beim Notar

Die Seite wird geladen...

Wofür Vorgespräch beim Notar - Ähnliche Themen

  1. Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?

    Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?: Im neuen Bad will ich einen Duschbereich in Trockenbau machen, doppelt beplant. Es gibt ja Abdichtsets. Diese werden ja eigentlich erst...
  2. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  3. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  4. Steine beim Rollladeneinbau gebrochen

    Steine beim Rollladeneinbau gebrochen: Hallo, bei uns wurden vor ein paar Tagen Rollläden montiert und wie es aussieht waren die Monteure beim Bohren der Löcher für die Schienen...
  5. Antennenverkabelung beim Neubau noch sinnvoll

    Antennenverkabelung beim Neubau noch sinnvoll: Hallo Zusammen, wir sind grade dabei ein EFH neu zu bauen. Aktuell setzen wir uns grade mit der Elektroplanung auseinander. Dabei hat sich für...