wohin Rohr für Dunstabzug Küche

Diskutiere wohin Rohr für Dunstabzug Küche im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Meine Küche soll bald von innen geputzt werden . Vorerst soll eine gebrauchte Küche als Übergangslösung eingebaut werden. Ich möchte aber hier...

  1. jörn v

    jörn v

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Thüringen
    Meine Küche soll bald von innen geputzt werden . Vorerst soll eine gebrauchte Küche als Übergangslösung eingebaut werden. Ich möchte aber hier gern schon eine Abzugahaube haben. Das Rohr durch die Wand ist noch nicht gemacht. Ist es besser bei der Übergangslösung eine Abzugshaube nur mit Filter und ohne Rohr nach Draußen zu nehmen? Wenn die neue Küche dann da ist nochmal ein Loch zu stemmen und dann das Rohr an der Richtigen Stelle einzubauen? Daenn weiß jetzt nur das die Abzugshaube mal in die Ecke soll (auch Eckherd) aber weiß ja nun nicht genau in welche Höhe. Oder könnt ihr mir da ein paar Tips geben um das Rohr doch noch vor dem Putzen zu verlegen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Das Rohr würde ich genau über dem Kochfeld durch die Wand nach aussen führen.
    ca. 3-5cm unterhalb der Decke ist die Oberkante des Rohres.

    Den Durchbruch würde ich mit einem Kernbohrgerät vornehmen. Das ist zwar etwas teurer als ein gestemmter Durchbruch, aber hat den Vorteil, dass du eine kreisrunde Öffnung hast, durch das du das Rohr nur noch durchschieben musst.

    Das Rohr mit leichtem Gefälle nach aussen verlegen, damit die Fettsauce nicht zurückläuft. :D

    Ich würde ein 150 Öffnung wählen, da die Leistungen der Dunstabzugshauben mittlerweile sehr hoch sind. 100er Öffnungen werden kaum noch eingebaut. Ansonsten kann die Dunsthaube durch den Staudruck sehr laut werden.

    Eine Steckdose für die Haube nicht vergessen.
     
  4. jörn v

    jörn v

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Thüringen
    die oberschränke sollen bei uns nicht ganz so hoch werden. habe eine raumhöhe von ffb von ca 2.50m

    wen nich das rohr zu hoch einbau sieht man es doch dann oder wird das verkleidet? wenn ich meine porotonsteine vorsichtig stemme bekomm ich aber auch ein wenig ausgefranztes loch hin :-)

    ich überleg halt, ob ich es doch dann erst mache wenn ich eine neue küche bekomm
     
  5. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Du solltest schon wissen an welcher Stelle der Herd ist, damit dort auch das Loch gebohrt / gestemmt wird.
    Der Vorteil ist, wenn das Loch so hoch oben an der Wand ist, dass irgendwann später auch andere Küchen eingebaut werden können, und mittels eines Rohrkanals unter der Decke auch ein Herd an anderer Position angeschlossen werden kann.

    Ich würde das Loch bevor die Küche kommt einbauen. Stemm die Öffnung, und setze an der Stelle ein KG-Rohr mit Durchmesser von 150 mm ein. Gibt es im Baumarkt in 50cm Längen. Dann ist der Durchbruch sauber hergestellt.

    Später, falls sichtbar, wird das Ganze mit gekanteten Edelstahlblechen verkleidet. Geht natürlich auch in Trockenbau, mit anschleißendem Übertapezieren. Wie du möchtest...
     
  6. jörn v

    jörn v

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Thüringen
    du hast recht. ich werde es heute gleich noch rein machen. habe auch zufällig ein 150er 50cm KG Rohr da liegen, und dann schön mit eingeputzt ist es weg :-)
     
  7. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hi!

    Wenn Du eine Feuerstätte hast dann denk auch dran das Du eine Abluftsteuerung haben musst.
    Mit dieser Abluftsteuerung lässt sich die Ablufthaube nur in Betrieb nehmen wenn ein Fenser geöffent ist.
    Ansonsten saugt Dir der Unterdruck das Co2 durch den Kamin wieder in die Wohnräume.

    Der Schornsteinfeger schaut danach!

    Es gibt eine Funkvariante und eine Kabelvariante. Wenn Du kein Funkfan bist und /oder auch keine Lust hast alle 2-3 Jahre die Batterie im Fensterkontakt zu tauschen dann denk dran Dir vor dem verputzen noch eine zweiadrige Leitung vom Fenster bis zur Abluft-Steckdose legen zu lassen.

    Gruß Rene'
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. jörn v

    jörn v

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Thüringen
    ich habe doch einen LAS Schornstein der sich die Luft aus dem Kamin von außen holt, also ist zum Raum hin dicht. Braucht man da auch diese Abluftsteuerung?
     
  10. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Habe auch einen Raumluftunabhängigen Kamin, und würde dir empfehlen eine solche erwähnte Sicherung einzubauen.
    Ob der Schornsteinfeger sie sehen will oder nicht.

    Der Unterdruck einer vernünftigen Abzugshaube saugt dir die "schlechte" Luft aus dem Kamin in die Wohnung. Auch wenn der aus ist, es stinkt halt.

    Wenn ich das Fenster nicht geöffnet habe saugt die Anlage minimal Abluft in das Wohnzimmer, und es riecht nach Rauch.
     
Thema:

wohin Rohr für Dunstabzug Küche

Die Seite wird geladen...

wohin Rohr für Dunstabzug Küche - Ähnliche Themen

  1. Kondensat Rohr Frischluft

    Kondensat Rohr Frischluft: Hallo Zusammen, das Zuluftrohr für die Frischluft, welches durch die Wand/Mauerwerk (Höhe Giebel) verläuft, ist bei uns aus Kunststoff/PVC und...
  2. Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???

    Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???: Hallo, Wir ziehen in 2 Wochen in eine "neue" Mietwohnung, in dieser befindet sich ein Urhässlicher Fliesenspiegel. Ich möchte nun eine bedruckte...
  3. Flexibles Rohr Empfehlung

    Flexibles Rohr Empfehlung: Hallo Zusammen, ich suche ein vernünftiges, kein preiswertes, flexibles Rohr 150mm am liebsten aus Kst. mit Dämmung. Ich habe bisher nur Alurohre...
  4. Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?

    Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?: Guten Morgen an Alle Finde im Netz keine Antwort. Ich bin gerade dabei meine Klärgrube kurzzuschliessen. D.h.am öffentlichen Kanal ist sie schon....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...