Wohnen- / Arbeiten Komplex

Diskutiere Wohnen- / Arbeiten Komplex im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich suche eine Wohnmöglichkeit, in der auch eine jetzt 180qm und 4 m hohe Garage zu integrieren ist. Ich...

  1. wrk999

    wrk999

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich suche eine Wohnmöglichkeit, in der auch eine jetzt 180qm und 4 m hohe Garage zu integrieren ist.

    Ich stelle mir Folgendes vor, 200 qm wohnen und 200 qm Halle, entweder nebeneinander oder übereinander. Die Halle wird von mir privat genutzt und beherbegt eine private Werkstatt mit Hebebühne sowie eine kleine Ansammlung an Autos.

    Ich komme aus dem Raum Köln und habe den Immobilienmarkt lange durchkämmt. Entweder alte Häuser oder Höfe mit viel Platz (und Scheune / Halle) und teils baufälliger Substanz, oder auch mal wirklich schöne Objekte in zu grosser Distanz (Viersen).

    Es kam die Idee des Selberbauens, z.B. eine Mehrzweckhalle wie zB von Haltec (werden angeboten mit 375 qm, 15 x 25), das Ganze dann ins Mischgebiet setzen und gut ist. Noch lieber hätte ich 200 qm und dann übereinander, die untere Etage müsste 4 m hoch sein und Rolltor haben, auch wäre es (10 x 20 m) wohl nicht möglich ohne Stützsäulen (ist gleichzeitig eine Frage). Ich weiss nicht, wer sowas anbietet.

    Man könnte so ein Objekt doch easy auf ein 20 x 35 Meter Grundstück packen und damit wäre ich super-glücklich.

    Hat ein Bauexperte Erfahrung / Ideen & andere Ideen / Tipps / Kostenvorstellungen , die mir irgendwie weiterhelfen würden, dann wäre es toll eine Antwort zu bekommen, vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    und? wo ist das problem?
    das kann man in holz/stahl/beton stützenfrei konzipieren, wegen mangelnder grösse
    nicht unbedingt klassischer industriebau - aber methodisch schon!
    also los! :)
    kosten für den anfang:350,-/m3 umbauter raum (ganz schön frech) ;)
     
  4. wrk999

    wrk999

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Köln
    Kosten ??

    Hallo,

    danke für die Antwort.

    also 200 qm mal 7 m deckenhöhe (4,50 und 2,50) mal 350 = 490.000 Euro plus Grundstück .........:wow

    habe ich in meiner ersten mail von maximalpreisen geschrieben ich glaube das habe ich vergessen ..... :)

    Die haltec halle kostet irgendwo bei 100k aber hat sehr industriellen Charakter (ist ja klar) und es fehlt jeglicher innenausbau ...

    mal im ernst, du meinst das geht ohne stützen unten so einen 2 stöckigen 200 qm quader hinzustellen , was müsste ich (ohne das ganz schön frech) real rechnen ?

    WER kann mir gegen Gebühr z.B. mal ein Traumhausdesigner 7 Klotz basteln, der REAL umsetzbar wäre ? Also wo heizungsraum, toiletten etc auch sinnig platziert wären.
     
  5. #4 DerSuchende, 21. Januar 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Für umsetzbare Entwürfe könnte ein örtlicher Architekt der geeignete Ansprechpartner sein...
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ... schon mal darüber nachgedacht, daß diese hallen für
    gewerbliche nutzung konzeptiert sind und nicht für wohnzwecke?

    wärmeschutz, schallschutz, brandschutz, pi pa po....
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    eine ebenerdige halle ist natürlich um klassen günstiger als e+1.
    welches schweinderl hättst denn gerne?
    realistische kosten? wenns e. arch. konzept gibt, ein twp.konzept, eine grobe
    massenermittlung .. dann kann man erstmalig kosten schätzen.

    wenn die kosten e. rolle spielen, ist e. voreilige detaillierung (erst recht mit edv-schrott,
    der nichtvorhandene tiefe der gedanken vortäuscht) völlig ungeeignet.
    bei "e+1" + grossen spannweiten spielt das tragwerkskonzept bei den kosten e.
    nicht unwesentliche rolle.
    du brauchst e. architekten und e. tragwerksplaner, die beide was können - und mit denen
    du kannst.

    weil grad in e. anderen thread das thema hoai rauf und runter diskutiert wird: das hier
    ist so eine aufgabenstellung, an der die planer vorzüglich draufzahlen können ;)
     
  9. wrk999

    wrk999

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Köln
    Danke für Eure Inputs

    @planfix

    ich bin neu und darf den pager noch nicht nutzen kontaktier mich wrkeilani@web.de oder ich meld mich wenn ich approved bin

    @baumal

    da hast du prinzipiell recht, aber mit abgehängter decke im WB, gips mit glaswolle dazwischen oder ytong zur raumtrennung wird man das wohl einigermassen hinbekommen. die angesprochenen hallen sind ja isoliert ... und schallschutz, ja gott, das ding (haltec halle) steht doch eh im mischgebiet, da muss man auf emissionen vorbereitet sein.

    @julius

    da hast du recht aber wir haben irgendwie aneinander vorbeigeredet, da harmonierten irgendwie die gedankengänge nicht -- ich muss nochmal zu einem anderen.

    @dersuchende

    das ist superschön, aber schon fast zu schön und unbezahlbar in meiner konfiguration ... mit der terasse wäre das ein traum. mein wunschgebäude wäre ja eher höher, im wohngebiet gehts nicht und so was schönes ins mischgebiet ??? ich suche ja was sehr funktionales , viele würden bei meinen vorstellungen das gruseln kriegen .... eckig einfach praktisch.
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    da muß man sich doch nicht unbedingt vor gruseln...;)
     
  11. aubauewill

    aubauewill

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Heilbronn
    wrk99, haste schon mal mit deiner bank gesprochen?
    Wegen dem Thema FInanzierung und Sicherheiten?

    Ein Gewerbebau (ob nun mit oder ohne Privatem Anteil) wird mit deutlichen Abschlägen in der bewertung seines Wertes geführt.

    Will heißen, Baukosten mit Grundstück 500T EUR, Bank setzt einen Wert von max. 40% an.
    Also 200T EUR. Rest ist mit Sicherheiten zu decken.

    Nur mal so am Rande, bevor du dir deine Wohn und Arbeitshalle schon fertig einrichtest.

    Habe selbst auch über so etwas mal nachgedacht, weil ein gutes Grundstücksangebot vorlag.
    Und dann noch die Frage, was ist wenn das Gewerbe nicht mehr ausgeführt wird.
    (Gesundheit, wirtschaftlicher Erfolg etc) Kann man dann länger da wohnen bleiben?
    Kriegt man es auch einigermaßen schnell wieder veräußert?

    Gruß
    ELvis
     
  12. kalauer71

    kalauer71

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. techn. Informatik
    Ort:
    Ulm
    Das mag jetzt zwar sarkastisch sein, aber angesichts der wirtschaftlichen allgemeinen Lage würde ICH persönlich in so einem Fall Geduld üben und den Gebrauchtimmobilienmarkt im Auge behalten. Wenn Du einigermaßen flexibel bist solltest Du doch im laufe der nächsten Zeit irgendwo günstig an einen kleinen Gewerbebau kommen können. Und mit Zusatzmitteln dann eben nach eigenen Vorstellungen umgestalten lassen. Wenn Du nicht anspruchsvoll bist kannst Du ja ggf. bei den Wohnräumen auch mit ein paar Kompromissen deutlich Kohle sparen wenn Du einfach das nutzt was vorhanden ist. Sanitäre Einrichtungen sollten ja vorhanden sein und die Restliche Wohnung kannst Du ja wie in Loft nutzen - also keine festen Wände sondern alles offen.
     
  13. #12 LiBa Hannover, 21. Januar 2009
    LiBa Hannover

    LiBa Hannover

    Dabei seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt und Bauunternehmer
    Ort:
    Hannover
    Benutzertitelzusatz:
    planen und bauen fängt an, wo andere aufhören
    die bedenken des betriebswirtes sind völlig richtig, wir haben 2009 und nur die bankmanager werden von angela merkel gesponsert:mega_lol:
    seit jahren ist der gebrauchtimmobilienmarkt am boden..........mit gedult und kompromissbereitschaft findest du garantiert deine traumimmobilie.......darf ich zwar als architekt & bauunternehmer so gar nicht sagen, ist aber so.............
     
  14. wrk999

    wrk999

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Köln
    das ist alles soweit richtig was ihr schreibt. finanzierung sollte kein problem sein ohne jetzt auf details eingehen zu wollen.

    ich nutze dieses objekt nicht gewerblich, die halle ist für rein private zwecke. meine idee damit ins mischgebiet zu gehen ist rein, weil ich sowas kaum im wohngebiet plazieren kann (bebauungsplan 1,5 geschössig, 7 x 14 meter bla bla). und wenn ich dann mal verkaufen will könnte man es wirklich an einen gewerbetreibenen abgeben.

    das mit geduld ist so eine sache, ich suche schon lange, mit argetra versteigerungskalender, immoscout und kollegen aufmerksam machen ... aber bei 2000 euro miete im monat will ich so langsam mal was finden, hab dem vermieter jetzt schon 125k in den hals geworfen in 5 jahren (na gut nicht ganz NK sind mit drin)...

    und selbst bei den objekten, die am ehesten in frage kommen sind noch viele sachen zu ändern (isolierung, heizung muss neu, etc etc)
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. wrk999

    wrk999

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Köln
    nachtrag:

    da ich ein ausgeprägtes autohobby habe möchte ich nicht jedesmal wenn ich ein 100dB lautes auto vor meiner halle kurz laufen lasse ein schlechtes gewissen bekommen wenn zu jeder seite die nachbarn sind. also eins dieser neuen atriums (ähh atrien ??) ist nichts für mich. das geht gar nicht. und alte höfe sind meist zu gross, viel instandhaltungsstau, professionelle hallen für gewerbe meist auch sehr gross, ich brauche wirklich nur mein kleines rosarotes rechteck.
    deswegen der gedanke selber bauen und ideen sammeln.
     
  17. wrk999

    wrk999

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Köln
    nachtrag

    was ist denn gescheiter , einmal 20x20 m eine etage (mehr grundstück, mehr versiegelte fläche, aber vielleicht einfacher zu bauen) oder 10 x 20 und 2 etagig (halt andersrum) ?

    ich weiss, kommt auf grundstückpreis an etc. aber ich meine zunächst vom reinen gebäude selbst ? ist das 2-etagige wesentlich teurer im verhältnis (deckenabstützung).
     
Thema: Wohnen- / Arbeiten Komplex
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleinere halle mit wohnung max. 200qm bauen kosten

Die Seite wird geladen...

Wohnen- / Arbeiten Komplex - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau mit Balken aus Fichte => arbeiten die zu stark?

    Trockenbau mit Balken aus Fichte => arbeiten die zu stark?: Hallo, ich wollte eine Trockenbau Wand in ein altes Bad zum Einbau einer Dusche einziehen; dafür habe ich Balken 74x74mm bis zu 2,5m hoch, aus...
  2. Festool Langhalsschleifer IHS 225 EQ richtig mit Arbeiten?

    Festool Langhalsschleifer IHS 225 EQ richtig mit Arbeiten?: Ahoihoi Bin gerade dabei einen kleinen Raum zu sanieren wurde mit Fermacell gemacht, leider sind die Platten nicht sehr sauber angebaut wurden....
  3. Wohn Riester kündbar?

    Wohn Riester kündbar?: Hallo, wir haben 2010 gebaut und die Finanzierung läuft zu 2/3 über zwei Wohn Riester Verträge. Zinsbidung ca. 25 Jahre, 4,3%. Nun kann man...
  4. Din-Norm für Arbeiten mit dem Rüttler - Risse nach dem Rüttler.

    Din-Norm für Arbeiten mit dem Rüttler - Risse nach dem Rüttler.: Guten Tag, bei uns am Haus (neu Gekauft) würde der Wasseranschluss von der Stadtwerke von Außen bis zum Zähler getauscht. Dabei wurde an der...
  5. Langhalsschleifer für kleine Arbeiten mieten oder kaufen?

    Langhalsschleifer für kleine Arbeiten mieten oder kaufen?: Hallo und ein frohes neues Jahr 2017, aufgrund unseres Neujahrsvorsatzes unser Eigenheim etwas zu renovieren und zu verschönern, benötigen wir...