Wohnkosten in Bezug zum Netto Einkommen

Diskutiere Wohnkosten in Bezug zum Netto Einkommen im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, mir fällt auf, dass in diesem Forum ab und zu offen über das verfügbare Netto Haushalts-Einkommen gesprochen wird. Desweiteren...

  1. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    Hallo Leute,

    mir fällt auf, dass in diesem Forum ab und zu offen über das verfügbare Netto Haushalts-Einkommen gesprochen wird.
    Desweiteren geben wir alle wohl ziemlich viel fürs "Wohnen" aus.

    Wäre es vermessen zu fragen, wer wieviel, prozential gesehen, vom reinen Nettoeinkommen, für "sein Haus" ausgibt. Inklusive Nebenkosten?

    Mich interessiert es deshalb, weil es hier keine Benchmarks gibt und auch im Bekanntenkreis die unlogischten Statements abegegeben werden. In der Schweiz und im Ösiland ist der Anteil des Wohnens (gemessen am Einkommen)unglaublich gering. Ich kann gern die Statistiken raussuchen.
    Bei uns schätz ich mal: zwischen 35 und 45% des verfügbaren Nettoeinkommens geben wir für unser Wohnen aus (Miete, Tilg., + Strom, Wasser, Vers., Müll, Steuer, etc.)

    hab ich Recht?
    :eek:

    oder lieg ich falsch? :Roll

    lg
    MM
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
  4. #3 Rudolf 1966, 27. Mai 2008
    Rudolf 1966

    Rudolf 1966

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Parkettleger&Raumausstatter&Maler
    Ort:
    Heidelberg
    Also bei viel Netto und kleinem Haus und geringen Kosten , könnten das ca 10% sein.
    Bei wenig Netto und großen Haus könnte das gut über 150% sein.

    Das ist zu Individuell.
    Bei uns sind es vielleicht 20-30% eher 20%.
    Hilft dir aber nicht wirklich , oder?
    Habe ich nun Großes Haus und viel viel Netto oder Kleines Haus mit geht schon Netto.

    Was mich Interessieren würde wofür du die Infos brauchen kannst ?
     
  5. #4 wasweissich, 27. Mai 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    siehst du , der link machts aleine und die bilder ...........shai!!!!!


    j.p.
     
  6. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    ich glaub, deine Antwort hinkt ein wenig, da es relative Zahlen sind...;-)
    Ist nur ne spontanfrage. Mehr nicht.
     
  7. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    und weil hier im Forum oft Finanzierungstipps gegeben werden (siehe akt. Disk.), die in der Summe (plus NK) fast 50% des Nettoeinkommens ausmachen....
    was ich persönlich als viel zu hoch erachte, ohne in den Thread eingreifen zu wollen..bin kein Masochist....;)
     
  8. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    wie und die Bilder? kann man jetzt ohne Grafiker und Agentur ne PDF hochladen....:biggthumpup:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 wasweissich, 27. Mai 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    unser freund shai hulud hat da was vorbereitet und und gibt gerne den link zum besten.....

    aber andere haben es auch schon beschrieben........

    wie man die suchfunktion bedient kriegst du aber aleine raus.........:lock oooooder??
     
  11. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    ich hoffe...
    ich bin blond....
    schlank, sehr braun wegen dollem wetter
    trage pinkfarbene tops
    jogge

    meine maße sind: 90 60 90 ;-)...


    ...und mein linkes Bein sieht genauso aus...muss jetzt abb ab.....
     
Thema:

Wohnkosten in Bezug zum Netto Einkommen

Die Seite wird geladen...

Wohnkosten in Bezug zum Netto Einkommen - Ähnliche Themen

  1. DG Ausbau, Diverse Fragen bezüglich Anbringung Dampfsperre auf welcher Ebene usw.

    DG Ausbau, Diverse Fragen bezüglich Anbringung Dampfsperre auf welcher Ebene usw.: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und möchte gleich einmal diverse Fragen stellen und hoffe auf kompetente Antworten. Wie in der...
  2. Fragen bezüglich Festigkeitsklasse - Lambda - U-Wert

    Fragen bezüglich Festigkeitsklasse - Lambda - U-Wert: Hallo, speziell geht es mir um die Porenbeton Steine der Firma Y***g. Hier eine kleine Tabelle: Link Wie spielt denn der Lambda Wert und...
  3. Baukosten netto / brutto

    Baukosten netto / brutto: Guten Tag, wir möchten eine hoffentlich einfache Frage beantwortet haben. Bei den auch hier im Forum oftmals angegeben Baukosten von ca. 1800 €...
  4. Frage bezüglich Fensterkauf

    Frage bezüglich Fensterkauf: Guten Tag, mein Mann und ich haben uns ein Haus gekauft. Das Haus ist zwar grob gut in Schuss, allerdings müssen dennoch noch ein paar Dinge...
  5. Vergleich von Baumaterialien bezüglich der Umweltfreundlichkeit

    Vergleich von Baumaterialien bezüglich der Umweltfreundlichkeit: hallo! ich verfasse gerade eine arbeit die mit ökologischen baustoffen zu tun hat. und möchte diesbezüglich verschiedene baumaterialien wie...