Wohnraum- Fussbodendämmung

Diskutiere Wohnraum- Fussbodendämmung im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte Baujahr 1951. Wir möchten die Wohnräume, die über der Werstatt, Garage, Schuppen liegen sowohl von...

  1. Samsu

    Samsu

    Dabei seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkaufsassistent
    Ort:
    Friedberg Hessen
    Hallo,

    wir wohnen in einer Doppelhaushälfte Baujahr 1951.
    Wir möchten die Wohnräume, die über der Werstatt, Garage, Schuppen liegen sowohl von unten (Decke) als auch den Boden im Raum Dämmen.
    Da wir auf die Dämmung noch Laminat aufbringen wollen, sind wir uns nicht ganz sicher welches Material das richtige ist.
    Im Baumarkt erhält man die Aussage, 2cm Styrodur und darauf 1cm Pressspahnplatte. Ist das ausreichend ?
    Welche Alternativen gibt es, was müssten wir beachten ?

    Da dies mein erstes Thema in einem Forum ist, reiche ich gerne weitere wichtige Details die ich jetzt vergessen habe nach.

    Vielen Dank

    Samsu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Kannst Du überhaupt den Bodenaufbau verändern, ohne dass sämtliche Türen geändert werden müssen?

    Wieviel Dämmung kannst Du von unten an der Decke anbringen?

    Aber klar doch, Aussagen gibt´s dort viele. Beispielsweise "20% auf Alles außer Tiernahrung" oder "mach´ es zu Deinem Projekt" oder.......

    Gruß
    Ralf
     
  4. Samsu

    Samsu

    Dabei seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkaufsassistent
    Ort:
    Friedberg Hessen
    Hallo Ralf,

    von unten kann ich 10 cm Dämmung aufbringen. Es verlaufen zwar die Heizungrohre an der Decke, so dass ich mit den 10cm die rohre mit verschalen würde. Die Heizungsrohre sind bereits gedämmt.

    In den Wohnräumen müßte ich zwangsläufig 4-Türen kürzen.
    Doch das sollte kein hinderungsgrund sein, da die Türen noch neu gemacht werden (Lack ab, schleifen, Lasieren, wachsen)

    Gruss Samsu
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Türen kürzen kann man schon, aber kann man dann noch komfortabel durch die Türen gehen? Es soll ja Menschen geben die größer sind als beispielsweise 1,70m.

    Wenn man von unten 10cm Dämmung anbringen kann, dann dürfte eine Dämmung auf dem Fußboden nicht mehr viel bringen. Ich würde diesen Schritt nur in Erwägung ziehen wenn eine FBH genutzt werden soll. Ansonsten das Geld besser in eine hochwertigere Dämmung unter der Decke nutzen.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Samsu

    Samsu

    Dabei seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkaufsassistent
    Ort:
    Friedberg Hessen
    Hallo Ralf,

    das mit der größe der Menschen und der verbundennen Höhe des Türrahmen ist ein guter Hinweis.
    Ich werde deinem Rad folgen und die Dämmung von unten wertiger gestalten.
    Vielen Dank :)
     
Thema:

Wohnraum- Fussbodendämmung

Die Seite wird geladen...

Wohnraum- Fussbodendämmung - Ähnliche Themen

  1. Garage über Wohnraum nicht abgedichtet - keinen Anspruch darauf?

    Garage über Wohnraum nicht abgedichtet - keinen Anspruch darauf?: Hallo, wir haben neu gebaut und das Haus so geplant, dass die Garage über dem Kellerraum sitzt. Nun werden bei uns gerade Außenarbeiten gemacht,...
  2. Wohnraum über Kehlbalken möglich?

    Wohnraum über Kehlbalken möglich?: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu im Forum, zumindest neu registriert. Mitlesen tue ich schon seit Jahren. Ich möchte mich dennoch kurz...
  3. Carport zum Wohnraum umbauen,

    Carport zum Wohnraum umbauen,: Hallo, ich möchte meinen Carport zu einem kleinem Wohnraum umbauen. Der Carpot steht an 2 Häusern und an einer Mauer die nicht zum Dach reicht....
  4. Flachdach Terrasse über Wohnraum mit Kies Entwässerung Rinne und Flächendrainage

    Flachdach Terrasse über Wohnraum mit Kies Entwässerung Rinne und Flächendrainage: Hallo zusammen. Ich habe einen neuen Anbau mit Flachdach-Terrasse, ca. 16qm. Gefälle-Dämmung und Abdichtung fertig. Aufbau bis Unterkante...
  5. Müssen Abwasserrohre bei Hausabnahme in Wohnräumen verkleidet sein?

    Müssen Abwasserrohre bei Hausabnahme in Wohnräumen verkleidet sein?: Bei uns war nun der Termin der Hausabnahme. Unser "ach so toller Bauunternehmer" und seine Subunternehmer haben uns ins Gästebad an der Decke über...