wohnung hoffnungslos (?) verschimmelt

Diskutiere wohnung hoffnungslos (?) verschimmelt im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; hallo, im winter ist in einer unbewohnten mietswohnung ein rohr aufgefrohren, und einige liter wasser über eine unbekannte zeit ausgetreten....

  1. #1 Gast6862, 08.05.2010
    Gast6862

    Gast6862 Gast

    hallo,

    im winter ist in einer unbewohnten mietswohnung ein rohr aufgefrohren, und einige liter wasser über eine unbekannte zeit ausgetreten.
    die räume sind stark verschimmelt. die wohnung ist ein alter stall der zum wohnhaus umgebaut wurde. fast alle wände bestehen aus gibskarton.

    ich habe den gibskarton teilweise entfernt (war tropfnass). nun habe ich eine klimaanlage aufgestellt zum entfeuchten. vermutlich muss der gibskarton komplett raus, weil er ja sowieso feucht war. wie ist das mit den flächen die weniger stark verschimmelt sind, kann man die gegen schimmel behandeln und reinigen, oder müssen auch diese neu gemacht werden?

    http://home.arcor.de/darealsvrider/tann/tann_4.JPG
    http://home.arcor.de/darealsvrider/tann/tann_12.JPG
     
  2. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Gibt es eine Leitungswasserversicherung. Ich frage nur, weil die Sanierung nicht ganz billig sein wird.
    Als erstes sollte im gesamten Objekt die Feuchtigkeit in den Bauteilen gemessen werden, um eine entsprechende Trocknungsmassnahme zu berechnen. Das ist wirklich wichtig. Die durchfeuchteten Bauteile sollten so gut es geht und nötig ist, rückgebaut werden. Vom Schimmel betroffene Dinge entsorgen.
    Hol Dir einen Schadenbeseitiger ins Haus. Gibt es sicherlich auch in Osthessen. Es gibt da einige "große" Anbieter, die bundesweit tätig sind.
    Warten solltest Du nicht lange damit, um weitere Schäden zu vermeiden.
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Oha!
    Die Gipskartonplatten müssen wohl weitestgehend raus.
    Und dann muß man sehen. Scheint ja auch anderes (wie Estrichdämmung) durchfeuchtet zu sein.
    Das wird - wie schon erwähnt wurde - nicht billig...

    Bestand denn noch ein Mietverhältnis oder geht das Versäumnis auf die Kappe des Eigentümers?
     
  4. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Nicht weitesgehend, sondern komplett. Die organischen Baustoffe werden in diesem fortgeschrittenen Stadium des Befalls von Sporen durchsetzt sein. Damit ist nicht zu spaßen. Kontaktiere dringend einen Fachbetrieb für die Sanierungs-,bzw Erstmaßnahmen. Ausbauen kannst Du selbst schon mal, dann wirds ein wenig günstiger.
    Das Objekt ist so und weiterhin nicht fachgerecht saniert, nicht bewohnbar. Sollte die Sanierung nicht fachgerecht durchgeführt werden und auf Grund dieser Tatsache, Bewohner zu Schaden kommen, wird's doppelt teuer.
    Schimmel macht krank und wird Dein Objekt nachhaltig schädigen und im Wert mindern, wenn Du nicht richtig reagierst.
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Drum ggf. auch an den Eigenschutz denken!

    Gruß Lukas
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Mit weitestgehend meinte ich, daß es z.B. sein kann, daß evtl. vorhandene Deckenverkleidungen nicht betroffen sind.
    Die Wände hingegen dürfen völlig hinüber sein, davon gehe ich aus.
    Bei hölzernen Unterkonstruktionen muß man sehen.
     
Thema:

wohnung hoffnungslos (?) verschimmelt

Die Seite wird geladen...

wohnung hoffnungslos (?) verschimmelt - Ähnliche Themen

  1. Schallschutz erhöhen zu oben liegende Wohnung

    Schallschutz erhöhen zu oben liegende Wohnung: Hallo zusammen bin gerade dabei meine Wohnung zu sanieren. Die Wohnung über mir ist fertig und komplett saniert. Will jetzt meine dexke abhängen...
  2. Bewertung Grundriss - Kleine Dachgeschoss-Wohnung

    Bewertung Grundriss - Kleine Dachgeschoss-Wohnung: Hallo zusammen, ich plane gerade einen möglichen Umbau des Dachgeschosses. In der Vergangenheit bestand das Dachgeschoss aus drei...
  3. Komplett neues Heizsystem, Altbau, 3 Wohnungen, tlw. vemietet

    Komplett neues Heizsystem, Altbau, 3 Wohnungen, tlw. vemietet: Guten Tag zusammen, wir haben ein Dreifamilienhaus (Mittelhaus) im Raum Stuttgart erworben. Wir möchten nun das Heizungssystem sanieren und...
  4. Neue Heizanlage für Haus/Wohnung

    Neue Heizanlage für Haus/Wohnung: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: - Bj des Hauses schätzungsweise 50er- 60er Jahre - 3 Etagen, 1 Wohnung pro Etage (90m²),...
  5. Trittgeräusche aus EG-Wohnung über 2 Etagen

    Trittgeräusche aus EG-Wohnung über 2 Etagen: Liebe Community ich habe hier schon einige Postings zum Thema gelesen und habe dennoch ein neues Thema angefangen. Ich wohne in einem Neubau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden