Womit tiefere Bohrlöcher verfüllen ? -2-

Diskutiere Womit tiefere Bohrlöcher verfüllen ? -2- im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, eigentlich wollte ich auf das Posting von Florian Obst aufspringen, kann aber leider nicht darauf antworten, meine Einstellungen lassen...

  1. MasterQ

    MasterQ

    Dabei seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo,

    eigentlich wollte ich auf das Posting von Florian Obst aufspringen, kann aber leider nicht darauf antworten, meine Einstellungen lassen das nicht zu. Ich weiss leider nicht warum, Antwort vom Admin ist auch schon überfällig.

    Mein Problem ist, dass ich ein 20cm Loch in der Betonaußenwand von innen verschließen muss. Mein erster Versuch scheiterte, da ich das Bitumen nicht bis ganz nach hinten gebracht habe. Das Zeugs hat das Loch zwar verschlossen, die eingeschlossene Luft verhinderte aber, dass ich ausreichend Bitumen nachschieben konnte. Auf alle Fälle ist das Loch so nicht dicht und ich muss nochmal ran.

    Mein Versuch, mit der Kartusche funktionierte auch nicht. Die Düse ist zu kurz, damit komme ich nicht bis ganz ans andere Ende. Eine Verlängerung habe ich ausprobiert, musste aber kapitulieren, da ich es kraftmäßig nicht geschafft habe, das Bitumen durch den Schlauch nach hinten zu drücken. Das Bitumen ist dazu zu zäh.

    Hat jemand Tipps, wie ich Bitumen 20cm in ein Loch bis ganz zum anderen Ende so verfüllen kann, dass das komplette Loch gefüllt ist? Auf der anderen Seite (außen) ist es zum Erdreich offen, denn so kann Wasser reinlaufen und das ist es, was ich verhindern will.

    Ich denke, der Vorschlag mit einen Stößel wird auch nicht so funktionieren, denn das Bitumen ist derart klebrig, dass alles wohl ab Stößel bappen wird.

    Gruß

    MQ
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rainer K.

    Rainer K.

    Dabei seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wieso schließt Du das Loch nicht mit entsprechend dünnem Beton bzw. einer entsprechenden Beton-Reparaturmasse? Oder geht da noch ein Kabel o.ä, durch? Dürfte jetzt aber schwierig bis wenig sinnvoll sein, wenn es schon mit Bitumen verschmiert ist... Heißes Bitumen fliesst übrigens wunderbar.
    Wasser haste auf der anderen Seite der Wand vermutlich keines, wenn doch hättest es vermutlich schon bemerkt :D

    Grüße, Rainer
     
  4. MasterQ

    MasterQ

    Dabei seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo Rainer,

    Ich habe Wasser auf der anderen Seite! Deswegen muss das Loch ja zu. Ich hatte einen Fachmann für Kellertrocknung bestellt, der sich meinen nassen Keller angeschaut hat. Nach wenigen Minuten hatte er den defekten Verschluss des Loches gefunden und meinte dann "schmier'n se das mit Bitumen zu und gut is!"

    Klingt so einfach! Immerhin habe ich jetzt das zweite mal alles zugeschmiert. Mit Holzstößel und Strohhalm als Luftablass. Funktionierte ganz gut. Bis jetzt ist alles trocken.

    Gruß

    MQ
     
  5. #4 Carden. Mark, 16. Dezember 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 17. Dezember 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und falls...

    eine Leitung durch das Loch geht, gibts die Dinger auch teilbar mit Loch in der Mitte.
    MfG
     
  7. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Das Problem scheint doch eher so zu sein, dass er von außen ohne aufzugraben net dran kömmt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MasterQ

    MasterQ

    Dabei seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Nix weisse Wanne.

    Ich habe den Link verfolgt. Diese Stopfen gibt es ab 50mm Durchmesser. Ich habe mein Loch zwar nicht vermessen, es sind aber mit Sicherheit keine 50mm sondern eher 25mm.

    Ansonsten wäre das Teil nicht schlecht.


    Genau! Ich könnte, möchte aber nicht aufgraben. Wenn ich es so nicht dicht kriege, dann wird mir nix übrigbleiben. Ich versuche es aber zu vermeiden.

    Gruß

    MQ
     
  10. #8 Carden. Mark, 18. Dezember 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
Thema: Womit tiefere Bohrlöcher verfüllen ? -2-
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bohrlöcher von innen mit bitumen verschmieren

Die Seite wird geladen...

Womit tiefere Bohrlöcher verfüllen ? -2- - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...