WU-Beton Keller lässt sich supereinfach bohren

Diskutiere WU-Beton Keller lässt sich supereinfach bohren im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich hab gestern in meinem nicht mal zwei Jahre alten Haus im Keller versucht ein Loch fast unter der Kellerdecke durch die Wand...

  1. Franz

    Franz Gast

    Hallo zusammen,

    ich hab gestern in meinem nicht mal zwei Jahre alten Haus im Keller versucht ein Loch fast unter der Kellerdecke durch die Wand nach aussen zu bohren. Mein Bohrhammer hatte mächtig zu tun und im dritten Anlauf ist es mir schweissnass gelungen, ein 14mm Loch durchzubringen (will zwei Kabel nach draussen haben). Das zweite Loch ging dann aber ganz einfach: dort wo die Ecken der Schalung zusammenkamen, ist ein prima Loch von so ca. 30mm nach draussen. Ist nur erst ein wenig Mörtel drin und dann wohl Bauschaum. Habe daher den Bohrer mit leichtem Hammerschlag nach draussen befördert und hatte ein super Loch für dickste Kabel. Und ich Hampel mach mir wer weiss was für Arbeit!! Na ja, hinterher ist man immer schlauer.

    Doch halt: der BT sprach damals von wasserdichter Wanne und so weiter, wie versteh ich denn da diese eigenartigen Schalungslöchern? Sind die dafür da, dass evtl. mal Wasser aus dem Keller ablaufen kann?

    Beste Grüsse schon jetzt.
    Franz
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    *mmmh*

    um was geht es da ... die Spannstellen (Mauerstärkenlöcher) für die Kellerschalung ? ...
    da gab ja mal den Quellmörtel der über einen Gummipropfen geschmiert wurde ... ABER was hat da Bauschaum zu suchen ? *komisch*

    MFG
     
  4. Franz

    Franz Gast

    Ich bin ja der absolute Dummi in diesen Termini!
    In meiner Kellerwand sind in regelmässigen Abständen diese verputzen Löcher, dort sassen wohl irgendwelche Halter, die die Schalung auf Abstand? oder zusammen? hielten.

    Gruss, Franz
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Genau Franz

    wir meinen das selbe ... ABER bevor sie da reinbohren kommt vermutlich ne Mörtelschicht (Quellmörtel) DANN ABER müsste ein Gummipropfen kommen ? ... ABER Pu-Schaum hat da nichts verloren !

    MFG
     
  6. Franz

    Franz Gast

    nee, nee,
    da ist definitiv ein gelber schaum drinne und nu werd ich mal ein foto machen, dauert aber ein wenig.

    Gruss und danke erstmal,
    Franz
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Bin ja schon mal gespannt

    was da drinsteckt ???

    MFG
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Franz

    Franz Gast

    Hallo,

    ich kriech zu Kreuze, alles falscher Alarm. Ich hab gestern abend noch den Mörtel an diesen Stellen abgeschlagen (seither ist meine Frau so kurz angebunden, soll sich halt nicht so anstellen :-)) und den Bauschaum aus den Loch gepult. dann kam tief drin ein weisser Gummistöpsel zum Vorscheinn.

    Sofern dann alles wohl in Ordnung?

    Nix für ungut und DANKE!!
    Franz
     
  10. MB

    MB Gast

    Wie war das noch?

    Die dümmste Frage ist die nicht gestellte.
    Woher sollten Sie das wissen?
     
Thema: WU-Beton Keller lässt sich supereinfach bohren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wu beton bohren

    ,
  2. keller bohren

Die Seite wird geladen...

WU-Beton Keller lässt sich supereinfach bohren - Ähnliche Themen

  1. Altbau Keller „erneuern“

    Altbau Keller „erneuern“: Liebe Forengemeinde, Ich bin neu hier und habe direkt ein Anliegen bei dem ich hoffe viele, fachkundige Ratschläge zu erhalten. Sehr es mir bitte...
  2. viskoser Beton? - Polcevera-Viadukt in Genua

    viskoser Beton? - Polcevera-Viadukt in Genua: Nach dem traurigen Brückeneinsturz in Genua mehren sich die Stimmen, dass die Brücke in der Fachwelt schon vorher als schwierig bekannt war. Eine...
  3. Wassereintritt nach Regen im Keller (Boden/Wand)

    Wassereintritt nach Regen im Keller (Boden/Wand): Hallo Miteinander, ich bin drigend auf Hilfe angeweisen und jetzt schon dankbar für den Input und Untersützung. Meine Frau und ich haben uns...
  4. welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?

    welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?: Guten Abend, wir haben vor kurzem ein altes kleines Häuschen gekauft. Das Haus ist ca. 1950 gebaut und ist nicht unterkellert! Der Untergeschoß...
  5. Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser

    Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser: Hallo zusammen, ich brauche dringend euren fachlichen Rat. Wir haben im Garten eine Beton-Zisterne aus Schachtringen, in der das Regenwasser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden