Ytong mit Lambda 0,06 W/(mK). Weiß jemand was?

Diskutiere Ytong mit Lambda 0,06 W/(mK). Weiß jemand was? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, auf der letzten Deubau habe ich am YTONG Stand etwas über einen Stein mit Lambdawert 0,06 W/(mK) gehört. Es soll eine Art 3...

  1. #1 HarryHeimwerker, 11. Juni 2012
    HarryHeimwerker

    HarryHeimwerker

    Dabei seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Bauexperten,
    auf der letzten Deubau habe ich am YTONG Stand etwas über einen Stein mit Lambdawert 0,06 W/(mK) gehört. Es soll eine Art 3 Komponenten Ytong Stein sein.

    Jetzt habe ich aber nichts mehr gehört.

    Weiß jemand von Euch was...?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Google kaputt?

    Selbst auf der Webseite des Herstellers wird der Stein beworben. Man hat 3 Schichten kombiniert, also den konventionellen Porenbetonstein und die bereits als Multipor verfügbaren Dämmplatten.

    Auf der Webseite gibt es auch aufschlussreiche Bilder.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 Alfons Fischer, 12. Juni 2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    bei solchen Steinen sehe ich aber speziell die Detailausbildung als nicht einfach an: Ich habe mal ein Gebäude aus einem ähnlich konstruierten Stein (kein Porenbeton, kein Ziegel) thermografieren dürfen, weil der Bauunternehmer diesen wunderbaren STein in die Werbung nehmen wollte. Er hat es dann sein lassen: Einzelne Fugen stellten sich wärmer dar, vor allem im Bereich der Geschoßdecke und am Anschluss an Stahlbetonbauteile (Kniestockstützen, Ringanker etc. etc...

    Seither bin ich noch mehr ein Freund "konventioneller" Methoden: Also Stein + klassisches WDVS...
     
Thema:

Ytong mit Lambda 0,06 W/(mK). Weiß jemand was?

Die Seite wird geladen...

Ytong mit Lambda 0,06 W/(mK). Weiß jemand was? - Ähnliche Themen

  1. Treppengeländer aufhübschen jemand Ideen?

    Treppengeländer aufhübschen jemand Ideen?: Hallo Bin gerade dabei nen Plan zu machen für die Sanierung und gerade dabei zu überlegen ob das alte Geländer raus soll Oder ob man es ein...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  4. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan
  5. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...