Z-Sperre falsch gelegt

Diskutiere Z-Sperre falsch gelegt im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Tach Zusammen, ich habe über die Feiertage mal meinen in Entstehung befindlichen Neubau beguckt. Hier ist mir dann aufgefallen, das nur bei einer...

  1. GerdiDu

    GerdiDu

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    NRW
    Tach Zusammen,
    ich habe über die Feiertage mal meinen in Entstehung befindlichen Neubau beguckt. Hier ist mir dann aufgefallen, das nur bei einer Außenwand die Z-Sperre meineserachtens zu tief gesetzt wurde.
    Mit Z-Sperre meine ich die Trennfolie zwischen Perimeter- u. Kerndämmung, welche bis in die Klinker gezogen wird (Haus ohne Keller).
    Diese ist an 3 Wänden auf der 6. Klinkerlage erkennbar mit Entwässerungsöffnungen direkt darüber.
    Bei einer Wand dagegen auf der 4. Lage- Entwässerung aber 3 Steine höher!
    Wegen der Trennlage mache ich mir da keine großen Gedanken, da immer noch oberhalb Erdreich.
    Allerdings denke ich mir, das ggf. entstehendes Tauwasser ja nicht abfliessen kann und einen schönen See innerhalb der Mauerschale bildet.
    Sind meine Gedanken richtig und wie kann man hier Abhilfe schaffen? Ich denke es sollte reichen zusätzliche Entwässerungsbohrungen direkt oberhalb der Z- Folie auszuführen. Nur gibt es diese Siebchen auch zum nachträglichen Einbau, ich denke mal die sind wichtig damit keine Tierchen einziehen?
    Viele Grüße, Gerd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Z-Sperre falsch gelegt

Die Seite wird geladen...

Z-Sperre falsch gelegt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  3. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  4. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  5. Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?

    Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?: Hallo Fachleute, bei uns wurde das Erdreich von einem Tiefbauer für den Kellerbau hergerichtet. Bei dem Einschalen der Bodenplatte wurde...