Zaun aus Polen?

Diskutiere Zaun aus Polen? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen! ich möchte mein Grundstück mit einem neuen Zaun versehen und ziehe einen Zaun aus Schmiedeeisen oder einen Doppelstabmattenzaun...

  1. BA12

    BA12

    Dabei seit:
    11.06.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    ich möchte mein Grundstück mit einem neuen Zaun versehen und ziehe einen Zaun aus Schmiedeeisen oder einen Doppelstabmattenzaun in Betracht.

    Ein Bekannter hat mich vor Kurzem darauf hingewiesen, dass es in Polen zahlreiche Unternehmen gibt, die derartige Zäune zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis anbieten.

    Mich würde interessieren, ob jemand Erfahrungen mit polnischen Zaunbauern gemacht hat. Kann man - wenn das Unternehmen seriös erscheint - recht guten Gewissens einen Zaunbauer aus Polen beauftragen? Worauf sollte ich achten?

    Ich freue mich auf alle Antworten!
     
  2. #2 VollNormal, 11.06.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Dass ihr eine gemeinsame Sprache habt,in der ihr euch verständigen könnt. Nicht alle Polen sprechen deutsch und wenn du polnisch könntest, hättest du wahrscheinlich nicht diese Bedenken.

    Was immer an Randbedingungen zu beachten ist (Abstände, zulässige Höhe, erforderliche Gründung, etc.) muss von dir als Vorgabe kommen, in Polen kann es da durchaus unterschiedliche Vorschriften geben.

    Gründliche Kontrolle des Werks, im Nachhinein Ansprüche gegen ein im Ausland ansässiges Unternehmen durchzusetzen, ist auf jeden Fall sehr aufwendig.

    Ggf. den Steuerberater fragen, falls du dem Finanzamt gegenüber Ausgaben geltend machen willst.
     
    simon84, Fred Astair und BA12 gefällt das.
  3. BA12

    BA12

    Dabei seit:
    11.06.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Hinweise.

    Ich habe bereits alles Baurechtliche geklärt. Die Mitarbeiter des Unternehmens sprechen Deutsch, das ist kein Problem.

    Was mich noch interessieren würde: Verwenden Metallbauer aus Polen anderes, minderwertiges Material? Dies wurde mir von einem deutschen Unternehmen mal so gesagt.
     
  4. #4 Fred Astair, 11.06.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.439
    Zustimmungen:
    3.915
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Das klingt wie,
    ICH MÖCHTE MEINE GARAGE MIT EINEM NEUEN FAHRZEUG VERSEHEHEN UND ZIEHE EINEN SORTWAGEN MIT 750 PS ODER EINEN KLEINWAGEN 32 PS IN BETRACHT.
    Bei dieser Auswahlbreite dürftest Du überall zufriedengestellt werden.
     
    K a t j a und Maape838 gefällt das.
  5. BA12

    BA12

    Dabei seit:
    11.06.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also irgendwie verstehe ich diesen Kommentar nicht so recht. Ein Doppelstabmattenzaun ist ein Doppelstabmattenzaun. Klar gibt es vor allem bei geschmiedeten Zäunen unterschiedliche Designs, aber darauf wollte ich nicht hinaus. Und wer ein bisschen Ahnung von Autos hat, der weiß, dass es sowohl bei Sportwagen als auch bei Kleinwagen Modelle gibt, die weniger zu empfehlen sind.
     
  6. #6 VollNormal, 11.06.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Und der Apfelproduzent sagt, dass der Birnenproduzent minderwertiges Obst verkauft ...

    Den Qualitätsstandard kannst du doch bei der Beauftragung vorgeben.
     
  7. #7 simon84, 11.06.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.178
    Zustimmungen:
    4.817
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Solche pauschalen Abwertungen der Konkurrenz sind super. würde ich als deutscher (oder auch anderer polnischer Hersteller) natürlich auch erst mal so ganz unverfänglich in den Raum werfen.

    Fällt für mich in die Kategorie FUD

    natürlich gibt es überall Qualitätsunterschiede. Aber warum ein doppelstabmatten Zaun jetzt aus Polen schlechter sein soll. Keine Ahnung :)
     
  8. ynnus

    ynnus

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    103
    Wie haben einen Doppelstabmattenzaun und sind sehr zufrieden. Vor allem weil er auch sehr flexibel angepasst werden kann. Wenn mal ein Feld kürzer ist kann man den Zaun sehr einfach kürzen. Auch unten oder oben etwas wegschneiden, wenn das Gelände uneben ist oder Hindernisse hat, ist einfach möglich.
    Das wird bei einem schmiedeeisen-Zaun nicht so einfach möglich sein bzw sieht das je nach Design eben seltsam aus. Preislich dürfte das auch eine andere Liga sein.
    Qualitativ denke ich nicht, dass polnischer Stahl minderwertiger ist. Sind wohl eher die Löhne niedriger oder andere Lohnkosten geringer, weshalb günstiger produziert werden kann.
     
  9. #9 Fabian Weber, 11.06.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.701
    Zustimmungen:
    4.296
    Wir haben seit 20Jahren einen geschmiedeten Zaun aus Polen, der ist noch wie neu.
     
  10. #10 Jo Bauherr, 11.06.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2022
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    288
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Also ich konnte ca. 2017-2021 bislang ausschließlich gute Erfahrung bei meinen Bauvorhaben (in Preis+Leistung) mit "Polen-Zaun"-Handwerkern machen. (z.B. mit "" - keine Werbung! Nur als Beispie! Es gibt viele! ähnliche.).

    Ob das aktuell preislich auch noch so ist? ... Bitte selber prüfen!
     
  11. MelRob

    MelRob

    Dabei seit:
    08.08.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kann von Nachbarn / Bekannten auch nur gutes Erzählen. Ich denke es ist ein ungerechtfertigtes Vorurteil, dass in Polen minderwertige Qualität verarbeitet wird... Kann aber nicht für jedes Unternehmen sprechen. Mal abgesehen davon, was ich alles bei deutschen Unternehmen schon erlebt habe...
     
  12. #12 hanghaus2000, 09.08.2022
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Warum fragst nicht den?
     
Thema:

Zaun aus Polen?

Die Seite wird geladen...

Zaun aus Polen? - Ähnliche Themen

  1. Zaun kaputt - Nachbarsgrundstück liegt höher

    Zaun kaputt - Nachbarsgrundstück liegt höher: Hallo Allerseits, Nach 30 Jahren ist der Zaun zwischen uns und unseren Nachbarn kaputt gegangen. Sie liegen über einen Meter höher. ( Es ist wohl...
  2. zaun schief und wacklig

    zaun schief und wacklig: Wir haben im Internet hochwertige Zäune gekauft (etwa 2000Euro). Die Zäune wurden dann von einer Firma für 600 Euro installiert, aber ohne...
  3. Bestehenden Zaun (Schalsteinmauer?) höher machen, welche Ziegel?

    Bestehenden Zaun (Schalsteinmauer?) höher machen, welche Ziegel?: Hallo liebes Forum, wir haben einen Zaun (siehe Bilder), die Säulen sind 145 cm hoch und 52cm breit und 25cm dick. Ich vermute es sind...
  4. Zaun aufstellen - aber wie?

    Zaun aufstellen - aber wie?: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich hoffe, Ihr könnt mir in meinem, vermutlich etwas schwierigerem Problem, helfen. Konkret geht es dabei, meinen...
  5. Betonmauer/fertigteilmauer/Zaun aus polen Erfahrungen? Anbieter?

    Betonmauer/fertigteilmauer/Zaun aus polen Erfahrungen? Anbieter?: Hallo! Ich habe die letzten 2 Nachmittage damit verbracht nach Anbietern von betonzäunen aus polen zu suchen. Leider bin ich nicht wirklich fündig...