Zaunanlage mangelhaft?

Diskutiere Zaunanlage mangelhaft? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, bei mir wurde eine Zaunanlage von einem Zaunbauer (Personengesellschaft) installiert. Zuerst wurden die Granitpalisaden einbetoniert...

  1. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Hallo,

    bei mir wurde eine Zaunanlage von einem Zaunbauer (Personengesellschaft) installiert.
    Zuerst wurden die Granitpalisaden einbetoniert (auf meine Anweisung hin 60 cm tief, der Zaunbauer wollte nur 40cm tief reingehen).
    Die Palisaden schauen ca. 125cm - 130 cm aus der Erde raus.
    Einige Wochen später wurden dann verzinkte Zaunfelder dran montiert.
    Am Tag nach der Montage kam sofort die Rechnung, da hab ich gleich mal näher hingesehen, wobei mir folgendes auffiel:

    -einige Roststellen
    -s förmig verbogene senkrechte Stäbe in mindestens zwei Zaunfeldern
    -die oberen Kugeln sitzen teilweise nicht in einer Linie
    -Briefkasten stark schräg (ca. 5°) nach hinten gekippt montiert und dabei so stark verspannt, dass er sich nicht mehr öffnen lässt.

    Da in den AGB des Zaunbauers stand, dass die Abnahme automatisch 6 Tage nach Inbetriebnahme stattfindet,
    habe ich also am 6. Tag (gerade noch fristgerecht) diese Fotos hier gesendet,
    sowie die Mängel schriftlich per eMail aufgelistet und den Zaunbauer zur Mängelbeseitigung aufgefordert,
    sowie ihm mitgeteil, dass die Bezahlung erst nach der Mängelbeseitigung und der nachfolgenden Abnahme stattfindet.
    Seine Empfangsbestätigung kam sofort, allerdings keine Antwort.

    Nun meine Fragen:
    1. Haltet Ihr die Mängelrügen für gerechtfertigt?
    2. Darf ich die Abnahme verweigern?
    3. Darf ich die Zahlung solange verweigern?

    Danke für alle Tips!

    Nun die Fotos:

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. #2 wasweissich, 23.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    schön ist was anderes ...


    war der entwerfer der ausführung der zaunbauer oder der bauherr ?

    (meine bescheidene meinung : bei den schwindligen querriegeln und der befestigung kann da kaum was viel besseres herauskommen wenn das ganze feuerverzinkt wird ..... )
     
  3. #3 wasweissich, 23.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hat jetzt nichts mit dem zaun zu tun , aber bei dem weg passt entweder

    die wegbreite nicht zum muster und steingrösse

    die steingrösse nicht zum gewählten muster bei dieser wegbreite

    oder das gewählte muster bei der wegbreite und steingrösse .....
     
  4. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Danke für die Antwort.

    Unsere Vorgaben waren:

    -Granitpalisaden montieren (diese haben wir selber besorgt, weshalb die auch schön sind)
    -verzinkte Zaunfelder mit Kugeln auf den senkrechten Stäben in 120cm Höhe dazwischen montieren
    -Orte des Brfiefkastens und der Palisaden wurden vorgegeben.

    Alle anderen Details der Ausführung wurden vom Zaunbauer geplant.
    Was wären denn bessere Querriegel und wo sind die Nachteile der jetzigen?

    Mit dem optischen Gesamtbild der Anlage sind wir ja zufrieden, nicht jedoch mit den Details (s. Fotos).

    Sind unsere Mängelrügen begründet?
    Ist die Verweigerung der Abnahme sowie einstweilig kompletter Zahlungseinbehalt begründet?

    Was könnte man tun, um hier entsprechend nachzubessern?
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Sehr windige Konstruktion für Feuerverzinkung. Problem dabei: Sehr hohe Temperaturen im flüssigen Zinkbad, danach an die Luft. Dünne Eisen verziehen sich dabei zwangsläufig.

    Frage also: Wer hats geplant?

    Meine persönliche Anmerkungen zu den Fragen:

    1. Haltet Ihr die Mängelrügen für gerechtfertigt? Ja.
    2. Darf ich die Abnahme verweigern? Nein. Ich sehe keine gravierenden Mängel, nur solche berechtigen zur Abnahmeverweigerung.
    3. Darf ich die Zahlung solange verweigern? Nein. Ein Einbehalt in Höhe der doppelten Mangelbeseitigungskosten darf aber gemacht werden.

    Weite persönliche Meinung: Der Briefkasten gehört ausgerichtet. Die Kugelsn etwas nachgebogen, S-Stäbe auch. Perfekt wird es sicher nicht werden! Roststellen sind nachzuarbeiten. Aufwand vieleicht 600 €
     
  6. #6 wasweissich, 23.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    zu der abnahme etc. ähnlich wie lebski : zaun ist fast wie bestellt fertig , mängel nicht in der funktion , sondern "nur" in der optik .

    das meiste kann vorsichtig gerichtet werden ...



    die querriegel hätten meiner ansicht nach wesentlich robuster ausfallen müssen und zwei/dreipunktbefestigung gebraucht .das hätte wiederum mit den recht zierlichen pfosten kollidiert ..


    hast du mal ein detail der torbefestigung ??
     
  7. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    @Lebski:
    Die Planung der Details lag alleine beim Zaunbauer und dessen Metallbauer (den wir nicht kennen). Er hat aber immer mündlich darauf hingewiesen, dass wir eine wesentlich solidere Ausführung bekommen, als wenn wir den Zaun bei einem günstigen Anbieter aus dem Prospekt bestellen.

    Fotos der Torbefestigung kommen gleich...
     
  8. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Detail Torbefestigung.
    Das Tor wurde oben und unten mit jeweils einem solchen Scharnier befetigt:

    [​IMG]
     
  9. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Vereinbart war übrigens (wegen Türe):
    Gartentüre in Stahl verzinkt, ca. 1m Breite
    Höhe 1,2 m mit Zubehör (Schloss, Schließzylinder, Schlossblende, Drückergarnitur incl. 3 Schlüsseln)

    Die Pfosten (Granit sind übrigens 14cm x 14cm)
     
  10. #10 wasweissich, 23.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    na ja .........

    ich würde dafür den kopf nicht hinhalten wollen
     
  11. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Man sollte vielleicht noch etwas zum Preis sagen.
    Der rechte Teil der Zaunanlage (bis zur Hecke) kostet so wie er dasteht, inkl. Material, inkl. Gartentüre mit Schloss, Schließzylinder, Schlossblende, Drückergarnitur (incl. 3 Schlüsseln) Montage und MWSt. EUR 2600.-

    Höhe der Granitsäulen ca. 130cm
    Höhe der Zaunfelder ca. 120 cm
    ca. 7 lfm Zaunfelder + Gartentür

    Ist so ein Preis realistisch?

    Jetzt also EUR 600.- einbehalten (vorbehaltlich Nachbesserung)?
    Wäre das dann ok?

    Danke für jeden Tip!
     
  12. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Hat keiner eine Idee?

    Wäre echt hilfreich!
     
  13. #13 Ralf Dühlmeyer, 24.10.2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sorry - bis auf den Briefkasten ist das doch alles Kasperkrams.

    Da regst Du Dich auf, weil die Kugeln nicht wie die Garde vom alten Fritz dastehen, aber nicht darüber, dass die Müllbox nicht mal ansatzweise in die Zaunanlage integriert wurde. Von der Gestaltung nicht und schon gar nicht von der Linienführung.

    Wenn ICH micht über irgendwas aufregen würde, dann über die besch.......eidene Gestaltung im Bezug auf die Müllbox.
    Das geht besser, deutlich besser!!! Und sogar passend zum Zaun!!!
    Wenn man nur will.

    600 € für diesen blöden Briefkasten - geht gar nicht!!!
     
  14. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Die Müllbox ist noch nicht fertig, die wird noch begrünt und zwar oben und straßenseitig. Außerdem kann ja der Zaunbauer nichts für die Müllbox, die hat er so vorgefunden. Aber hier geht es ja gar nicht um die Müllbox, sondern um den Zaun.

    Missverständnis:
    Es geht nicht nur um den Briefkasten, sondern um

    -einige Roststellen
    -s förmig verbogene senkrechte Stäbe in mindestens zwei Zaunfeldern
    -die oberen Kugeln sitzen teilweise nicht in einer Linie
    -Briefkasten stark schräg (ca. 5°) nach hinten gekippt montiert und dabei so stark verspannt, dass er sich nicht mehr öffnen lässt.

    Da ist also schon ein bisschen mehr im Argen.

    @Ralf Dühlmeyer: Würdest Du den Zaun wirklich als ok beurteilen, trotz verbogener Stäbe, trotz Roststellen, trotz Kugeln die im Zickzack angebracht sind? Auf die S-förmig verbogenen Stäbe schaut man immer, wenn man zum Küchenfenster raussieht. Also mich stört das schon.

    Bin ich allein mit meiner Meinung hier?
     
  15. #15 Ralf Dühlmeyer, 24.10.2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bis auf den Briefkasten und den Rost, wenn es denn überhaupt Rost ist, der vom Zaun kommt und nicht bloß irgendwelche Spänne AUF der Verzinkung, die da rosten - JA

    Frag mal Deinen Briefträger oder Paketboten, ob dem was am Zaun auffällt. Wenn er Deine Punkte nicht nennt, ohne das Du ihn drauf hinweisen musst - dann sinds keine Mängel.
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wer hat diese große steine im garten
    liegen gelassen?
     
  17. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Und diese Stäbe sind demnach als gerade einzustufen?

    [​IMG]
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    würd mich ehrlich gesagt nicht jucken,
    bei diesem vorgarten...
     
  19. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Die großen Steine kommen tielweise noch weg, teilweise bleiben sie. Müssen wir noch rumprobieren, wie uns das am besten gefällt.
    Aber um diese geht es hier ja gar nicht, auch nicht um den Vorgarten, sondern einzig um den Zaun!
     
  20. #20 wasweissich, 24.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

Thema: Zaunanlage mangelhaft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zaunbau Jucken

    ,
  2. granit Säule einbetonieren

    ,
  3. gartentor an granitsäule befestigen

    ,
  4. toleranzen zaunbau,
  5. mängel bei zaunbau,
  6. Bauexpertenforum mängel zaun,
  7. torbefestigung in granit,
  8. drückergarnitur für granitpfosten,
  9. briefkasten granitsäule
Die Seite wird geladen...

Zaunanlage mangelhaft? - Ähnliche Themen

  1. Innenanstrich mangelhaft oder zu akzeptieren?

    Innenanstrich mangelhaft oder zu akzeptieren?: Hallo Zusammen, wir haben in unserer Wohnung (Neubau) einige Wände farbig streichen lassen. Wie man auf den Fotos sehen kann wurden die Wände...
  2. Zaun zu hoch installiert

    Zaun zu hoch installiert: Guten Abend, auf der Suche nach einer Lösung, habe ich diese Forum gefunden und hoffe auf einen Tipp . Ich habe letztes Jahr im September eine...
  3. Zaunanlagen und Schiebetore nach Maß

    Zaunanlagen und Schiebetore nach Maß: Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte euch eine Firma vorstellen welche sich auf Verkauf, Lieferung und Montage von Schiebetore und...
  4. Zaunanlage am Waldrand

    Zaunanlage am Waldrand: Hey hab da mal eine kleine Frage :) Und zwar darf man sein Grundstück komplett einzäunen, wenn es in der Nähe eines Waldes liegt ? Sind ca...
  5. Fundament Zaunanlage

    Fundament Zaunanlage: Hallo zusammen, welche Ausführung für einen Zaun auf Mauer(beides auf eigenem Grundstück, also kein gemeinsamer Zaun) ist korrekt: a)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden