Zehnder ComfoAir 550 oder 350?

Diskutiere Zehnder ComfoAir 550 oder 350? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, mir ist heute aufgefallen, das in unserem Bauvorhaben eine Lüftungsanlage von Zehnder im Angebot erfasst wurde. Geplant wurd die Zehnder...

  1. Patty1980

    Patty1980

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Rheingau Taunus Kreis
    Hallo,

    mir ist heute aufgefallen, das in unserem Bauvorhaben eine Lüftungsanlage von Zehnder im Angebot erfasst wurde. Geplant wurd die Zehnder ComfoAir 550. So generell klingt es ja nicht schlecht, da wir diese Anlage als Bonbon oben drauf bekamen. Jedoch viel mir im Detail auf, das bei der Anlage funktionen vorhanden sind die meiner Meinung nach nicht von nutzen sind. Die Bypassfunktion fällt meiner Meinung nach schon aus da wir keinen Erdwärmetauscher besitzen oder einplanen.

    Ebenfalls ist mir aufgefallen, das für unsere Quadratmeter und Raumaufteilung, sowie Anzahl der Räume die 350er Variante ausreichend wäre, welche gleichermaßen Günstiger ist. Zu welcher Anlage würden mir die experten hier raten ?
    Was macht Sinn oder Unsinn?
    Gibt es Erfahrungswerte bezüglich des Stromverbrauches der Geräte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joerg109

    joerg109

    Dabei seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Analyst
    Ort:
    Wiesbaden
    Wir haben bei uns (2 Familienhaus) beide Geräte im Einsatz. Das 350 ComfoAir für eine 80qm Wohnung, das 550 ComfoAir für eine 200qm Wohnung. Beide hängen an einem gemeinsamen EWT. Auf der schweizer Website des Herstellers, http://www.zehnder-comfosystems.ch kannst Du für beide Geräte den Stromverbrauch bei unterschiedlichen Luftvolumina aus den technischen Datenblättern entnehmen. Bei geringen Volumina (200 cbm/h und weniger) verbraucht das größere Gerät unwesentlich weniger Strom. Je größer die Menge der bewegten Luft wird, desto größer wird der Unterschied. Wenn die kleine an ihre Leistungsgrenze kommt, also bei 350 cbm/h, dann verbraucht sie etwa 50W mehr Leistung. Hinzuzurechnen ist die Tatsache, dass die Leistungsaufnahme mit dem sich verschmutzenden Filter ansteigt, weil sich der Motor mehr anstrengen muß. Dieser Anstieg ist bei der kleinen deutlich steiler, weil der Motor bei hohen Luftmengen ausserhalb seines optimalen Wirkungsgrades läuft.
    Der Preisunterschied zwischen den beiden Geräten beträgt irgendwas zwischen 200 und 300 Euro. Angesichts des Gesamtvolumens einer KWL-Installation kann man diesen Betrag ganz gut als Rabatt heraushandeln und sich das größere Gerät ohne Mehrkosten holen.
    Durchrechnen lässt sich das auch noch: Nehmen wir 350 cbm/h Lüftungsmenge an, also rund 50W Mehrverbrauch des kleinen Lüftungsgeräts, dann sind das 1,2 KWh pro Tag Mehrverbrauch. Bei 21 ct pro KWh sind das rund 25 Cent am Tag oder rund 90 Euro im Jahr.
     
  4. joerg109

    joerg109

    Dabei seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Analyst
    Ort:
    Wiesbaden
    Erfahrungswert: Die Herstellerangaben zu den Leistungsverbräuchen sind exakt, solange die Filter nicht verstaubt sind.
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Die Bypassfunktion brauchst Du auch im Sommer, damit die kühlere Abendluft nicht durch die Wärmerückgewinnung aus der wärmeren Abluft vorgewärmt wird.
     
  6. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Traust Du den Datenblättern des Herstellers nicht? :D
    1. Ermittle das umzuwälzende Luftvolumen.
    2. Multipliziere dieses mit der gewünschten Luftwechselrate.
    3. Schaue bei beiden Geräten nach, wie hoch die Leistungsaufnahme bei dem umzuwälzenden Volumen ist.
    4. Wähle das Gerät mit dem geringeren Stromverbrauch. :D
     
  7. Patty1980

    Patty1980

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Rheingau Taunus Kreis

    ne.. definitiv nicht :-) Wenn ich schon sehe "Verbrauchsarmer Gleichstrom Motor" also da ich mich beruflich oft mit E-Motoren auseinandersetze , fällt diese Aussage schon mal für mich flach :-)

    Bezüglich der Bypassfunktion, wird drauf hingewiesen, das diese nur Sinn bei einem vorhanden Erdwärmetauscher sinn macht, den wir nicht haben.

    Im Sommer erreicht die Aussenluft auch ihre entsprechende Grad zahl, sodass dieses System in meinen Augen nur Nachts recht effektiv ist.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zehnder ComfoAir 550 oder 350?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zehnder comfoair 350 stromverbrauch

    ,
  2. comfoair 350 passwort experten

Die Seite wird geladen...

Zehnder ComfoAir 550 oder 350? - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  2. Zehnder ComfoFond-L Eco - Nachfüllen der Soleflüssigkeit

    Zehnder ComfoFond-L Eco - Nachfüllen der Soleflüssigkeit: Hallo zusammen, ich habe eine Zehnder ComfoFond an einer Paul Novus 450 hängen. Jetzt zeigt mir das Manometer 0,7 statt der empfohlenen 1,5...
  3. Filtergehäuse mit meiner Zehnder ComfoAir 350 nutzbar (Berechnung?)

    Filtergehäuse mit meiner Zehnder ComfoAir 350 nutzbar (Berechnung?): Hallo, ich würde gerne ein Filtergehäuse von HS Luftfilterbau mit 8 Aktivkohlepatronen und einem F7-Vorfilter bei uns installieren.Hab hier schon...
  4. Zehnder mit Kühlung?

    Zehnder mit Kühlung?: liebe Gemeinde, wir sind vor der Entschidung, ob wir zu unserer geplanten Comfoair 350 auch das Modul Comfocool nehmen sollen. laut zehnder...
  5. Zehnder, Wolf oder Helios

    Zehnder, Wolf oder Helios: Hallo, ich habe die SuFu bereits bemüht aber werde nicht wirklich schlauer. Wir sind mitten in der Bauphase, KWL mit WR ist gesetzt. Zur Auswahl...