Zeitgemäße Ablage i.d. Dusche für Duschbad etc.

Diskutiere Zeitgemäße Ablage i.d. Dusche für Duschbad etc. im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Ich bin auf der Suche nach einer zeitgemäßen Ablage im gefliesten Bereich der Dusche für Duschbad und all die anderen benötigten Fläschchen. Wir...

  1. #1 Love2Salsa, 23. Mai 2010
    Love2Salsa

    Love2Salsa

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    NRW
    Ich bin auf der Suche nach einer zeitgemäßen Ablage im gefliesten Bereich der Dusche für Duschbad und all die anderen benötigten Fläschchen.
    Wir möchten kein verchromtes Duschbadhängekörbchen vom Kaffeeröster.
    Eine dauerhafte, ansprechende Lösung schwebt uns vor. Früher gab es die Seifenschalenfliesen mit Bohrloch oder eine in die Ecke gemauerte, verflieste Ablage.
    Könnte man ein gekanteses Edelstahlblech mit einer Seite unter die Fliese setzen und durch eine Fuge nach außen leiten (wie soll ich es sonst erklären?)
    Oder gibt es sonst eine Lösung ? Sind für jede gute Idee zu haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 23. Mai 2010
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Eine Lösung gibts sicher, wie die aussieht hängt vermutlich davon ab, wie der
    Wandaufbau ist (massiv, Trockenbauwand) und ob das Bad schon fertig ist oder
    noch in der Planung. Ich würde es in der Ecke machen lassen (dreieckige Platte),
    dann rempelt man nicht so leicht an und statisch ists auch einfacher. Eine
    Scheibe aus Sicherheitsglas könnte da ggf. auch gut passen. Frag doch einfach einen
    Sanitärmenschen Deines Vertrauens oder schau zu einem Großhändler mit Ausstellung,
    der Dir das dann über Deinen Sani verkauft. Ich hab das auch noch vor mir, da ich
    gerne weiterhin die Duschstange im Ecke hätte, die der Vorbesitzer aber schon
    recht vergammelt ist. Da konnte mir mein Heizungs/Lüftungsbauer leider auch nix
    konkret anbieten.
     
  4. #3 tbmaennchen, 23. Mai 2010
    tbmaennchen

    tbmaennchen

    Dabei seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinstallateur/ang. HLK Techniker
    Ort:
    Delmenhorst/Bremen
  5. #4 tbmaennchen, 23. Mai 2010
    tbmaennchen

    tbmaennchen

    Dabei seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinstallateur/ang. HLK Techniker
    Ort:
    Delmenhorst/Bremen
    die 2te:)

    ach, hier hab se in der Sprengzeichnung gefunden.....

    Hier die Bezeichnung und Artiklenummer:

    EUSM C Ablage für Brause AP 18349000
     
  6. #5 Love2Salsa, 23. Mai 2010
    Love2Salsa

    Love2Salsa

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    NRW
    Wir haben massive Wände, die Badplanung ist mit Ausnahme der Fliesen abgeschlossen. Ich habe mir noch einmal die Hochglanzprospekte verschiedener Firmen angesehen. Da stehen fast immer die Pullen auf dem
    Boden :irre. Einige haben kleine, anschraubbare Glasablagen.
    Wir kommen aber auf 5 verschiedene Flaschen (3 für die Herrin, 1 die Kinder und 1 für mich). Da sollte es schon eine vernünftige Lösung geben.
     
  7. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Geflieste Ablage planbar?
     
  8. #7 Love2Salsa, 23. Mai 2010
    Love2Salsa

    Love2Salsa

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    NRW

    Schade. Wir haben uns schon für andere Armaturen entschieden. Die Cosmopolitan Serie sieht aber sehr schön aus. Die Ablage wäre aber zu klein. Und aus Glas, nur aufgelegt (?), fällt die mir bestimmt schon am ersten Tag in die Dusche und zersprinngt in tausend Stücke.
     
  9. #8 Love2Salsa, 23. Mai 2010
    Love2Salsa

    Love2Salsa

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    NRW
    Denke schon.
    Wie kann denn so etwas aussehen ?
     
  10. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
  11. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
  12. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Geht auch als wirkliche Ablage in den Raum erstellt....
     
  13. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Stimmt, kann man sich auch super die Rübe dran stossen. Das Beispiel von Norinfu sieht gut geplant aus, Deins sieht nicht nach Plan aus, vossi.

    Kann mich täuschen, operis
     
  14. #13 susannede, 24. Mai 2010
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ich bekomme auch immer die Vollkrise, wenn die Herren und Damen des A-Sektors Seifenschalen in behindertengerechten Duschen ausschreiben lassen.

    Ich bin ja noch nich soooo alt, aber die Erfahrung zeigt doch, das ein nur noch drittelvolles Shampoo-Fläschchen von der Seifenschale runterfällt, wenn der Wasserstrahl mal doof dran kommt. Und wenn das Shampoo erst mal unten liegt, ist unfallträchtiges Rumkrauchen angesagt.

    Die Kaffeeröster-Dinger haben schon den Vorteil, dass sie a) auch nur noch restvolle Fläschchen halten und b) der Seifenrestschmodder gut wegtropft.

    Ich denke, in den schönen Fliesennischen sieht's bald so seifen-siffig aus, wie am Seifenspender Waschtisch....da darf man dann gründlicher putzen (und öfter).

    So richtig schäääne Halter, im Funktionsprinzip des Kaffee-Gitterkasten, habe ich aber auch noch nicht entdeckt.
     
  15. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Nischen

    Kann ich nicht zustimmen.
    Ich weiss ja nicht, wo du die Seife hinschmierst, aber ich an den Körper und die Haare.:biggthumpup:
    Und falls dann doch mal was den "Hals" runterläuft, kann man das problemlos während des Duschvorgangs reinigen.
    Ich finde die Nischen klasse und überlege gerade, ob ich meinem Fliesenleger den Auftrag dafür erteile.:28:

    Und die ganz schicken Nischen haben mindestens noch eine Einbauleuchte.
     
  16. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Muss ja keine Wickelablage werden. An einer nachträglich befestigten Ablage kann man sich sicherlich auch prima stossen.

    Das Bild ist ein gockl Bild, war nur ein Beispiel. Sowas kann man sicherlich in schön ausführen lassen.
    Das mit den Seifenresten ist natürlich ein Argument. Kommt man als Mann nicht so leicht drauf... :28:
     
  17. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Macht die Fächer einfach so riesig, das man etwaige Seifenreste wegspülen kann.

    Oder halt die Kafferösterablage, oder einen Beutel an der Stange bzw Wandauslass.

    @ vossi: hätte mich auch gewundert, wenn Du das gebaut hättest. . . :D


    operis
     
  18. #17 susannede, 24. Mai 2010
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Nagut, das schreit ja wieder nachm Detail.

    Vorschlag:

    Nische mit unterer Fliese schräg, damit immer alles schön abläuft (ich brause meine Dusche nach dem Duschen sowie noch mal kurz aus) darüber - zum draufstellen des Shampoozeugs usw. - ein edles Lochblech o.ä. als Abstellfläche.
     
  19. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    Schräger Boden ist Mist, dann rutscht die Duschgelflasche direkt runter (das nervt mich an allen Waschbecken, dass nichtmal ein Seifenspender stehenbleibt).
    Da kann man auch einmal drübergehen, nachdem man die Wassertropfen von den Chrom-Armaturen mit nem Tuch abgewischt hat.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 susannede, 24. Mai 2010
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Mööönsch, Lulu, unschräge Ablage/Abstellfläche über der schrägen Fliese...!
     
  22. #20 wasweissich, 24. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    susanne , das war wieder zu kompliziert , 2 ebenen und eine davon gerade und durchlässig .......:shades
     
Thema:

Zeitgemäße Ablage i.d. Dusche für Duschbad etc.

Die Seite wird geladen...

Zeitgemäße Ablage i.d. Dusche für Duschbad etc. - Ähnliche Themen

  1. Kalk oder Ausblühungen in Dusche?

    Kalk oder Ausblühungen in Dusche?: Hallo, wir haben in einer bodengleichen, gefliesten Dusche weiße und honigfarbene Fugen, welche mal anthrazit waren; ebenso an diversen anderen...
  2. Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.

    Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.: Hallo zusammen, bevor ich anfange das Material zu bestellen, wollte ich mir jetzt noch einmal schnell den fachkundigen Rat der Profis bezüglich...
  3. Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.

    Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.: Hallo, ich bin vor ca. 9 Wochen in eine Souterrain Wohnung gezogen. Seit diesem Zeitpunkt vernehme ich ich einen bitteren trockenen Geschmack im...
  4. Schimmelbildung an Wand hinter Dusche

    Schimmelbildung an Wand hinter Dusche: Hallo, wir haben Problem mit Schimmelbildung an den beiden direkt an die Dusche angrenzenden Wänden (siehe Fotos): a) hinter/unter den...
  5. Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche

    Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche: Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei eine Trennwand im Bad zur Abstellkammer aufzubauen mit WC und Unterputzarmatur für die Dusche. Dazu habe...