Zeitgesteuerte Fussbodenheizung

Diskutiere Zeitgesteuerte Fussbodenheizung im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo ! ich habe ein kleines Problem mit den Raumthermostaten bei meiner neuen Fussbodenheizung. Im Rahmen unseres Dachbodenausbaus haben...

  1. uklee69

    uklee69

    Dabei seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    Seesen
    Hallo !

    ich habe ein kleines Problem mit den Raumthermostaten bei meiner neuen Fussbodenheizung.

    Im Rahmen unseres Dachbodenausbaus haben wir im Dachgeschoss eine Fussbodneheizung bekommen ( separater Heizkreislauf mit Festwertregelung, Erdgeschoss weiterhin Konverktoheizung)
    Nun haben wir aufgrund eines Mißverständnisses zu den Raumthemostaten (4 Räume) lediglich ein Nym 3x1,5 Kabel verlegt .

    Da ein Austausch auf 5x1,5 nicht mehr möglich sit suchen wir jetzt nach einer Alternative für eine Timer gesteuerte Regelung unserer Fussbodenheizung:


    Unser Ziel:

    Z.B.

    In den beiden Kinderzimmer soll die Fussbodenheizung um ca 17.00 für die Nacht abgesenkt werden und um ca 6.00 wieder hochheizen.



    Im Bad und Flur soll die Nachtabsenkung aber erst um ca 20.00 auf Nachtabsenkung gehen und um ca 4.30 wieder hochheizen.

    Desweiteren wäre eine UrlaubsFunktion schön ( aber nicht muss..)


    Welche möglichkeiten haben wir aufgrund unseres 3-Adern-Problems?

    Gibt es Raumthemostate mit Timer/Zeitschaltuhr die mit 3 Adern auskommen.
    Gibt es einen Timer oder Zeitschaltuhr die ggf. in die Regelung kommt ?


    über eine Rückmeldung freuen wir uns sehr :-)

    :konfusius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Es gibt z.B. auch Funklösungen.
    Bevor ihr da aber Geld reinsteckt, würde ich erstmal testen, ob eine Absenkung überhaupt Sinn macht. Also einfach mal von Hand abends um 17:00 Uhr die FBH im Raum abschalten und schauen, in wie weit die Temperatur überhaupt absinkt. So ein Estrich hat nämlich ein ganz schönes Speichervermögen. Was ist der Grund für die Nachtabsenkung? Energieeinsparen? Das werdet ihr mit einer Nachtabsenkung praktisch nicht erreichen, denn was über Nacht auskühlt, muss am nächsten Morgen wieder aufgeheizt werden. Im Besten Fall ist das ein Nullsummenspiel.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es gibt viele Lösungen mit Funk oder einer Art "Bussystem". Dieser Bus ist zwar für andere Leitungen gedacht, könnte aber mit dem NYM auch funktionieren.
     
  5. DerMarc

    DerMarc

    Dabei seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Werbefuzzi
    Ort:
    Leverkusen
    e*erle instat+ , die müssten da etwas passendes haben, bin mir aber nicht 100% sicher ob man da zwangsweise aber den grünen mit Netzspannung versorgen "muss" (glaube aber nicht, zumindest bei der Variante mit Batterie), das wäre natürlich unschön.
    Einfach mal in die Datenblätter schauen.

    Ansonsten finde ich die Geräte sehr schön. Habe die Funklösung in unserer vermieteten Wohnung nachgerüstet und bin 100% überzeugt! Das erste Programmieren nimmt etwas Zeit in anspruch, danach allerdings alles top.

    Alternativ lässt sich ein Bussystem ala KNX mit Sicherheit auch über ein NYM versorgen. Vielleicht etwas oversized für nur Heizung :D
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Muss ja kein KNX sein, kann irgendein Bus sein, der muss ja nur mit den Thermostaten kommunizieren. Da gibt´s fertige Lösungen mit einer Basis-Modulleiste für um die 200,- €, daran kann man dann Thermostate hängen (um die 50,- € pro Stück) und die Antriebe werden direkt angeschlossen.

    Gelb-/Grün würde ich nicht zweckentfremden, auch wenn das manchmal gemacht wird. Wer weiß schon wer in xx Jahren an der Anlage arbeiten muss. Man könnte aber vielleicht ein 24V System aufbauen.
     
Thema:

Zeitgesteuerte Fussbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Zeitgesteuerte Fussbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  4. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  5. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...