Zeitspanne zwischen grundieren und streichen

Diskutiere Zeitspanne zwischen grundieren und streichen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, kurze Frage: kann ich beispielsweise an einem Montag alle verputzten Decken grundieren wenn ich erst am Sonntag streichen kann?...

  1. bergs

    bergs

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo zusammen,

    kurze Frage: kann ich beispielsweise an einem Montag alle verputzten Decken grundieren wenn ich erst am Sonntag streichen kann? Oder muss ich spätestens nach einer bestimmten Zeit streichen?

    Vielen Dank für Eure Infos

    MFG
    Stefan
     
  2. #2 Shit Happens, 17.02.2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    Ein Tag Trocknungszeit reicht bei gewöhnlicher Grundierung
     
  3. bergs

    bergs

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erftstadt
    Meine Frage

    ist eher ob ich auch 5 oder 6 Tage warten kann bevor ich streiche. Da auf der baustelle kein Staub mehr entsteht sollte mit der Grundierung ja nichts mehr passieren, oder?

    Hintergrund der Frage ist: Ich möchte während der Woche die Decken grundieren, da ich immer erst abends auf der Baustelle bin. Streichen will ich aber am Wochenende bei Tageslicht. Jetzt kann es halt sein, dass die erste Decke schon 5 oder 6 Tage zuvor grundiert worden ist und ich weiß nicht ob das ein Problem darstellt.

    Gruß
    Stefan
     
  4. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Tut es nicht.

    Solche Probleme gibt es eher mal bei 2K-Materialien
     
  5. bergs

    bergs

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erftstadt
    Alles klaro!

    Vielen Dank

    MFG
    Stefan
     
  6. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Was ist das?
     
  7. #7 marmorino, 17.02.2011
    marmorino

    marmorino

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Materialien, die erst kurz vor der Verarbeitung aus zwei Komponenten gemischt werden ;)
     
  8. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Ok, danke! Farbe in weißen Streichputz zu rühren gehört aber nicht dazu oder doch?
     
  9. #9 dquadrat, 17.02.2011
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    gehört nicht dazu.

    macht man aber auch nicht unbedingt. oder ist das vom hersteller so vorgeschrieben?
     
  10. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Das ist schon so gedacht. Es handelt sich um ein Pigment-Konzentrat ("Farbe" war ein bisschen sehr salopp ;)), das zum Einfärben des Streichputzes diesem hinzugefügt wird. Man kann so die Intensität selbst bestimmen. Der Hersteller ist Domo Natur.
     
  11. #11 Hundertwasser, 17.02.2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Sarkas Kommentar bezog sich wohl auf zweikomponentige Epoxidharz-Grundierungen. Hier wird Stammlack und Härter in einem bestimmten verhältnis vermischt. Diese Grundierung wird nach 1 - 2 Tagen brutal hart. Darauf hält kein Lack mehr vernünftig und man schleift sich einen Wolf.
     
  12. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Richtig! Sorry, dass ich es icht weiter komentiert habe.
     
  13. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Alles klar, danke!
     
  14. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Verdammt juche... ich dachte schon, ich bin zu doof für deutsche Sprache,
    aber da wird die Batterie von der Tastatur leer und das frisst Buchstaben. :mauer
     
Thema: Zeitspanne zwischen grundieren und streichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach grundierung wie lange warten

    ,
  2. wann nach grundierung streichen

    ,
  3. Wie lange warten nach Grundierung

    ,
  4. grundierung wie lange warten,
  5. wann streichen nach grundierung,
  6. wann kann man nach grundierung streichen,
  7. wartezeit streichen nach verputzen,
  8. wie lang nach der Grundierung warten bis Farbe,
  9. aussen streichen wieviel zeit darf zwischen grundieren und anstrich max liegen,
  10. grundieren wie lange warten,
  11. wann kann ich nach grundierung streichen,
  12. wie lange warten nach grundieren,
  13. wie lange nach grundierung warten,
  14. kann man nach grundierung sofort streichen?,
  15. streichen nach grundieren,
  16. wann kann ich nach der grundierung streichen,
  17. wann kann man nach dem grundieren streichen,
  18. decke grundieren und eine woche,
  19. wie lange muss man mit dem Streichen warten wenn man grundiert hat,
  20. wartezeit grundierung bis anstrich,
  21. zeitspanne zwischen grundieren und farbe,
  22. wieviel zeit zwischen grundieren und streichen,
  23. grundierung streichen zeit,
  24. decke streichen zeit zwischen grundierung und anstrich,
  25. wie lange muss ich nach dem grundieren warten
Die Seite wird geladen...

Zeitspanne zwischen grundieren und streichen - Ähnliche Themen

  1. Holz im Außenbereich nur grundieren?

    Holz im Außenbereich nur grundieren?: Hallo, grundiere gerade einen Treppenüberbau aus Holz mit Grundierung. reicht es aus das Holz nur zu grundieren,oder muss es auch noch lackiert...
  2. Gipsputz spachteln - Grundieren?

    Gipsputz spachteln - Grundieren?: Hallo, unser Gipsputz soll mit Knauf Multifinish auf Q3 gespachtelt werden. Hier gibt es mal wieder Meinungsverschiedenheiten. Die Frage ist...
  3. Trockenbauwand nach dem Grundieren rau und Pickelig

    Trockenbauwand nach dem Grundieren rau und Pickelig: Ahoi, Hab da ein leichtes Problem und zwar sind meine Wände die ich gerade bearbeite, nach dem Grundieren rau und Pickelig geworden. Der Grund...
  4. Wärmedämung mit WDVS - Zeitspanne bis Oberputz

    Wärmedämung mit WDVS - Zeitspanne bis Oberputz: Liebe Forumsmitglieder, ich habe folgende Frage: Wie lange ungefähr darf ein mit WDVS-Platten gedämmtes und anschließend mit...
  5. Erdaushub - Zeitspanne

    Erdaushub - Zeitspanne: Mit wieviel Stunden/Tagen muss man durchschnittlich für den Aushub der Baugrube rechnen? (Grundfläche Haus: 6,50 x 11 m, leichte Hanglage,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden