Zementfliesen Versiegelungsproblem

Diskutiere Zementfliesen Versiegelungsproblem im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe Zementfliesen gelegt und habe sie nach Anleitung mit Leinöl versiegelt oder habe es versucht. Mit dem Rollo vertikal und...

  1. Claudy2000

    Claudy2000

    Dabei seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufstätig
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    ich habe Zementfliesen gelegt und habe sie nach Anleitung mit Leinöl versiegelt oder habe es versucht.

    Mit dem Rollo vertikal und horizontal aufgetragen trocknen lassen und anschliessend wollte ich mit der Poliermaschine ran. Leider kleben die Fliesen und sind nicht wie sie sollten. Es sieht einfach grauhaft aus und mit Polieren erreiche ich nichts.... Mit dem Baumwolltuch reibe ich mir die Finger wund und fast null Resultat.

    Hat jemand Rat was ich nun tun soll ? Neu einstreichen ? Abschmiergeln ? Keine Ahnung....aber H I L F E wird dringend gebraucht!

    Danke und Gruss
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn ich mir das letzte foto anschaue, dann .... entweder nicht ausreichend gereinigt oder nicht gleichmäßig aufgetragen.
     
  4. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Wo hast Du denn den Tipmit dem Leinöl her? Zum versiegeln gibt es vom Hersteller ein Imprägnierungsmittel für Zementfliesen.
     
  5. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Auf gar keinen Fall schmirgeln! Hast Du wirklich Leinöl genommen oder wenigstens Leinölfirnis?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Leinöl#Farb-_und_Anstrichmittel
    http://de.wikipedia.org/wiki/Leinölfirnis

    Wie bist Du bei der Behandlung genau vorgegangen?

    Einem meiner Bauherrn wurde jüngst von einem mit Zementfliesen sehr erfahrenen Fliesenleger wegen zu erwartender Unregelmäßigkeiten die Behandlung mit Öl verweigert. Die genaue Begründung ist mir nicht mehr erinnerlich.
     
  6. Claudy2000

    Claudy2000

    Dabei seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufstätig
    Ort:
    Saarland
    Das mit dem Öl steht bei diversen Hersteller drauf und "früher" wurde dies auch so gemacht, vor allem in Frankreich oder Spanien.
     
  7. #6 Claudy2000, 24. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Dezember 2014
    Claudy2000

    Claudy2000

    Dabei seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufstätig
    Ort:
    Saarland
    @ Skeptiker

    also die Fliesen wurden mit XXXX Kleber und Verfuger für Naturstein/Zementfliesen verlegt. Wie man erkennen kann fast ohne Fugen. Es bildete sich ein Zementschleier den ich mit eine nicht säurehaltiger Lösungfür Naturstein abmachte.
    Anschliessend nach Trocknung naahm ich eine Rolle in ging sowohl vertial als horizontal vor. Die Fliesen saugten fast alles auf und am kommenden Tag wollte ich mit der Poliermaschine ran und hatte dieses "tolle" Resultat.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Claudy2000

    Claudy2000

    Dabei seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufstätig
    Ort:
    Saarland
    @Rolf a i b : doch ich habe wirklich richtig gereinigt und gleichmässig aufgetragen. Ich wollte ja so ein Resultat vermeiden. Umso mehr bin ich enttäuscht und verzweifelt...
     
  10. Claudy2000

    Claudy2000

    Dabei seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufstätig
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    also ich habe die gesamten Fliesen wieder hin bekommen.

    Also in der Tat, es war der überschüssige Ölfilm. Ein Fachmann für Bodenpflege hatte mir Stücke abgeschnitten von den Drehscheiben die sie benutzen um Boden zu behandeln. Ich sollte erst damit versuchen mittels warmen Wasser, Spüii und Drehbewegungen. Jedesmal wieder aufwischen....das bis jeder Widderstand entfernt ist. Nach 2 Stunden zu 2 war das WC wieder so wie es sein sollte.

    Anschliessend mit Seife von Marseille nass durch wischen und fertig.

    Die Alternative wäre gewesen, mittels Entferner die gesamte Ölschicht abzutragen und wieder bei Null an zu fangen.

    Trotzdem Danke für eure Hilfe und Infos !!
     
Thema: Zementfliesen Versiegelungsproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zementfliesen ölen leinöl

Die Seite wird geladen...

Zementfliesen Versiegelungsproblem - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Zementfliesen - Imprägnierung inkl Bild

    Probleme mit Zementfliesen - Imprägnierung inkl Bild: Moin Moin, so wir haben in unserem Anbau Zementfliesen verlegen lassen. Diese wurden dann von einem angeblichen Fachmann mit Plattenöl...
  2. Trockenestrich unter Zementfliesen?

    Trockenestrich unter Zementfliesen?: Hallo Bauexperten, wir renovieren in unserem 30 Jahre alten Haus die Küche (4x5m). Der aktuelle Dielenboden wird durch Zementfliesen (Via)...
  3. Falsche Behandlung von Zementfliesen durch Fliesenleger?

    Falsche Behandlung von Zementfliesen durch Fliesenleger?: Hallo liebe Bauexperten! Dies ist mein erster Post im Bauexpertenforum, daher erstmal ein freundliches Hallo! Hier eine kurze Vorstellung...
  4. Zementfliesen (von VIA) ölen

    Zementfliesen (von VIA) ölen: Haben vor kurzem unsere Via Fliesen vom Fachmann verlegen und einpflegen lassen. Nach dem ersten einölen ergab sich noch keine einheitlich glatte...