Zentrale KWL: in jeden Raum eine Hin- und Rückleitung?

Diskutiere Zentrale KWL: in jeden Raum eine Hin- und Rückleitung? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forum, bei zentralen KWL gibt es wohl mehrere Möglichkeiten: 1. In jeden Raum eine Hin- und eine Rückleitung 2. Hinleitung in einen...

  1. Amibobo

    Amibobo

    Dabei seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mainburg
    Hallo Forum,

    bei zentralen KWL gibt es wohl mehrere Möglichkeiten:

    1. In jeden Raum eine Hin- und eine Rückleitung
    2. Hinleitung in einen oder mehrere Räume pro Geschoss (z.B. Schlafräume), ebenso Rückleitung zu anderen Räumen (z.B. Bad, Küche) pro Geschoss. Über Spalten z.B. unter der Türe erfolgt der Luftausgleich zwischen den Räumen mit Hinleitung und denen mit Rückleitung.

    Wo sind die großen Unterschiede zwischen den beiden Möglichkeiten?

    Ich vermute, Variante 2 ist günstiger als Variante 1, dafür sind die Zimmer zum Flur hin nicht richtig geschlossen oder haben Schlitze eingebaut, was nicht unbedingt schön aussehen muss.

    Bei Variante 2 ist mir auch noch nicht klar wie das Treppenhaus sich auswirkt worüber zwischen den Geschossen Luft ausgetauscht wird. Oder muss dort zu jeder Treppe hin eine Türe sein, damit pro Geschoss die Menge an zuströmender und abströmender Luft passt?

    Gibt es sonst noch was?

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Üblich:

    Abluft aus WC/Bad/Küche/HWR
    Zuluft in die übrigen Räume

    Überströmbereiche z.B. unsichtbar in Türzargen.
     
  4. Amibobo

    Amibobo

    Dabei seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mainburg
    Danke Baufuchs.

    Ist dann die Variante 1 die "Goldrandlösung", die entsprechend teuer ist?
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Entsprechend sinnlos ... und natürlich teurer ...

    Sowas macht man idr nur in Räumen, die wirklich dichte Türen brauchen, weil dort ein Überströmen nicht möglich ist ...
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Oder in sehr großen Räumen in denen man den Luftstrom lenken muss.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Könnte man mit der Konstallation Zu- und Abluft im Raum jeden Raum separat regeln?
    z.B. im Bad die Luftwechselrate deutlich erhöhen ohne dabei Strömungsgeräusche in anderen Räumen zu erzeugen die auch die Luftwechselraten gar nicht brauchen?
     
  9. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Ja aber dann musst du jeden einzelnen Raum extra regeln können. Wie soll dass funktionieren? Die Luftwechselrate wird zentral bei der KWL erhöht, aber dann erhöht sich in allen Zimmern gleichmässig. Also muss man alle Räume über elektrische Ventile steuern, damit ein Raum mehr Luftwechselrate hat.
    Das ist so aufwändig und teuer. Ich würde das Geld dafür nicht ausgeben.

    Das ist der Vorteil von Dezentraler Lösung ;)
     
Thema:

Zentrale KWL: in jeden Raum eine Hin- und Rückleitung?

Die Seite wird geladen...

Zentrale KWL: in jeden Raum eine Hin- und Rückleitung? - Ähnliche Themen

  1. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  2. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  3. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  4. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  5. Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke

    Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke: hi, es sollen 2 zusätzliche Stromkreise in den Media-Raum gelegt werden. Dort laufen mehrere PC´s (1000 Watt-Netzteile). Auch ein großer...