Zentralstaubsauganlage

Diskutiere Zentralstaubsauganlage im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Moin ich habe ein Angebot einer Zentralstaubsauganlage der Fa. Smart/ Elektrolux Geräteyp 400 hab ein wenig gegoogelt aber nix weiter im...

  1. #1 Christ 32, 3. April 2006
    Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    Moin

    ich habe ein Angebot einer Zentralstaubsauganlage der Fa. Smart/ Elektrolux
    Geräteyp 400

    hab ein wenig gegoogelt aber nix weiter im www. gefunden
    Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät oder generell mit der Fa. ?

    Bin über alle Infos dankbar ....

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. viggo

    viggo

    Dabei seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker/Redakteuer
    Ort:
    München
    Gratulation,
    eine Zentral-Staugsauganlage ist die beste Erfndung seit dem geschnittenen Brot!

    Erfahrungen hab ich mit der nicht gemacht. Ich hab ne Elektrends.

    Was soll eure denn kosten?
     
  4. #3 Christ 32, 5. April 2006
    Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    1500,- + MWST mit einer Dose je Geschoss + "Luxus" Zubehör und 9 m Schlauchlänge

    alternativ noch einen zweite Absaugöffnung am Küchenboden für ca. 250,- + MWST
     
  5. viggo

    viggo

    Dabei seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker/Redakteuer
    Ort:
    München
    Hui, wenn das inkl Einbau ist, ist das aber nicht teuer.
     
  6. #5 Christ 32, 5. April 2006
    Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    ja ist incl. Einbau

    da sind aber auch keine langen Rohrsysteme notwendig, weil es gleich aus den HWR in die Diele/ WZ geht und dann nur nochmal die knapp 4 m zur Diele OG. Für mich ist es interessant weil ich eine Hausstauballergie habe.

    Andererseits hab ich schon Fußbodenheizung und Kontrollierte Be und Endlüftung das großartig Staub ansich eh nicht im Haus sein sollte.
     
  7. viggo

    viggo

    Dabei seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker/Redakteuer
    Ort:
    München
    Na, dann ist doch alles bestens.

    Lass Dir aber unbedingt nen Schalldämpfer für die Ablauft einbauen, Es bläst nämlich auch mit Schalldämpfer noch laut genug richtung Nachbar..

    Und unbedingt geklebte PVC-Rohre verwenden, manche nehmen aus Kostengründen HT-Rohre.
     
  8. Josef S.

    Josef S.

    Dabei seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Fuzzi
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Holzhausbewohner und bekennender Holzwurm
    Mit einer KWL im Haus kann man sich den Zentralstaubsauger getrost sparen; es staubt bei uns deutlich weniger im Haus, der feine Staub fängt sich in den Filtern der Abluftventile.
     
  9. #8 T9-Liebhaber, 7. April 2006
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Gutachter Wasserschäden
    ???

    Warum soll man sich dann die Zentralstaubsauger sparen? Du wirst mir doch nicht erzählen wollen, dass du nicht mehr Staubsaugst, oder.

    Das mit den Abluftfiltern versteh ich noch nicht, ich hab auch eine KWL aber einen Abluftfilter noch nicht gefunden.
    Muss der sein, oder liegt das am Hersteller (meiner Helios).
     
  10. viggo

    viggo

    Dabei seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker/Redakteuer
    Ort:
    München
    Mist, dann hab ich die ganze Zeit umsonst gesaugt, sowas blödes!
     
  11. #10 frank farmer, 9. April 2006
    frank farmer

    frank farmer

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmann
    Ort:
    Bünde
    Zentralstaubsauger sind für Allergiker das beste Haushaltsgerät, was er sich wünschen kann. Auch wenn die Lüftung mit Zu- und Abluftfilter die Wohnraumluft deutlich sauberer hält, ist trotzdem der Schmutz da und die unvollkomme Lösung der normalen Staubsauger bleibt trotz SUPERTROOPER-MEGA-SOWIESO-Filter-Kram. Vom Komfrot des Zentralstaubsaugers ganz zu schweigen.

    Empfehlen kann ich aus langer Erfahrung in vielen Häusern Husky.
    Das Beste aus Kanada.
    Auf Wunsch Kontaktadresse

    PS: Bloß keine HT-Rohre verwenden. Die Husky-Rohre sind innen silikonbeschichtet und somit ist saubere und effektive Luftströmung sichergestellt und nichts!!! setzt sich fest. Geklebte Verbindungen und Schalldämpfer in Saug- und Ausblasluft sind ein MUß.
    Beim Verlegen gilt es allerdings auch einiges zu beachten (Kondensatbildung).
    So mal eben ist nicht.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    Danke, das hilft mir weiter

    hab das ganze schon mit meiner Frau durchgesprochen und wir werden uns solch Teil einbauen lassen. Momentan haben wir einen gebraucht gekauften Vorwerk- Staubsauger und der hat neu auch über 1000,- gekostet.
     
  14. RTLOLDY

    RTLOLDY

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hammersbach
Thema:

Zentralstaubsauganlage

Die Seite wird geladen...

Zentralstaubsauganlage - Ähnliche Themen

  1. Staubsaugeranlage: Langzeiterfahrung

    Staubsaugeranlage: Langzeiterfahrung: Hallo zusammen, es gibt bereits ja einige threads, bei denen ansatzweise über eine Staubsaugeranlage gesprochen wurde. Mich würde jetzt...