Zerstörte Ziegel unterhalb der Simsen - was tun???

Diskutiere Zerstörte Ziegel unterhalb der Simsen - was tun??? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Mit meinen Fenstersimsen läuft wirklich alles schief. Zuerst wurden Alusimsen eingebaut. Wir hatten aber im Vertrag ausdrücklich auf Granitsimsen...

  1. Thomas H.

    Thomas H.

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Alberskirch
    Mit meinen Fenstersimsen läuft wirklich alles schief. Zuerst wurden Alusimsen eingebaut. Wir hatten aber im Vertrag ausdrücklich auf Granitsimsen bestanden. Die Alusimsen wurden wieder ausgebaut und da die Fensterentwässerung auf Alusimsen konzipiert war musste unter das Fenster ein Aluwinkel gesetzt werden um den notwendigen Abstand zwischen Fenster und Simsen zu schaffen, damit die Entwässerung noch funktioniert. Der Monteur der die Simsen setzte wurde aber von seinem Chef nicht richtig angewiesen und hat die Simsen direkt unter das Fenster gesetzt. Somit war eine Entwässerung der Fenster unmöglich. Daraufhin wurde die Firma von meinem Bauleiter aufgefordert die Simsen wieder zu entfernen und unter den Aluwinkel zu setzen. Bei diesen Arbeiten wurden alle Steine unterhalb der Fenster aufgemeiselt. Zum Teil wurden die Steine stark beschädigt. Mein Bauleiter meinte, dass das nicht tragisch wäre und mit Leichtmörtel verschlossen wird. Wie sehen die Mauerexperten dies??? Wie können die Lücken am besten verschlossen werden. Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Oh Mann

    Denkt den keiner an die Folgen ???
    Das hätte man fein mit der Flex einschneiden können aber jetzt ist wahrscheinlich zu spät oder kann man die Steinreihe noch rausholen ???

    Die Fensterbänke müßen, wenn sie im bewitterten Bereich liegen, eh wieder raus, weil die DIN 1053 hier eine Abdeckung gegen Feuchtigkeit vorsieht die nicht durch die Natursteinplatte dargestellt werden kann. Also raus!

    Am besten sicher die ganze Schicht! neu aufmauern, Mit geeigneter Pappe abdecken, auch wegen Luftdichtigkeit! Dann ordentlich eingedichtet neu verlegen! Alles andere gibt nix!
     
  4. Volker35

    Volker35 Gast

    Sehe ich aus so.
    Leichtmörtel ersetzt nicht den Porotonstein, da der LM eine deutlich geringere
    Wärmedämmung besitzt. Es besteht die Gefahr von Wärmebrücken.
     
  5. Ziegelmann

    Ziegelmann Gast

    Leichtmörtel LM 21 hat einer echnerische Wärmeleitfähigkeit von 0,21 W/mK, passt also gut zum Ziegel.
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Der Mörtel ist

    hier weniger das Problem. Ein ordnungsgemäßer Anschluß der Fensterbank an das Mauerwerk mit der geforderten Abdichtung ist hier nicht möglich. In diesen tiefen Ausbrüchen ist auch der LM 21 nicht von Rissbildung bei so stark unterschiedlicher Auftragsstärke befreit was aber wegen der o.g. Problemen eh nicht zum tragen kommen sollte.
     
  7. ThomasH

    ThomasH Gast

    Danke für die Infos. Werde Morgen mal den Bauleiter mit diesen Infos konfrontieren.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zerstörte Ziegel unterhalb der Simsen - was tun???

Die Seite wird geladen...

Zerstörte Ziegel unterhalb der Simsen - was tun??? - Ähnliche Themen

  1. Unterhalb der Fensterbank auffüllen?

    Unterhalb der Fensterbank auffüllen?: Hallo zusammen, in meinem Altbau habe ich die Fenster ausgetauscht und hatte vorher außen Granitfensterbänke. Stattdessen habe ich nun...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. 1956 Altbau ohne Estrich / was tun?

    1956 Altbau ohne Estrich / was tun?: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...
  4. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...
  5. Kamin mit Wassertaschen, was tun?

    Kamin mit Wassertaschen, was tun?: Hallo, wir haben einen schönen großen gemauerten Kamin mit Wassertaschen. Im Keller haben Wir für Solar 3 Wasserpuffer stehen, wo auch das...